• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

sainz,carlos

Person
SAINZ, CARLOS

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Formel 1
Ricciardo verlässt Red Bull - Wechsel zu Renault perfekt

Ricciardo verlässt Red Bull - Wechsel zu Renault perfekt

Das kommt überraschend. Daniel Ricciardo verlässt Red Bull. Er wird 2019 für das Formel-1-Team Renault von Nico Hülkenberg fahren. Mit diesem Wechsel will der Australier seine WM-Chancen erhöhen.

Budapest

Motorsport
Zukunft der Formel 1 ab 2021 ist offen

Zukunft der Formel 1 ab 2021 ist offen

Strittige Punkte sind die Motoren-Regelungen und das Budget-Limit. Anlass ist die aktuelle Zweiklassen-Gesellschaft.

Grand Prix von Ungarn
Darüber wird auch geredet im Fahrerlager der Formel 1

Darüber wird auch geredet im Fahrerlager der Formel 1

Wie sehr belastet der Tod von Sergio Marchionne das Ferrari-Team von Sebastian Vettel? Finden 2019 die Wintertests in Bahrain statt? Fragen am Rande des Grand Prix von Ungarn auf dem Hungaroring.

Triumph in Silverstone
"Gekämpft wie ein Löwe": Vettel erobert Hamiltons Reich

"Gekämpft wie ein Löwe": Vettel erobert Hamiltons Reich

Sebastian Vettel gewinnt das packende Formel-1-Rennen in Silverstone. Sein Titelrivale Lewis Hamilton verpasst den Rekordsieg in seiner Heimat und ist mächtig sauer.

Großer Preis von Silverstone
Darüber wird auch geredet im Fahrerlager der Formel 1

Darüber wird auch geredet im Fahrerlager der Formel 1

Silverstone (dpa) - Beim Heimspiel in Silverstone wollen der britische Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton und ...

GP von Österreich
Hamilton-Desaster schenkt Vettel WM-Führung

Hamilton-Desaster schenkt Vettel WM-Führung

Ein Doppel-Ausfall der beiden Mercedes-Piloten macht in Österreich den Weg für die Formel-1-Konkurrenz frei. Die größten Nutznießer sind Sieger Max Verstappen und Sebastian Vettel.

Druck auf Vettel
Darauf muss man beim Großen Preis von Österreich achten

Darauf muss man beim Großen Preis von Österreich achten

Sebastian Vettel muss beim Großen Preis von Österreich wie eine Woche zuvor im französischen Le Castellet Schadensbegrenzung leisten. Die Strafversetzung in der Startaufstellung in Spielberg erhöht den Druck auf den Ferrari-Piloten im WM-Kampf.

Großer Preis von Österreich
Bottas auf Pole in Spielberg - Vettel-Strafversetzung

Bottas auf Pole in Spielberg - Vettel-Strafversetzung

Auch das noch: Sebastian Vettel wird in der Startaufstellung beim Großen Preis von Österreich strafversetzt. Ein Dämpfer für den Ferrari-Piloten im WM-Duell mit dem Titelverteidiger Lewis Hamilton.

Achtes Saisonrennen
Darauf muss man beim Großen Preis von Frankreich achten

Darauf muss man beim Großen Preis von Frankreich achten

Sebastian Vettel muss beim Formel-1-Rennen in Frankreich um seine WM-Führung bangen. Titelrivale Lewis Hamilton helfen auch ein paar zusätzliche Pferdestärken.

Formel-1-Europaauftakt
Darauf muss man achten beim Großen Preis von Spanien

Darauf muss man achten beim Großen Preis von Spanien

Sebastian Vettel muss gleich beim Start hellwach sein. Sonst schwinden die Chancen auf einen Erfolg beim Europaauftakt der Formel 1 in Spanien. Das Wetter könnte auch zu einem wichtigen Faktor werden.

Motorsport-Themen
Darüber wird (auch) geredet im Fahrerlager der Formel 1

Darüber wird (auch) geredet im Fahrerlager der Formel 1

Barcelona (dpa) - Sebastian Vettel redete über Rückspiegel, Lewis Hamilton über Streckenpläne in Miami. Vor dem ...

Begehrter Formel-1-Pilot
Grenzen der Loyalität: Wohin führt Ricciardos Weg?

Die Fragen nach seiner Zukunft erträgt Daniel Ricciardo geduldig. Der Australier ist die Königsfigur auf dem Fahrermarkt für die kommende Saison. Eine Spur führt zu Ferrari und Sebastian Vettel.

Erstes Rennen am 25. März
Die Formel-1-Welttournee beginnt

Die Formel-1-Welttournee beginnt

Die Spekulationen um das neue Kräfteverhältnis in der Formel 1 haben bald ein Ende. Zweifel an der Stärke des Mercedes gibt es nicht. Aber wie gut ist der neue Ferrari? Und was kann Red Bull? Hat ein Team aus den USA das Zeug für Überraschungen?

Bügelkonstruktion Halo
Besänftigte Kritiker: Heiligenschein stört Piloten nicht

Besänftigte Kritiker: Heiligenschein stört Piloten nicht

Barcelona (dpa) - Die Optik bleibt gewöhnungsbedürftig. Die erste große Aufregung um den neuen Formel-1-Cockpitschutz ...

Testauftakt Formel 1
Kühles Wetter bremst Hamilton - Ricciardo Auftaktschnellster

Kühles Wetter bremst Hamilton - Ricciardo Auftaktschnellster

Wahrlich keine optimalen Bedingungen. Nur am Vormittag legen die Formel-1-Fahrer beim Testauftakt ordentlich los. Red Bull ist mit Ricciardo vorn, dahinter Mercedes mit Bottas und Ferrari mit Räikkönen. Am Nachmittag passiert nicht viel. Hamilton wird Siebter.

Formel 1
Hülkenberg hofft auf neuen Renault

Hülkenberg hofft auf neuen Renault

Er setzt natürlich große Hoffnungen in seinen neuen Wagen. Ein Podiumsplatz, das wär's. So lange wie noch kein anderer Fahrer muss Nico Hülkenberg nun schon drauf warten. Nun will er vor allem eins: Rein in den neuen Wagen.

Córdoba

Motorsport
Sainz lässt Zukunft offen

Sainz lässt Zukunft offen

Peugeot-Pilot Carlos Sainz hat zum zweiten Mal nach 2010 die Rallye Dakar gewonnen. Der 55-jährige Spanier feierte ...

Offroad-Abenteuer
Sainz triumphiert bei Rallye Dakar - Abschied vom "Matador"?

Sainz triumphiert bei Rallye Dakar - Abschied vom "Matador"?

Carlos Sainz sichert sich seinen zweiten Gesamtsieg bei der Rallye Dakar. Nach fünf Ausfällen verspürt der Spanier große Genugtuung. Nun muss der Familienrat tagen. Nach der 40. Auflage der härtesten Rallye der Welt stehen nicht nur bei Sainz die Zeichen auf Abschied.

Panne bei Peterhansel
Rallye Dakar: Sainz übernimmt Führung

Rallye Dakar: Sainz übernimmt Führung

La Paz (dpa) - Der Spanier Carlos Sainz hat mit einem klaren Etappensieg die Führung der Rallye Dakar von seinem ...