• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

sauerbruch,ferdinand

Person
SAUERBRUCH, FERDINAND

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Ahlhorn/Oldenburg/Berlin

Oldenburger Gauleiter Carl Röver
Wurde nervenkranker Nazi Opfer der Euthanasie?

Wurde nervenkranker Nazi Opfer der Euthanasie?

Hitlers Leibarzt Brandt und der berüchtigte Psychiater de Crinis holten den Oldenburger Gauleiter Carl Röver 1942 nach Berlin ab. Einen Tag später war er tot. Ein Historiker aus Oldenburg hat eine spektakuläre Vermutung.

Berlin

Vorschau
Zeitsprung in den Nationalsozialismus

Zeitsprung in den Nationalsozialismus

Die erste Staffel der Fernsehserie hatte ein Millionenpublikum. Nach zwei Jahren kommen nun neue Folgen. Die Geschichte setzt im Jahr 1943 ein.

Einschaltquoten
Mehr als acht Millionen zog es in die "Charité"

Mehr als acht Millionen zog es in die "Charité"

Ein Serienstart wie schon lange nicht mehr: Mehr als acht Millionen Zuschauer schalteten am Dienstag die neue ARD-Produktion "Charité" ein. Fest steht jetzt schon, dass die Serie fortgesetzt wird.

Oldenburg

Hedwig-Heyl-Straße Bald Geschichte
Stundenlange Debatte um Oldenburger Straßennamen

Stundenlange Debatte um Oldenburger Straßennamen

Eine Sitzung, die es in sich hatte: Grundsätzlich diskutierten die Fraktionen, ob Namenspaten mit NS-Vergangenheit aus dem Stadtplan ausradiert werden sollten. Vor dem Saal standen Polizisten. Mehrfach wurde die Sitzung gestört.

Oldenburg

Geschichte
Pläne zur Umbenennung in der Kritik

In der zweiten Runde ging es um Hinrich Wilhelm Kopf, Theodor Pekol und Johann Heinrich Schütte. Die Diskutanten waren sehr kritisch.

Oldenburg

Namenspaten Der Nazi-Zeit
Oldenburger diskutieren Straßen-Umbenennung

Oldenburger diskutieren Straßen-Umbenennung

Soll man die Ludwig-Erhard-Straße umbenennen? Emotional verlief die Debatte im Oldenburger PFL über diesen und andere umstrittene Straßennamen. Ein Besucher sagte, dass kaum ein Namenspate eine wirkliche Nazi-Vergangenheit habe.

Oldenburg

Straßennamen In Oldenburg
Jetzt haben Bürger das Wort

Jetzt haben  Bürger  das Wort

Mit drei Veranstaltungen beschließt die Stadt die Debatte über Namensgeber der Nazi-Zeit. Heute Abend: Ludwig Erhard, Ernst Ferdinand Sauerbruch, Richard Strauss und Felix Wankel.

Oldenburg

Umbenennung
Straßennamen zügig entscheiden

Straßennamen zügig entscheiden

Zehn Namen werden noch diskutiert. Am
3. März startet die erste Veranstaltung.

Oldenburg

Geschichte
Entscheidung über Straßennamen rückt näher

Viele Straßennamen erinnern an Persönlichkeiten, die in den Jahren des Nationalsozialismus eine öffentliche Rolle ...

BREMEN

Vortrag über Ärzte im Spielfilm

Die „Kultur-Ambulanz“ präsentiert am Donnerstag, 1. März, im City 46 den Vortrag „Medizin, Moral und Menschlichkeit ...

2. Juli - Nord- und Süd-Vietnam wiedervereinigt, Heilsarmee gegründet, Aufhebung der Rassentrennung in den USA

2. Juli - Nord- und Süd-Vietnam wiedervereinigt, Heilsarmee gegründet, Aufhebung der Rassentrennung in den USA

Am 2. Juli, im Jahr 2011 der 183. Tag des Jahres und ein Sonnabend, gab es im Laufe der Geschichte unter anderem ...

OLDENBURG

Nachruf
Fast 40 Jahre als Mediziner für Patienten engagiert

Fast 40 Jahre als Mediziner für Patienten engagiert

Kurz vor seinem 100. Geburtstag starb am 22. Juni Dr. Dr. Wilhelm Vick. Der Oldenburger Mediziner zählt zu jenen ...

NORDENHAM

Wohnpark Tongern
Fünf berühmte Frauen im Neubaugebiet

Fünf berühmte Frauen im Neubaugebiet

Ein Bürger hatte eine Benennung der Straßen nach Ärzten angeregt. Dafür gab es aber keine Mehrheit im Bauausschuss.

OLDENBURG

EHRENTAG
Mit Leib und Seele als Mediziner im Einsatz

Seine Familie bedeutet ihm sehr viel. Auch im Kirchenrat war der Oldenburger aktiv. von sabine schicke OLDENBURG ...