NWZonline.de

rolland,pierre

Person
ROLLAND, PIERRE

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Sarran

Schweizer siegt auf längster Etappe

Radprofi Marc Hirschi hat die längste Etappe der Tour de France gewonnen. Der Schweizer vom deutschen Team Sunweb ...

12. Etappe der Tour de France
Kein Happy End: Schachmann Sechster bei Triumph von Hirschi

Kein Happy End: Schachmann Sechster bei Triumph von Hirschi

Trotz eines Schlüsselbeinbruchs kämpft Maximilian Schachmann um seinen ersten Etappensieg bei der Tour de France, doch es reicht nicht ganz. Der Berliner wird Sechster in Sarran, wo Jens Voigt vor 19 Jahren gewann. Es siegt der Schweizer Marc Hirschi.

Kein weiterer Zeitverlust
Giro-Primus Dumoulin wieder fit

Giro-Primus Dumoulin wieder fit

Tom Dumoulin, der am Vortag auf der Königsetappe beim Giro d'Italia mehr als zwei Minuten auf die Hauptkonkurrenten verlor, scheint wieder fit zu sein. Der Niederländer verteidigte die Führung vor Nairo Quintana. Sieger der 17. Etappe wurde ein Franzose.

Dumoulin führt weiter
Spanier Fraile gewinnt elfte Etappe bei Giro

Spanier Fraile gewinnt elfte Etappe bei Giro

Omar Fraile feiert beim Giro den größten Etappenerfolg seiner Karriere. Der Spanier krönt seinen langen Ausreißversuch mit einem starken Sprint. Der Gesamtführende wehrt alle Angriffe ab.

MARSEILLE

Doping: Radprofi angeklagt

Der am Ruhetag der Tour de France verhaftete französische Radprofi Remy di Gregorio ist wegen des Besitzes von ...

ALPE D’HUEZ

Radsport
Evans geht als Favorit ins Finale der Tour

Die Attacke von Alberto Contador verpuffte, Andy Schleck übernahm das Gelbe Trikot, doch Cadel Evans geht als Favorit ...

HARPSTEDT

PARTNERSCHAFT
Freundschaft mittlerweile fest verwurzelt

Freundschaft mittlerweile fest verwurzelt

NACH DEM GOTTESDIENST KAMEN BEIDE PARNTERSCHAFTSKOMITEES ZUSAMMEN. ES WURDEN WEITERE KONTAKTE ANGEREGT.

LOUé/HARPSTEDT

PARTNERSCHAFT
Bronzetafel erinnert an Besuch

BÜRGERMEISTER WERNER RICHTER ÜBERRASCHTE DIE LOUÉSER MIT DER MASSIVEN TAFEL. SIE SOLL ALS EIN ZEICHEN DER FREUNDSCHAFT EINEN WÜRDIGEN PLATZ IM „CENTRE CULTUREL“ ERHALTEN.