• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

rindt,markus

Person
RINDT, MARKUS

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Open Air
Plattenbauten statt Berge - Alphörner auf Hochhäusern

Plattenbauten statt Berge - Alphörner auf Hochhäusern

Ihre "Hochhaussinfonie" machte 2006 in Dresden Furore. Damals sang die britische Popgruppe Pet Shop Boys in der City vom Dach eines Plattenbaus und die Dresdner Sinfoniker spielten auf Balkonen dazu - nun steigen die Orchestermusiker selbst auf Hochhäuser.

Sinne schärfen
Markus Rindt mit Erich-Kästner-Preis ausgezeichnet

Markus Rindt mit Erich-Kästner-Preis ausgezeichnet

Der mit 10.000 Euro dotierte Preis geht diesmal an den Mitbegründer und Intendanten der Dresdner Sinfoniker. Er wird damit für sein Engagement gegen Nationalismus, Fanatismus und Abschottung geehrt.

Zeitgenössische Musik
Dresdner Sinfoniker: Seit 20 Jahren auf Entdeckungsreise

Dresdner Sinfoniker: Seit 20 Jahren auf Entdeckungsreise

Sie tragen Dresden im Namen, sind aber international. Die Dresdner Sinfoniker vereinen Musiker aus vielen Ländern und spielen nur zeitgenössische Sinfonik. Damit sind sie ein Novum im Konzertbetrieb.

Tijuana

Anti-Trump-Konzert In Tijuana
Dresdner Sinfoniker setzen Zeichen gegen Mauerbau-Pläne

Dresdner Sinfoniker setzen Zeichen gegen Mauerbau-Pläne

Schlagzeuger lassen den Grenzzaun zwischen Mexiko und den USA erzittern: Musikalisch protestieren das Dresdner Orchester und lokale Band in Tijuana gegen die Pläne des US-Präsidenten. Schon heute trennt ein Metallzaun an vielen Stellen Familien, Freunde und Geliebte.

Anti-Mauer-Konzert
Dresdner Sinfoniker musizieren gegen Trump

Dresdner Sinfoniker musizieren gegen Trump

Das Orchester aus Dresden setzt in Tijuana gemeinsam mit lokalen Bands ein musikalisches Zeichen gegen die geplante Mauer an der Grenze zwischen den USA und Mexiko. Schon heute trennt ein Metallzaun an vielen Stellen Familien, Freunde und Geliebte.

Dresden

Musik
Dresdner Sinfoniker dürfen kein Zeichen setzen

Die Dresdner Sinfoniker dürfen am 3. Juni nicht wie geplant auf beiden Seiten der Grenze zwischen den USA und Mexiko ...

Dresden

Musik
Massaker an Armeniern ins Bewusstsein gerückt

Erstmals seit der Intervention der Türkei gegen das Musikprojekt „Aghet“ ist das Werk wieder aufgeführt worden. ...

Dresden

Musikprojekt „aghet“ In Dresden
Hier siegt Kunst gegen Kritik aus der Türkei

Hier siegt  Kunst gegen Kritik aus der Türkei

Das Projekt zum Massaker an den Armeniern 1915 gefällt Vertretern der Türkei gar nicht. Bei einer Aufführung in ihrer Heimatstadt sind die Dresdner Sinfoniker nun gefeiert worden.

Nach Kritik der Türkei - "Aghet" in Dresden gefeiert

Nach Kritik der Türkei - "Aghet" in Dresden gefeiert

Erstmals seit der Intervention der Türkei gegen das Musikprojekt "Aghet" ist das Werk wieder aufgeführt worden. ...

Dresden/Brüssel

Musik
Türkei protestiert gegen Dresdner Konzertprojekt

Die Türkei hat auf EU-Ebene gegen das Konzertprojekt „Aghet“ der Dresdner Sinfoniker zum Genozid an den Armeniern ...

Konzertprojekt "Aghet" löst Streit mit Türkei aus

Konzertprojekt "Aghet" löst Streit mit Türkei aus

Die Türkei hat auf EU-Ebene gegen das Konzertprojekt "Aghet" der Dresdner Sinfoniker zum Genozid an den Armeniern ...

Dresden/Brüssel

Dresdner Sinfoniker
Konzertprojekt „Aghet“ löst Streit mit Türkei aus

Konzertprojekt „Aghet“ löst Streit mit Türkei aus

Das Sinfonieorchester sieht sich in einer Reihe mit dem Satiriker Jan Böhmermann. Für sie ist „Aghet“ ein Versöhnungsprojekt. Die Türkei lehnt diese Erinnerung an den Völkermord an Armeniern vor 100 Jahren jedoch ab. Intendant Markus Rindt spricht von einem „Angriff auf die Meinungsfreiheit“.

Türkei will Konzert der Dresdner Sinfoniker verhindern

Türkei will Konzert der Dresdner Sinfoniker verhindern

Die Türkei macht auf europäischer Ebene Druck gegen das Konzertprojekt "Aghet" der Dresdner Sinfoniker zum Genozid ...

DRESDEN

Der „Zug der Freiheit“ rollt noch einmal los

Die Züge mit DDR-Flüchtlingen aus der Prager Botschaft sind auch 20 Jahre nach ihrer Fahrt in die Freiheit unvergessen. ...

DRESDEN

Per Monitor die Musiker dirigieren

Das Orchester von morgen braucht keinen Maestro auf Tuchfühlung mehr: Mit einem Monitor-Konzert wollen die Dresdner ...

DRESDEN

Ouvertüre via Satellit

Die Dresdner Sinfoniker feiern ihren zehnten Geburtstag am 6. September mit einem ungewöhnlichen Konzert. Dann ...