• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

südbeck,peter

Person
SÜDBECK, PETER

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Butjadingen

Feuerwerk zum Jahreswechsel
Butjenter sollen weiter böllern dürfen

Butjenter sollen weiter böllern dürfen

Trotz der direkten Lage Butjadingens am Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer hat der Planungsausschuss des Gemeinderats sich mehrheitlich gegen ein generelles Verbot ausgesprochen. Ein Antrag von Tossenser Bürgern hatte das Thema auf die Tagesordnung gebracht.

Butjadingen/Wilhelmshaven

Feuerwerk
Nationalparkverwaltung: Bitte nicht Böllern

Nationalparkverwaltung: Bitte nicht Böllern

Durch den Knall und das Licht einer aufsteigenden Rakete werden gerade die Tiere gestört, die jetzt vor allem eines brauchen: Ruhe.

Wangerooge/Wangerland

Aviathlon der Zugvogeltage
„Wanger“ liegt bei Vogelsichtung zweimal vorn

„Wanger“ liegt bei Vogelsichtung zweimal vorn

Beim „Aviathlon“ der 12. Zugvogeltage wurden auf Wangerooge und im Wangerland die meisten Vogelarten gesichtet. Mit 163 dokumentierten Arten hat Wangerooge auch das bislang beste Zähl-Ergebnis.

Neue Botschafter für das Wattenmeer

Neue Botschafter für das Wattenmeer

Die Nationalparkverwaltung Wattenmeer in Wilhelmshaven hat neue Botschafter gewonnen: die Grundschule Rheinstraße ...

Im Nordwesten

12. Zugvogeltage
Wissen über Tiere notwendiger denn je

Wissen über Tiere notwendiger denn je

Das Thema Natur ist für Peter Südbeck in diesem Jahr noch ein Stück aktueller und notwendiger denn je. „So viele ...

Sehestedt

Über 400 Arten Gesichtet
Geo-Tag in Sehestedt birgt Überraschungen

Geo-Tag in Sehestedt birgt Überraschungen

Bei Höchsttemperaturen wagten sich Experten in Sehestedt an die Kartierung verschiedener Arten. Die Bilanz erstaunte die Teilnehmer.

Eckwarderhörne

Nationalpark
Kostenlose Wattwanderungen für Butjadinger

Kostenlose Wattwanderungen für Butjadinger

Vor elf Jahren hat die UNESCO das deutsche, dänische und niederländische Wattenmeer als Weltnaturerbe anerkannt. Die Nationalpark-Verwaltung nutzt den Jahrestag, um Einheimischen die Möglichkeit zu geben, die einzigartige Landschaft besser kennenzulernen.

Stadland

Zehn Jahre Weltnaturerbe
Tourismus ist wichtig fürs Wattenmeer

Tourismus ist wichtig fürs Wattenmeer

Durch die Ernennung des Wattenmeeres zum Weltnaturerbe wurden Touristen angelockt. Warum der Natur dieses nicht geschadet hat.

Interview Zu 10 Jahren Weltnaturerbe Wattenmeer
„Verständnis für Naturschutz ist größer“

„Verständnis für Naturschutz ist größer“

Im Jahr 2009 wurde das Wattenmeer zum Weltnaturerbe erklärt. Der Leiter der Nationalparkverwaltung, Peter Südbeck, erklärt, was sich seitdem verändert hat.

Horumersiel

11. Zugvogeltage
Sie haben die meisten Vögel im Wattenmeer gezählt

Sie haben die meisten Vögel im Wattenmeer gezählt

Rund 21 000 Gäste, mehr als 300 Veranstaltungen und 211 gezählte Arten: Die Bilanz der 11. Zugvogeltage sorgte ...

Horumersiel

11. Zugvogeltage In Horumersiel
Vogelbeobachtung auf Wangerooge: 149 Vogelarten erfasst

Vogelbeobachtung auf Wangerooge: 149 Vogelarten erfasst

Bei dem „Aviathlon“ hatten die Beobachter auf Wangerooge die Nase ganz vorn und übertrafen sogar die Erwartungen von Ornithologen. Neben dem Wettstreit endeten am Sonntag auch die Zugvogeltage. Die Organisatoren ziehen Bilanz.

Fedderwardersiel

Nationalparkhaus In Butjadingen
Klimawandel wirkt sich auch auf Zug der Vögel aus

Klimawandel wirkt sich auch auf Zug der Vögel aus

Eine neue Sonderausstellung unter dem Titel „Kalenderbirds“ zeigt noch bis zum 3. November Zugvögel des Wattenmeeres. Peter Südbeck, Leiter der Nationalparkverwaltung, sprach zur Eröffnung.

Hannover/Oldenburg/Wilhelmshaven

Umwelt
Luftballon-Verbot löst Wirbel aus

Luftballon-Verbot löst  Wirbel aus

Gehört das Steigenlassen bunter Luftballons zu Feiern dazu oder verursacht es nur tödlichen Müll für Vögel? Nach einem Vorstoß von Niedersachsens Grünen-Chefin Anne Kura ist die Debatte voll entbrannt.

Oldenburg/ im Nordwesten

11. Zugvogeltage Im Nordwesten
Blick in eine faszinierende Welt

Blick in eine faszinierende Welt

Das niedersächsische Wattenmeer ist das Drehkreuz der ostatlantischen Route für Zugvögel. Die Nationalparkverwaltung hat nun ein umfangreiches Programm ausgearbeitet, um für das Weltnaturebene zu sensibilisieren. Dabei steht ein besonderes Tier im Fokus.

Hohenkirchen

Diskussionsrunde In Hohenkirchen
Wangerlands Landwirte fürchten weitere Naturschutz-Auflagen

Wangerlands Landwirte fürchten weitere Naturschutz-Auflagen

Die Grünen hatten zu der Inforunde eingeladen. Nun soll sich ein Runder Tisch für weiteren Austausch aller Branchen übers Reservat zusammenfinden.

Hohenkirchen

Reservat: Grüne laden zu Gespräch

Wangerlands Grüne wollen versuchen, ein Gespräch übers Biosphären-Reservat der Nationalpark-Verwaltung in Gang ...

Wangerooge

30 Jahre Nationalpark-Haus Wangerooge
Natur drei Jahrzehnte im Fokus

Natur  drei Jahrzehnte im Fokus

Am 14. Juli 1989 war das Nationalpark-Haus Rosenhaus eingeweiht worden. Heute ist es von der Insel gar nicht mehr wegzudenken. Die Arbeit des Rosenhaus-Teams wurde auch von Offiziellen gewürdigt.

Wilhelmshaven/Groningen

Weltnaturerbe Wattenmeer
Nur gemeinsamer Schutz macht Sinn

Nur gemeinsamer Schutz macht Sinn

Von wegen öde und leer: Die weltweit einzigartige Landschaft von Dänemark über Deutschland bis in die Niederlande zählt seit 2009 in Teilen zum Weltnaturerbe.

„Haben mehr öffentliche Unterstützung erfahren“

„Haben mehr öffentliche Unterstützung erfahren“