• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Laster kippt auf die Seite – A29 voll gesperrt
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 11 Minuten.

Unfall Beim Ahlhorner Dreieck
Laster kippt auf die Seite – A29 voll gesperrt

NWZonline.de

rieger,jürgen

Person
RIEGER, JÜRGEN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Dörverden

Heisenhof hat neuen Besitzer

Der Heisenhof in Dörverden hat für 100 000 Euro einen neuen Besitzer gefunden. Das Rittergut wurde am Wochenende ...

Rostock/Dörverden

Ex-Rittergut wird versteigert

Der Heisenhof in Dörverden wird am Samstag in Rostock versteigert. Im Katalog der Firma Norddeutsche Grundstücksauktionen ...

Altona/Hude

Jahresversammlung
LEB erneut mit guten Bildungsergebnissen

LEB erneut mit guten Bildungsergebnissen

Über 312 000 Unterrichtsstunden hat die Ländliche Erwachsenenbildung (LEB) Niedersachsen im vergangenen Jahr im ...

Dörverden

Rittergut Heisenhof wird versteigert

Der Heisenhof in Dörverden soll bei einer Auktion Ende November in Rostock versteigert werden. Im Katalog der Firma ...

Dörverden

Immobilie
Kreis Verden besteht auf Abriss von Heisenhof

Kreis Verden besteht auf  Abriss von Heisenhof

Der als Treffpunkt für die rechte Szene bekanntgewordene Heisenhof in Dörverden soll nach langem Tauziehen abgerissen ...

Oldenburg

Tischtennis
Turnerbund-Auswahl unterliegt im Stadtderby

9:5 hat Schwarz-Weiß Oldenburg II gegen den Oldenburger TB in der Landesliga gewonnen. Während SWO ein 9:2 gegen ...

Dörverden

Nazianwesen
Heisenhof soll verkauft werden

Heisenhof soll verkauft werden

Das Anwesen in Dörverden steht zum Verkauf. Doch wer zahlt eine halbe Million Euro für Gebäude, die abgerissen werden müssen?

Littel

Erwachsenenbildung
Sprachkurse lassen Stundenzahl ansteigen

Sprachkurse lassen  Stundenzahl ansteigen

2112 Unterrichtsstunden mehr wurden im Jahr 2015 in der ländlichen Erwachsenenbildung gegeben. Der Grund sind die vielen Sprachkurse.

Delmenhorst

Aktion
Zusammenhalt gegen Rechts demonstriert

Zusammenhalt gegen Rechts demonstriert

Um an die 10 Jahre zurück liegenden Bürgeraktionen gegen den Verkauf des Hotels am Stadtpark an die rechtsradikale ...

Fest auf „Hotelwiese“ erinnert an geschehen vor zehn Jahren

Fest auf „Hotelwiese“ erinnert an geschehen vor zehn Jahren

Vor zehn Jahren verhinderte eine breite bürgerschaftliche Bewegung in Delmenhorst den Verkauf des ehemaligen, inzwischen ...

Delmenhorst

Demokratie-Projekte
Delmenhorst erhält 55.000 Euro

Delmenhorst erhält 55.000 Euro

Die Stadt hatte sich bei einem Bundesprogramm gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit beworben. 2006 war Delmenhorst bundesweit in die Schlagzeilen geraten, als Neonazis ein Schulungszentrum vor Ort einrichten wollten.

Hannover

Kind Bekam Zu Wenig Insulin
Eltern wegen fahrlässiger Tötung verurteilt

Eltern wegen fahrlässiger Tötung verurteilt

Die vierjährige diabeteskranke Sieghild starb, weil ihre Eltern sie mit Rohkost behandeln wollten. Das Landgericht Hannover hat das Paar nun zu Bewährungsstrafen verurteilt.

Hannover

Zuckerkranke Tochter Gestorben
Eltern sollen Rohkost statt Insulin gegeben haben

Eltern sollen  Rohkost statt Insulin gegeben haben

Das Landgericht Hannover versucht den Tod der vierjährigen Sieghild aufzuklären. Das Mädchen litt an Diabetes, die Eltern ließen es aber nicht regelmäßig ärztlich betreuen. Hat der rechtsextreme Hintergrund der Familie etwas mit dem Tod des Kindes zu tun?

Delmenhorst

Ausstellung
Dunkle Geschichte der Gesetzeshüter

Dunkle Geschichte der Gesetzeshüter

Zuvor trug sich Pistorius ins Goldene Buch der Stadt Delmenhorst ein. Die Ausstellung ist vom 10. bis zum 28. Februar zu sehen.

Delmenhorst

Hotelwiese vor unklarer Zukunft

Die Zukunft der Hotelwiese in Delmenhorst, ehemaliger Standort eines Hotels, das Neonazi-Anwalt Jürgen Rieger 2006 ...

Delmenhorst

Kriminalität
Friedhofsschändung: Verdächtige gefasst

Friedhofsschändung:   Verdächtige gefasst

Der jüdische Friedhof in Delmenhorst war am 17. Juni vergangenen Jahres verwüstet worden. Die beiden mutmaßlichen Täter waren schon zuvor als Rechtsextreme in Erscheinung getreten.

DöRVERDEN

Rechtsextremismus
Landkreis Verden lässt Neonazi-Anwesen abreißen

Landkreis Verden lässt Neonazi-Anwesen abreißen

Der umstrittene Heisenhof des verstorbenen Rechtsextremisten Jürgen Rieger in Dörverden (Landkreis Verden) soll ...

DELMENHORST

Verhandlung gegen sechs Rechtsextreme

Ein in der Neonazi-Szene verorteteter Jurist vertritt einen der sechs Angeklagten. Verhandelt wird am 18. August der Überfall auf einen Jugendtreff in der Parkschule im Oktober 2009.

MELLE

Meller Bahnhof soll für 1,6 Millionen Euro saniert werden

Meller Bahnhof soll für 1,6 Millionen Euro saniert werden

Die Deutsche Bahn steckt 1,6 Millionen Euro in den Meller Bahnhof. Das Unternehmen wolle unter anderem zwei Aufzüge ...