• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

sauerwein,rolf

Person
SAUERWEIN, ROLF

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

HARKEBRüGGE

Dorfentwicklung
Harkebrügger verlangen neue Sporthalle

Harkebrügger verlangen neue Sporthalle

Der Aktiv-Kreis ist der Zusammenschluss der örtlichen Kaufleute in Harkebrügge. Die Mitglieder setzen auf eine neue Sporthalle und lehnen die teure Sanierung der alten Turnhalle ab.

BARßEL

Bürgermeister froh über mehr Steuern

Der Barßeler Gemeinderat hat zahlreiche kleinere Beschlüsse gefasst. Das reicht vom Mietvertrag für die Villa Kunterbunt bis zu Anschaffung moderner iPads.

HARKEBRüGGE

Aktiv-Kreis in Harkebrügge

Der Aktiv-Kreis Harkebrügge veranstaltet seine Mitgliederversammlung am Montag, 7. November, 19.30 Uhr im Gasthaus ...

BARßEL

Rat Barßel
„Wir haben jetzt die Mehrheit“

„Wir haben jetzt die Mehrheit“

Gegen den Willen der CDU reduzierte der Rat die Zahl der stellvertretenden Bürgermeister auf zwei. Die CDU musste zudem die Position des Ratsvorsitzenden an die SPD abgeben.

BARßEL

Rat
Ludger Elsen neuer CDU-Chef

Ludger Elsen neuer CDU-Chef

Wer die stellvertretenden Bürgermeister sein könnten, ist unklar. Auch der Ratsvorsitz wurde noch nicht vergeben.

HARKEBRüGGE

Kommunalwahl
CDU sucht neuen Bürgermeister

CDU sucht neuen Bürgermeister

Die CDU hat am Sonntag in der Gemeinde Barßel einen Ratssitz verloren. In Harkebrügge schnitt sie gegen den Gemeindetrend ab und schickt sechs statt vier Mitglieder in den Rat.

Klare Ansage

Mit breiter Brust genießen die Christdemokraten in Harkebrügge ihren lokalen Wahlerfolg vom Sonntag. Deshalb wundert ...

BARßEL

Strom- und Gasnetze
Patt im Rat stoppt Energiepläne

Patt im Rat stoppt Energiepläne

Der Ausstieg aus der ENW sei in Barßel nur eine Frage der Zeit. Das meint Ratsvorsitzender Rolf Sauerwein.

BARßEL

Kommunalwahl
CDU: 27 Kandidaten für Rat und Kreistag

Wieder stärkste Kraft im Gemeinderat Barßel möchte die CDU mit der Kommunalwahl am 11. September 2011 werden. Darin ...

HARKEBRüGGE

Ortsverband
Harkebrügger CDU setzt auf ein neues Team

Eine fast komplett neue Mannschaft möchte der CDU Ortsverband Harkebrügge bei den diesjährigen Kommunalwahlen in ...

HARKEBRüGGE

CDU nominiert Kandidaten

Der CDU-Ortsverband Harkebrügge möchte auf seiner Versammlung am Montag, 16.Mai, um 20 Uhr in der Schützenhalle ...

HARKEBRüGGE

Sporthalle
„Das ist technisch gar nicht machbar“

„Davon halte ich nichts“, bringt Arno Baumann, 1. Gemeinderat in Barßel, seine Kritik an den Plänen der Bürgerfraktion ...

HARKEBRüGGE

Wettbewerb
Viel schöner geht es kaum

Viel schöner geht es kaum

Die Nachricht aus Berlin wurde im Ort mit Freude aufgenommen. Am Abend traf sich die Dorfgemeinschaft zur Feier in der Schießhalle.

„Eine tolle Freizeit“

„Eine tolle Freizeit“

Die ev.-luth. Kirchengemeinde Elisabethfehn veranstaltete unter der Leitung von Pastor Thomas Perzul und fünf ehrenamtlichen ...

HARKEBRüGGE

Harkebrügger diskutieren über Turnhalle

Der CDU- Ortsverband Harkebrügge lädt zu einer öffentlichen Versammlung am Freitag, 13. August, 20 Uhr, in das ...

NORDKREIS

Umfrage
„Ein junger Präsident ist eine gute Lösung“

Der Niedersächsische Ministerpräsident soll Bundespräsident werden. Die von der NWZ  Befragten trauen ihm das Amt zu.

HARKEBRüGGE

Ortsverband
CDU fordert neue Sporthalle

CDU fordert neue Sporthalle

Die bestehende Turnhalle soll für 1,2 Millionen Euro kernsaniert werden. Die Christdemokraten hoffen auf ein Umdenken bei Kommune und Land.

HARKEBRüGGE/WESTERLOY

PRÄMIERUNG
„Wir freuen uns über ein tolles Ergebnis“

„Wir freuen uns über ein tolles Ergebnis“

HARKEBRÜGGE HAT SICH ALS DORF AUS DEM LANDKREIS CLOPPENBURG FÜR DEN WETTBEWERB QUALIFIZIERT. IM ORT IST DIE FREUDE ÜBER DEN ERFOLG GROß.

BARßEL

TREFFEN
Vertrauensbeweis für Agnes Lamping

Vertrauensbeweis für Agnes Lamping

DIE ALTE UND NEUE VORSITZENDE DANKTE DEN MITGLIEDERN FÜR IHRE WIEDERWAHL. CARSTEN HUSLAGE BERICHTETE ÜBER DAS MODELLPROJEKT „BETREUTE ELTERNSCHAFT“.