• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

sander,thomas

Person
SANDER, THOMAS

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Delmenhorst

Mordserie Högel
„Klein-Gaby gegen die Staatsanwaltschaft“

„Klein-Gaby gegen  die Staatsanwaltschaft“

100 Nebenkläger hat Gaby Lübben im Prozess gegen den Serienmörder Niels Högel vertreten. Wie hat der Kampf gegen untätige Ermittler ihr Leben verändert? Was haben 100 Trauergeschichten mit ihr gemacht? Interview mit einer ungewöhnlichen Rechtsanwältin.

Oldenburg

Nach Högel-Prozess In Oldenburg
Viel Arbeit mit Verfahren gegen Klinikmitarbeiter

Viel Arbeit mit Verfahren gegen Klinikmitarbeiter

Justizministerin Havliza hat alle Gerichtsbarkeiten und Behörden in Oldenburg besucht. Mit „juristisch herausfordernden Verfahren“ rechnet sie im Zuge der Ermittlungen gegen Mitarbeiter der Kliniken Oldenburg und Delmenhorst.

Oldenburg

Staatsanwaltschaft Oldenburg
Schneller Abgang nach langwierigem Streit

Schneller Abgang nach langwierigem Streit

Thomas Sander, bislang ständiger Vertreter von Oberstaatsanwältin Christiane Hölscher, übernimmt vorerst kommissarisch die Leitung der Behörde – die 48-Jährige ist zur Präsidentin des Amtsgerichts Osnabrück ernannt worden. Um einen ganz normalen Vorgang handelte es sich dabei aber offenbar nicht. Im Hintergrund ist von atmosphärischen Störungen die Rede.

Oldenburg

Indizien-Prozess In Oldenburg
Gericht spricht Marek Glinski wegen Mordes schuldig

Gericht spricht Marek Glinski wegen Mordes schuldig

Von Danuta Lysien fehlt bis heute jedes Lebenszeichen – eine Leiche wurde nicht gefunden. Das Gericht hatte es sich bei der Urteilsfindung offenkundig nicht leicht gemacht.

Oldenburg

Urteil In Oldenburg
Zwei Jahre Haft nach Messerstecherei in Arztpraxis

Zwei Jahre Haft nach Messerstecherei in Arztpraxis

Der Täter aus dem Irak war in der Kindheit immer gehänselt worden. Als dies in Oldenburg wieder geschah, rastete er aus.

Oldenburg

Mord Ohne Leiche In Oldenburg
Marek Glinskis Antwort auf alle Fragen ist „1460“

Marek Glinskis Antwort auf alle Fragen ist „1460“

Der angeklagte Pole Marek Glinski erzählte am achten Prozesstag „die ganze Wahrheit“. Sagt er. Die seit Juni 2017 vermisste Danuta Lysien sei tot und in einem Waldstück nahe Oldenburg vergraben. Er selbst sei zwar irgendwie beteiligt gewesen, aber nur als „Handlanger“.

Oldenburg

Mord Ohne Leiche In Oldenburg
„Herr Richter, sind Sie doof oder was?“

„Herr Richter, sind Sie doof oder was?“

Im Verfahren zum spurlosen Verschwinden der Krusenbuscherin Danuta Lysien wird der 57-jährige Angeklagte Marek Glinski ab sofort in Fußfesseln vernommen. Kurzzeitig drohte die Verhandlung sogar zu eskalieren – es kam zum lautstarken Wortgefecht zwischen Richter und Angeklagtem, aber auch zum vulgären „Austausch“ zwischen Glinski und Zuhörern.

Oldenburg

Versuchter Totschlag In Oldenburger Praxis
Mobbing führte zu Messerstecherei

Mobbing führte zu Messerstecherei

In seiner Heimat sei er früher gehänselt worden, sagte der Angeklagte. Deshalb brannten bei ihm die Sicherungen durch.

Oldenburg

Mord Ohne Leiche In Oldenburg
Ist Strafanzeige gegen Richter Bührmann Glinskis letzte Chance?

Ist Strafanzeige gegen Richter Bührmann Glinskis letzte Chance?

Der 57-jährige Angeklagte wählt eine neue Verteidigungsstrategie, treibt die Behörden dabei mit abstrusen Geschichten vor sich her. Dabei gerät er aber immer weiter in Erklärungsnöte. Seine Unschuld am Mord in Polen, für den er 21 Jahre in Haft saß, scheint indes noch nicht bestätigt.

Delmenhorst/Oldenburg

Totschlagsprozess
Partnerin brutal erschlagen: 13 Jahre Haft

Im Delmenhorster Totschlagsprozess ist der Angeklagte am Freitag zu 13 Jahren Gefängnis verurteilt worden. Die ...

Oldenburg/Delmenhorst

Delmenhorster Totschlagsprozess
Obdachlose mit über 80 Hammerschlägen getötet

Obdachlose mit über 80 Hammerschlägen getötet

Richter Bührmann bezeichnete die Tat als grauenvoll und von Rohheit und Brutalität geprägt. Der 30-Jährige, der seine Lebensgefährtin auf dem Güterbahnhof in Delmenhorst so gewaltsam tötete, wurde zu einer langen Haftstrafe verurteilt.

Oldenburg

Mordprozess In Oldenburg
Ist Glinskis Schweigen aussagekräftig genug?

Ist Glinskis Schweigen aussagekräftig genug?

Auch die vierte Verhandlungsrunde zum „Mord ohne Leiche“ geht ganz offensichtlich an die Klägerseite. Für den 57-jährigen Tatverdächtigen wird’s aufgrund weiterer Zeugenaussagen und harter Fakten damit immer enger.

Jever

Tierischer Umzug In Jever
Happy End für Enten-Küken

Happy End für Enten-Küken

Das neue Domizil hat sogar Schlossblick: In Absprache mit dem Schlossmuseum durfte Michaela Frerichs drei jungen Warzenenten an der Schlossgraft aussetzen. Gut vier Monate hatte sie sich um die Kleinen gekümmert und dabei so einiges erlebt.

Brake

Sozialverband
Weihnachtsfeier mit viel Theater

Weihnachtsfeier mit viel Theater

Der Vorstand hatte eine große Tombola vorbereitet. Niemand der 80 Gäste musste ohne Preis nach Hause gehen.

Oldenburg

Prozess Um Verschwundene Danuta Lysien
Wer einmal lügt ...

Wer einmal lügt ...

Vor dem Landgericht ist der Prozess gegen einen 57-jährigen Polen gestartet, der vor eineinhalb Jahren aus Habgier seine in Oldenburg wohnende Landsfrau Danuta Lysien getötet haben soll. Von der Krusenbuscherin fehlt seit Juni 2017 allerdings jede Spur.

Wilhelmshaven

Massenschlägerei In Wilhelmshaven
Vier Verletzte, sieben Festnahmen und eine Botschaft

Vier Verletzte, sieben Festnahmen und eine Botschaft

20 bis 30 Personen hatten unter anderem mit Baseballschlägern und Dachlatten aufeinander eingeschlagen. Mehrere Personen wurden zum Teil schwer verletzt, eine Fahndung der Polizei lief erfolgreich.

Eckfleth

Darts
Starke Eckflether gewinnen Heimspiel mit 9:4

Starke Eckflether gewinnen Heimspiel mit 9:4

In der Weser-Ems-Klasse musste der SSV Weserdeich eine knappe Auswärtsniederlage hinnehmen. In einem Vorrundenturnier des Bezirkspokals landete der Seefelder TV auf Platz zwei.

Oldenburg

Mordverdacht In Oldenburg
Indizienprozess gegen Fremdenlegionär?

Indizienprozess gegen Fremdenlegionär?

Bisherige Hinweise des Hauptverdächtigen auf den angeblichen Ablageort des Leichnams von Danuta Lysien führten ins Nichts. Sein deutlich jüngerer Freund könnte nun zum wichtigen Zeugen werden.

Groß Ippener/Oldenburg

49-Jähriger Muss In Psychiatrie
Barßeler kippt Mitbewohner Gift ins Getränk

Barßeler kippt Mitbewohner Gift ins Getränk

Der Barßeler hatte mit Desinfektionsmittel experimentiert. Sein Opfer wäre beinahe erstickt. Der Oberstaatsanwalt sieht den 49-Jährigen als „große Gefahr für die Allgemeinheit“.