NWZonline.de

rippen,friedrich

Person
RIPPEN, FRIEDRICH

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Rastede

Auktion
Wo alte Feuerwehrautos landen

Wo alte Feuerwehrautos landen

In Polen ist noch heute ein altes Einsatzfahrzeug aus Rastede unterwegs, inklusive Beschriftung und Wappen. Aktuell wird der ehemalige Rüstwagen der Einheit Rastede versteigert.

OFENERDIEK/OFENERFELD

HAUPTVERSAMMLUNG
Generationswechsel an Spitze des Pfeifenklubs

Generationswechsel an Spitze des  Pfeifenklubs

Der Pfeifenklub Einigkeit Ofenerfeld – mit derzeit 170 Mitgliedern – hat einen neuen Vorsitzenden: Lutz Helm, bisher ...

WIEFELSTEDE

RATSSITZUNG
Wahl der stellvertretenden Bürgermeister steht an

Die Wahl der stellvertretenden Bürgermeister steht in der Sitzung des Wiefelsteder Gemeinderates am Montag, 6. ...

WESTERSTEDE

Herbstsitzung des Kreistags in Westerstede

Überschaubar ist die sonst eher umfangreiche Tagesordnung für die nächste Sitzung des Ammerländer Kreistags, der ...

NUTTEL/WIEFELSTEDE

NUTTELER KAMINABENDE
Zum Jubiläum „dat tweete Book“

Zum Jubiläum „dat tweete Book“

VERANSTALTER WILFRIED HARMS GIBT ANLÄSSLICH DES JUBILÄUMS EIN ZWEITES BUCH GEMEINSAM MIT DEM ORTSBÜRGERVEREIN WIEFELSTEDE HERAUS. AM 18. NOVEMBER WIRD ES ANLÄSSLICH DER FEIERLICHKEITEN VORGESTELLT.

NACH DEM TOD VON „FIDI“ RIPPEN SIND AUCH UM- UND NEUBESETZUNGEN IN DEN WIEFELSTEDER FACH

PERSONALIEN
Lutz Helm soll in Bürgermeister-Riege aufrücken

NACH DEM TOD VON „FIDI“ RIPPEN SIND AUCH UM- UND NEUBESETZUNGEN IN DEN WIEFELSTEDER FACHAUSSCHÜSSEN UND IM KREISTAG NÖTIG. DEN PLATZ IM KREISTAG SOLL JANN FREYMUTH BESETZEN.

OFENERFELD/WIEFELSTEDE

NACHRUF
„Einziger Arbeiter im Gemeinderat“ stets stolz auf seinen Beruf

„Einziger Arbeiter im Gemeinderat“ stets stolz auf seinen Beruf

VON CLAUS STÖLTING

WIEFELSTEDE

SPORT
Empfang im Rathaus versprochen – und gegeben

Empfang im Rathaus versprochen – und gegeben

Einen Balkon für den Meister gab es zwar nicht, aber das Eingangsdach des Wiefelsteder Rathauses tat es dann letztlich ...

GRISTEDE

JUBILÄUM
„Arbeit der Wehr unbezahlbar“

„Arbeit der Wehr unbezahlbar“

ES GAB AUCH VIELE GESCHENKE. AUF DEM SPORTPLATZ WURDE VOR ALLEM DEN KINDERN EINE MENGE GEBOTEN.

OFENERFELD

KOMMUNIKATION
EWE Netz buddelt in Ofenerfeld

DIE GEMEINDE WILL PARALLEL – WO NÖTIG – NEUE KABEL FÜR DIE STRAßENBELEUCHTUNG VERLEGEN LASSEN. AUCH DIE GEHWEGSANIERUNG SOLL AUF DIE VERLEGUNG VON 30 KILOMETER LEERROHREN ABGESTIMMT WERDEN.

MOLLBERG/METJENDORF

ERNENNUNG
„Um Zukunft der Wehren nicht bange“

„Um Zukunft der Wehren nicht bange“

MOLLBERGS ORTSBRANDMEISTER UND SEIN STELLVERTRETER GEHEN IN DIE DRITTE AMTSZEIT. DER STELLVERTRETENDE ORTSBRANDMEISTER DER METJENDORFER WEHR IST NEU IM AMT.

OFENERFELD/METJENDORF

AUSSCHUSS
Vorfahrt auch für Fußgänger

Vorfahrt auch für Fußgänger

DER STRAßEN- UND VERKEHRSAUSSCHUSS SPRICHT SICH FÜR DIE NEUE REGELUNG AUS. AUCH IN EINER ANLIEGERVERSAMMLUNG WAR DIES GEFORDERT WORDEN. INNERÖRTLICH IST EINE SOLCHE REGELUNG NUN OFFENBAR MÖGLICH.

NEUENKRUGE

TITELKÄMPFE
Bogenschützen sehr treffsicher

Bogenschützen sehr treffsicher

DIE TITELKÄMPFE VERLIEFEN BEI GUTEN ÄUßEREN BEDINGUNGEN FAIR UND REIBUNGSLOS. DER OLDENBURGER SCHÜTZENBUND RICHTETE IN NEUENKRUGE DIE BEZIRKSMEISTERSCHAFT DER BOGENSCHÜTZEN AUS.

WIEFELSTEDE

JUBILÄUM
50 Jahre für guten Ton gesorgt

50 Jahre für guten Ton gesorgt

50 JAHRE SPIELMANNSZUG WIEFELSTEDE: DAS WURDE MIT EINEM FESTBALL UND EINEM GROßEN PLATZKONZERT GEFEIERT – UND MIT VIELEN GÄSTEN.

SPOHLE

Schwarzwildbestand legt ordentlich zu hauptversammlungKreisjägerschaft hört Streckenbericht fürs vergangene Jagdjahr – Ehrungen

Schwarzwildbestand legt ordentlich zu hauptversammlungKreisjägerschaft hört Streckenbericht fürs vergangene Jagdjahr – Ehrungen

AUCH DER DAMWILDBESTAND HAT ORDENTLICH ZUGELEGT. BEIM KREIS LIEGT EIN ANTRAG VOR, DIE SCHONZEITEN FÜR RABENKRÄHEN UND RINGELTAUBEN ZU VERKÜRZEN. DIES SOLL EINE EFFIZIENTERE BEJAGUNG ERMÖGLICHEN.

SPOHLE

VERTRETERTAGUNG
Wehren sichern Werte in Millionenhöhe

Wehren sichern Werte in Millionenhöhe

ÜBER DEN EINSATZVERLAUF IM VERGANGENEN JAHR INFORMIERTE KREISBRANDMEISTER JOHANN WESTENDORF. 16 332 EINSATZSTUNDEN SIND ERBRACHT WORDEN.

SPOHLE

SITZUNG
Alle 39 Wehren des Kreises tagen

AUF DER TAGESORDNUNG STEHEN AUCH EHRUNGEN. UND DER JAHRESBERICHT DER 39 WEHREN FÜR DAS VERGANGENE JAHR.

MOLLBERG

FEUERWEHR
Freundschaftswettkampf krönt die Jubiläumsfeier

Freundschaftswettkampf krönt die Jubiläumsfeier

DER WETTKAMPF FINDET AM 15. JUNI HINTER DER DRINGENBURGER SCHULE STATT. AM ABEND ZUVOR WIRD DAS 75-JÄHRIGE BESTEHEN DER WEHR IM HOLLENER KRUG BEIM FEUERWEHRBALL GEFEIERT.

WIEFELSTEDE

DOPPELBENENNUNG
Problem der Königsberger Straßen weiter ungelöst

Der Verkehrsausschuss der Gemeinde Wiefelstede hat zur Doppelbenennung der Königsberger Straßen in Wiefelstede ...