• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Abstimmungsergebnisse müssen überprüft werden
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 19 Minuten.

Zu Großer Verwaltungsausschuss In Delmenhorst
Abstimmungsergebnisse müssen überprüft werden

NWZonline.de

riester,franck

Person
RIESTER, FRANCK

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Abschied
Ikone der Nouvelle-Vague: Anna Karina gestorben

Ikone der Nouvelle-Vague: Anna Karina gestorben

Sie drehte mit den Großen der Branche und war Lebensgefährtin des legendären Regisseurs Jean-Luc Godard. Mit Anna Karina ist einer der letzten Stars des Nouvelle-Vague-Kinos gestorben.

Paris

Streit in Paris um Aufbau von Kirche

Originalgetreu oder modern: In Frankreich tobt ein Streit auf höchster Ebene um den Wiederaufbau von Notre-Dame. ...

Paris

Neue Vorwürfe gegen Polanski

Der französische Kulturminister Franck Riester hat vor dem Hintergrund neuer Vergewaltigungsvorwürfe gegen Regisseur ...

Streit um EU-Urheberrecht
Französische Verleger wollen gegen Google vorgehen

Französische Verleger wollen gegen Google vorgehen

Französische Verleger wollen Google doch noch zur Kasse bitten und hoffen dafür auf die Wettbewerbsbehörde. Sie kämen zur Verbreitung ihrer Inhalte an der Suchmaschine nicht vorbei, lautet das Argument.

Dämpfer für Presseverlage
Wegen Copyright-Reform: Google streicht Medien-"Snippets"

Wegen Copyright-Reform: Google streicht Medien-"Snippets"

Paris (dpa) - Google hat den Hoffnungen der Presseverlage auf neue Erlöse durch die EU-Urheberrechtsreform einen ...

Restitution
Kolonialismus-Debatte: Große Töne und nichts dahinter?

Kolonialismus-Debatte: Große Töne und nichts dahinter?

Frankreichs Staatschef Emmanuel Macron hat 2017 die Rückgabe von Kolonialkunst versprochen. Damit hat er auch andere Länder unter Druck gesetzt. In Frankreich ist jedoch nur wenig passiert.

Paris

Brandkatastrophe
Minister: Notre-Dame ist „fast gerettet“

Die schwer vom Brand geschädigte Kathedrale Notre-Dame ist nach Auskunft des französischen Kulturministers „fast ...

Brandschutz wird überprüft
Notre-Dame "fast gerettet": Ehrung für Feuerwehr

Notre-Dame "fast gerettet": Ehrung für Feuerwehr

Aufatmen in Frankreich: Rund eine Woche nach dem verheerenden Brand von Notre-Dame hat Frankreichs Kulturminister Franck Riester gute Nachrichten. Die Ostermesse in Paris wird jedoch auch von den Anschlägen in Sri Lanka überschattet.

Paris

Großbrand
Großer Schirm soll Notre-Dame schützen

Ein „großer Regenschirm“ soll die schwer beschädigte Pariser Kathedrale Notre-Dame vor Wasser schützen. Dabei handele ...

Ärger über Millionenspenden
Großer Regenschirm für Notre-Dame

Großer Regenschirm für Notre-Dame

Das Ausmaß der Zerstörung von Notre-Dame ist weitgehend bekannt. Jetzt heißt es: Weitere Schäden verhindern, denn die Wettervorhersage verheißt nichts Gutes für die Kathedrale. Und schlechte Stimmung für Paris naht auch noch von einer ganz anderen Seite.

Dornenkrone und Waffenrock
Notre-Dame hütet viele Schätze

Notre-Dame hütet viele Schätze

Dramatische Stunden in Paris - ein Flammenmeer verwüstet die Kathedrale Notre-Dame. Dank beherzter Helfer können Schätze unermesslichen Wertes in Sicherheit gebracht werden.

"Unser Genie"
Italiens Regierung schmückt sich mit Leonardo

Italiens Regierung schmückt sich mit Leonardo

Neue Euromünzen, Sonderbriefmarken und überall Leonardo-Ausstellungen: Ganz Italien ist stolz auf Leonardo da Vinci. Das Jubiläum zum 500. Todestag des Künstlers nutzt die populistische Regierung in Rom aber auch als eigene Bühne.

Paris

Macron holt neue Leute ins Kabinett

Frankreichs im Umfragetief steckender Staatschef Emmanuel Macron hat mit einer großen Regierungsumbildung auf den ...

Nach Ministerrücktritten
Macron bildet französisches Kabinett um

Macron bildet französisches Kabinett um

Die Umfragewerte von Frankreichs Staatschef Macron sind schlecht und gleich zwei wichtige Minister warfen das Handtuch. Mit einer großen Regierungsumbildung hat der sozialliberale Reformer nun auf die Turbulenzen reagiert.

FRANKFURT

Großverdiener
Franzosen auf Steuerflucht

Es geht um Symbole, um Zusammenhalt. Die französischen Minister haben bereits ihr Einkommen reduziert. Die neue ...