• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

rullkötter,jürgen

Person
RULLKÖTTER, JÜRGEN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Ganz schön spendabel

Ganz schön spendabel

Schöne Töne erklangen beim 21. Schlosskonzert, zu dem der Rotary Club (RC) Oldenburg – Graf Anton Günther in den ...

Ganz schön spendabel

Ganz schön spendabel

Schöne Töne erklangen beim 21. Schlosskonzert, zu dem der Rotary Club (RC) Oldenburg – Graf Anton Günther in den ...

Oldenburg

Benefizaktion
Musiker ziehen neue Saiten für guten Zweck auf

Alte Hausrezepte sind immer noch nutzbringend anzuwenden, auch in Variationen. Nehmen wir mal ein Original: Mit ...

Junge Spanier im Rathaus

Junge Spanier im Rathaus

Besuch aus Spanien empfing Bürgermeisterin Germaid Eilers-Dörfler im Großen Saal des Ratshauses. Schülerinnen und ...

Wie geht es dem Golf von Mexiko heute?

Wie geht es dem Golf von Mexiko heute?

Am 20. April 2010 explodierte die Ölplattform Deep Water Horizon im Golf von Mexiko. Bei dem weltweit größten Erdölunfall ...

Oldenburg

Programm
Vortrag über erste deutsche Frauenärztin

Im „Schlauen Haus“ am Schlossplatz wird in den nächsten Tagen zu drei Vorträgen eingeladen.  Unter dem Titel „Wie ...

Oldenburg

Programm
Von Kaltwasserkorallen und Pottwal-Strandungen

Von Kaltwasserkorallen und Pottwal-Strandungen

Meere und Ozeane lautet das aktuelle Leitthema im Schlauen Haus. Den Auftakt macht Dr. Thomas Ronge, Wissenschaftler ...

Oldenburg

Buchpräsentation
Erfolgsgeschichte auf knapp 200 Seiten

Erfolgsgeschichte auf knapp 200 Seiten

Der Titel passt wie die sprichwörtliche Faust aufs Auge. „Vom Kuckucksei zum Leuchtturm“ heißt das knapp 200 Seiten ...

Neues Jahr, altes Glück

Neues Jahr, altes Glück

Alle Jahre wieder: Çarşema Sor, kommt der Engel Tawisî Melek zur Erde, um Glück und Segen für die Menschen zu bringen. ...

Oldenburg

Konzert
Junger Pianist begeistert im Schloss

Beste Unterhaltung bot das 18. Rotarische Schlosskonzert am Dienstagabend. Über die große Spendenbereitschaft freuen sich Kinder und Flüchtlinge.

Oldenburg

Umwelt
Meeresforscher mit Leidenschaft und Weitblick

Meeresforscher mit  Leidenschaft und Weitblick

„Die Meeresforschung der Universität Oldenburg ist untrennbar mit seinem Namen verbunden. Netzwerkdenken und Interdisziplinarität ...

Oldenburg

Umwelt
„Keine Angst vor dem Klimawandel“

„Keine Angst vor dem  Klimawandel“

Viele Jahre war der Geochemiker Direktor des Instituts für Chemie und Biologie des Meeres an der Uni Oldenburg. Einigen Projekten bleibt er weiterhin erhalten.

Oldenburg

Geheimnissen des Watts auf der Spur

„Den Geheimnissen des Watts auf der Spur“ lautet der Titel eines Vortrags von Prof. Dr. Jürgen Rullkötter, Institut ...

WILHELMSHAVEN

Wissenschaft
Meeresforschung wird gestärkt

Wilhelmshaven ist mit der Ansiedlung der beiden neuen Arbeitsgruppen des ICBM ein „richtiger Uni-Standort“. Die Forscher sollen auch mit der Wirtschaft zusammenarbeiten.

WILHELMSHAVEN

Wilhelmshaven stärkt maritime Forschung

Wilhelmshaven stärkt seine Kompetenz in maritimer Forschung weiter: Nach dem Einzug zweier weiterer Arbeitsgruppen ...

DELMENHORST

Vortrag übers Wattenmeer bei den Freimaurern

Das Ökosystem Wattenmeer ist Thema eines öffentlichen Vortrags, zu dem die Freimaurer-Loge „Horst zur Beständigkeit“ ...

OLDENBURG

Konzert
Romantik auf dem Horn unernst ernst genommen

Anton Richter? Franz Strauss? Nikolai Tscherepnin? Alexander Mituschin? Anton Wunderer? Hallo, muss man die kennen? ...

WILHELMSHAVEN

Ausbildung
Nachwuchs taucht in Wattenmeerforschung ein

Nachwuchs taucht in Wattenmeerforschung ein

Zwölf junge Wissenschaftler aus Italien, Simbabwe, Bangladesch, Deutschland und den Niederlanden haben kürzlich ...

OLDENBURG

Forschung
Masse der Meeresmoleküle messen

Masse der Meeresmoleküle messen

Das Gerät erlaubt die exakte Bestimmung selbst kleinster Teilchen. Es ist in seiner Art einzigartig in Deutschland, wenn nicht gar weltweit.