• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • LocaFox
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
NWZonline.de

s.,safia

Hannover

Niedersachsens Gefährlichste Stadt
Hannover rüstet massiv auf gegen Gewalt und Drogen

Hannover rüstet massiv auf gegen Gewalt und Drogen

Die Landeshauptstadt liegt auf Platz 3 der schlimmsten Metropolen. 155 Kameras sollen am Bahnhof jeden Winkel überwachen. Ein großes Parkhaus kapituliert indes vor den Junkies und schließt. Andere wollen folgen.

Hannover

Terrorismus
Acht Jahre Jugendhaft nach Anschlag

Seine Schwester Safia S. (16) sitzt bereits wegen einer IS-Attacke in Hannover in Haft. Jetzt wurde auch Saleh S. (18) wegen eines Brandanschlags verurteilt.

Mordversuch in sieben Fällen
Bruder von Safia S. erhält wegen Anschlags acht Jahre Haft

Bruder von Safia S. erhält wegen Anschlags acht Jahre Haft

Seine Schwester Safia (16) sitzt bereits wegen einer IS-Attacke in Hannover in Haft. Jetzt hat das Landgericht auch Saleh S. (18) wegen eines Brandanschlags zu acht Jahren Jugendstrafe verurteilt. Radikalisiert wurden die Geschwister in einer zweifelhaften Moschee.

Hannover

Brandanschlag In Hannover
Acht Jahre Jugendhaft für Bruder von Safia S.

Acht Jahre Jugendhaft für Bruder von Safia S.

Seine Schwester Safia (16) sitzt bereits wegen einer IS-Attacke in Hannover in Haft. Jetzt hat das Landgericht auch Saleh S. (18) wegen eines Brandanschlags zu acht Jahren Jugendstrafe verurteilt. Radikalisiert wurden die Geschwister in einer zweifelhaften Moschee.

Hannover

Sicherheit
Verbot für Moschee in Hannover nicht ausgeschlossen

Wie gefährlich der Deutschsprachige Islamkreis (DIK) Hannover von niedersächsischen Sicherheitsbehörden eingeschätzt wird, macht die Sicherheitsanalyse ...

Hintergrund
Was ist «homegrown terrorism»?

Manchester (dpa) - Stammt ein Attentäter aus dem angegriffenen Land - so wie beim jüngsten islamistischen Terroranschlag in Großbritannien - spricht man ...

„Im Kern geht es um Einschüchterung“

„Im Kern geht es um Einschüchterung“

Hannover

Justiz
Staatsanwälte suchen Maulwürfe

Der Journalistenverband DJV protestiert heftig. Die CDU fordert Antworten der Regierung.

Kommentar

Kommentar von Lars Reckermann
25 Buchstaben
von Lars Reckermann

Das Wort, um das es geht, hat 25 Buchstaben, ein Wortungetüm sozusagen, aber für die Pressefreiheit in Deutschland eines der wichtigsten Wörter überhaupt: ...

Analyse
Lange Liste gefährlicher Pannen

Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius hat völlig recht, wenn er feststellt: „Ich bin kein Polizist.“ Die Führung eines Ministeriums verlangt nicht, ...

Hannover/Hildesheim/Braunschweig

Sicherheit
Salafistisches Netzwerk im Fokus

Salafistisches Netzwerk im Fokus

Islamisten pflegen enge Kontakte. Die CDU fordert deshalb weitere Verbotsverfahren.

Hannover

Terror
Hannover neue Hochburg für Salafisten

Junge Islamisten radikalisierten sich in der Kornstraße. Auch die Attentäterin Safia S.

Kommentar

Islamistenhochburg Hannover
Neue Gefahr
von Gunars Reichenbachs, Büro Hannover

In Hildesheim hat Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius konsequent gehandelt. Das Verbot für die dortige Moschee des Deutschsprachigen Islamkreises ...

Hüllstede

Kreisparteitag
Ammerländer CDU setzt auf bewährtes Führungsteam

Ammerländer CDU setzt auf bewährtes Führungsteam

Kämpferisch gab sich die CDU Ammerland bei ihrem Kreisparteitag, der am Freitagabend in Hüllstede stattfand. Bestärkt durch den Zuspruch bei der Kommunalwahl ...

Hannover

Islamismus
Anklage wegen Terror-Attentat erhoben

Molotow-Cocktails flogen auf Passanten. Der Schaden hielt sich jedoch in Grenzen.

Wie groß ist die Gefahr?
Wieder Terrorzugriff in Niedersachsen

Wieder Terrorzugriff in Niedersachsen

Erst Göttingen, jetzt die Kreisstadt Northeim: Binnen zwei Wochen schlagen Terrorfahnder in Niedersachsen zum zweiten Mal zu. Der Verhaftete spricht von Anschlagsplänen, hat bereits Material zur Fernzündung in der Wohnung.

Hannover

Islamist In Northeim Gefasst
Wieder Terrorgefahr in Niedersachsen

Wieder Terrorgefahr  in Niedersachsen

Erst Göttingen, jetzt die Kreisstadt Northeim: Binnen zwei Wochen schlagen Terrorfahnder in Niedersachsen zum zweiten Mal zu. Der Verhaftete spricht von Anschlagsplänen, hat bereits Material zur Fernzündung in der Wohnung.

Washington/Tampa

Vorwurf
Trump: Medien verschweigen Anschläge

Im erbitterten Rechtsstreit um sein Einreiseverbot versucht US-Präsident Donald Trump nun auch mit scharfer Kritik an Journalisten, seine Position zu untermauern. ...

Streit um US-Einreiseverbot
Trump wirft Medien Verschwörung vor

Trump wirft Medien Verschwörung vor

US-Präsident Trump schießt aus allen Rohren gegen Kritiker seines Einreiseverbotes für viele Muslime. Nun nimmt er ein angebliches Schweigekartell der Medien ins Visier - und zeigt sich dabei «vergesslich».