• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

sörgel,fritz

Person
SÖRGEL, FRITZ

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Corona-Krise
Flut an Lauf-Rekorden lässt Leichtathletik-Welt rätseln

Flut an Lauf-Rekorden lässt Leichtathletik-Welt rätseln

Die Corona-Krise ist auch eine des Sport mit vielen Einschränkungen. Da erstaunt die Häufigkeit der Lauf-Rekorde in der Leichtathletik schon. Was sind die Gründe für diese Dichte der Höchstleistungen? Wunder-Schuhe, innovatives Training in der Pandemie - oder Doping?

Tour de France
Dopingverdacht: Staatsanwaltschaft ermittelt nach Razzia

Lange Zeit war es ruhiger um das Thema Doping im Radsport. Doch wenige Tage nach der Tour de France kommen Details zu einer Durchsuchung beim Team Arkéa-Samsic ans Licht. Die Polizei nahm zwei Menschen in Gewahrsam, es drohen sogar fünf Jahre Gefängnis.

Bundesliga in Corona-Zeiten
Getrübte Vorfreude: Saisoneröffnung in München ohne Fans

Getrübte Vorfreude: Saisoneröffnung in München ohne Fans

So schnell kann es gehen. Erst bekommt der FC Bayern die Genehmigung für 7500 Zuschauer beim Eröffnungsspiel gegen Schalke 04, dann macht die Stadt einen Rückzieher wegen steigender Corona-Infektionen. Die Bundesbürger sind bei der Fan-Rückkehr ohnehin uneinig.

107. Frankreich-Rundfahrt
"Rote Zone" Nizza - Corona-Angst begleitet Tour de France

"Rote Zone" Nizza - Corona-Angst begleitet Tour de France

Die steigenden Corona-Infektionszahlen haben die Veranstalter der Tour de France zu weiteren Einschränkungen bei den Zuschauern gezwungen. Am Samstag soll die 3484,2 Kilometer lange Reise beginnen. Ob der Tross tatsächlich Paris erreicht?

Deutscher Reiseverband
Reisewarnung für Teile Frankreichs mit geringerer Tragweite

Reisewarnung für Teile Frankreichs mit geringerer Tragweite

Die Reisewarnungen für den Großraum Paris und Teile der Côte d’Azur treffen zwei der wichtigsten Reiseregionen des Landes. Den deutschen Reiseanbietern wird dennoch nicht bange. Die Bundesregierung verteidigt die Entscheidung.

Corona-Krise
Pharmakologe Sörgel kritisiert DFL für Fan-Konzept

Pharmakologe Sörgel kritisiert DFL für Fan-Konzept

Frankfurt/Main (dpa) - Der Pharmakologe Fritz Sörgel hat der Deutschen Fußball Liga ein schlechtes Management bei ...

Corona-Krise
Debatte um Gehaltsgrenze - DFL berät über Fan-Rückkehr

Debatte um Gehaltsgrenze - DFL berät über Fan-Rückkehr

Auf der Mitgliederversammlung der Deutschen Fußball Liga soll über einheitliche Maßnahmen für eine eingeschränkte Rückkehr von Zuschauern in die Bundesliga-Stadien entschieden werden. Unerwartet gibt es ein weiteres Thema: Die Deckelung der Spielergehälter.

Corona-Pandemie
Fan-Rückkehr: Sörgel übt massive Kritik an DFL-Plänen

Fan-Rückkehr: Sörgel übt massive Kritik an DFL-Plänen

Berlin (dpa) - Pharmakologe Fritz Sörgel übt weiter massive Kritik an den Plänen der Deutschen Fußball-Liga (DFL), ...

Faktencheck
Fußball vor Fans: Sind Corona-Massentests die Lösung?

Fußball vor Fans: Sind Corona-Massentests die Lösung?

Die Sehnsucht der Fans und der Vereine nach Fußball-Partien vor Publikum ist groß. Doch wie lässt sich das umsetzen? Als ein Mittel werden Massentests von Zuschauern einen Tag vor einem Spiel vorgeschlagen. Es gibt Zweifel an der Maßnahme.

Wegen Coronavirus-Pandemie
"Russisches Roulette": Sörgel warnt vor Spielen mit Fans

"Russisches Roulette": Sörgel warnt vor Spielen mit Fans

Berlin (dpa) - Der Pharmakologe Fritz Sörgel sieht aufgrund der Coronavirus-Pandemie Fußball-Spiele mit Fans ohne ...

München

Amateure greifen zu Tabletten

In der Debatte um die ARD-Dokumentation „Hau rein die Pille“ über den Gebrauch von Schmerzmitteln im Profi- und ...

ARD-Doku
"Hau rein die Pille": Schmerzmittelmissbrauch im Fußball

"Hau rein die Pille": Schmerzmittelmissbrauch im Fußball

Viele Fußballer nutzen Schmerzmittel, um schneller fit zu werden - im Profi- und im Amateurbereich. Die ARD-Dokumentation "Hau rein die Pille" berichtet über diesen nicht verbotenen Missbrauch. Die Präparate stehen nicht auf der Liste der verbotenen Mittel der Wada.

Coronavirus-Krise
Mediziner Sörgel: Spiele mit wenig Zuschauern bald denkbar

Mediziner Sörgel: Spiele mit wenig Zuschauern bald denkbar

Nürnberg (dpa) - Der Pharmakologe und Sportmediziner Fritz Sörgel hält Fußball-Spiele mit einer geringen Anzahl ...

Corona-Krise
Pro und Kontra: Soll die Fußball-Bundesliga wieder starten?

Pro und Kontra: Soll die Fußball-Bundesliga wieder starten?

Frankfurt/Main (dpa) - Der deutsche Profifußball blickt gespannt auf den 6. Mai. Dann beraten Bundeskanzlerin Angela ...

Frankfurt/Bremen

Fußball
Kölner Fälle mehren Zweifel an Ligaplänen

Kölner Fälle mehren Zweifel an Ligaplänen

Kölns Profi Verstraete äußerte öffentlich Bedenken – und musste am Sonntag zurückrudern. Während in Bremen alle Tests negativ ausfielen, erhofft sich ein Sportmediziner eine Studie.

Tod 1987 im Alter von 26
Siebenkämpferin Birgit Dressel wäre 60 Jahre geworden

Siebenkämpferin Birgit Dressel wäre 60 Jahre geworden

Mehr als 100 Medikamente - darunter auch Anabolika - und rund 400 Injektionen hat Birgit Dressel in den Monaten vor ihrem qualvollen Tod eingenommen und erhalten. Die Siebenkämpferin starb im Alter von nur 26 Jahren. Am 4. Mai wäre sie 60 Jahre alt geworden.

Coronavirus-Pandemie
Sportmediziner Sörgel: Liga-Neustart als Studie nutzen

Sportmediziner Sörgel: Liga-Neustart als Studie nutzen

Berlin (dpa) - Der Sportmediziner Fritz Sörgel hat sich aus wissenschaftlichen Gründen für eine Fortsetzung der ...

Drei positive Tests
Fall Köln sorgt für neue Zweifel am Geisterspiele-Szenario

Fall Köln sorgt für neue Zweifel am Geisterspiele-Szenario

Geisterspiele als Grundlage für eine umfassende Studie zur Corona-Pandemie? Sportmediziner Fritz Sörgel hat diesen Vorschlag in die Debatte um Partien ohne Zuschauer in der Bundesliga eingebracht. Der Fußball will endlich loslegen - es gibt aber neue Bedenken.

Sperren laufen ab
Doping-Sünder profitieren von Olympia-Verlegung

Nutznießer der Olympia-Verschiebung könnten auch eine Reihe von Doping-Betrügern sein. Ihre Sperren hätten in diesem Jahr einen Start bei den Sommerspielen in Tokio verhindert - nun laufen sie aber ab.