• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

schäffler,frank

Person
SCHÄFFLER, FRANK

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Nwz-Interview Mit Frank Schäffler
Das Aufstiegsversprechen gilt nicht mehr

Das Aufstiegsversprechen gilt nicht mehr

Niedrigzinsen, Rekordverschuldung, einer der höchsten Steuersätze der Welt – und trotzdem profitiert die Steuersenkungspartei FDP nicht davon. Warum das so ist, und was er vom Bundesverdienstkreuz für Mario Draghi hält, hat NWZ-Nachrichtenchef Alexander Will den FDP-Bundestagsabgeordneten Frank Schäffler, einem der profiliertesten und konsequentesten liberalen Denker in Deutschland, gefragt.

Berlin

Geldpolitik
EZB-Niedrigzinsen schaden Banken

Die niedrigen Zinsen im Euroraum schaden vor allem kleinen und mittleren Banken. Die „Ertragssituation der kleinen ...

"Finanzsystem verwundbar"
Niedrigzinsen schaden kleinen und mittleren Banken

Niedrigzinsen schaden kleinen und mittleren Banken

Berlin (dpa) - Die niedrigen Zinsen im Euroraum schaden vor allem kleinen und mittleren Banken. Die "Ertragssituation ...

Egon Wachtendorf
Zwei Riesenfehler der großen Parteien

Betrifft: Rente immer weniger wert Rentner in der Steuerfalle? – Soziales: FDP-Experte Schäffler: Steuerpflicht für viele im Alter großes Problem“, Nachrichten, sowie Kommentar „Weniger Netto“ von Andreas Herholz, Meinung, 24. April

Berlin

Soziales
Rentner in der Steuerfalle?

Die Zahl der steuerpflichtigen Rentner steigt. Tendenz für
Senioren: Immer weniger Netto vom Brutto.

48.000 zusätzlich ab 1. Juli
Zahl der steuerpflichtigen Rentner steigt

Zahl der steuerpflichtigen Rentner steigt

Immer mehr Senioren rutschen in die Steuerpflicht. Und Rentenerhöhungen wie in diesem Juli schlagen auch beim Staat positiv zu Buche.

Oldenburg

Nwz-Gastbeitrag Von Klaus-Rüdiger Mai
Posse um den Ludwig-Erhard-Preis

Posse um den Ludwig-Erhard-Preis

Der ehemalige Chef der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Friedrich Merz, hat den renommierten Ludwig-Erhard-Preis abgelehnt – wegen des Stiftungschefs Roland Tichy. Daraufhin geriet die Stiftung in heftige Turbulenzen und Teile der Öffentlichkeit in mächtige Wallung . NWZ-Gastautor Klaus-Rüdiger Mai schreibt über eine verworrene Posse mit politischem Kern.

Frankfurt/Main

Geldpolitik
Mächtiges Haus in unruhigen Zeiten

Mächtiges Haus in unruhigen Zeiten

Ihre Macht ist groß, manchem ist sie unheimlich. Die EZB bestimmt nicht nur über die Zinsen für Millionen Europäer. Bisweilen treiben die Währungshüter auch Politiker vor sich her.

Schortens/Sande

Dreikönigstreffen
Liberale gehen mit Zuversicht ins neue Jahr 2015

Liberale gehen mit Zuversicht  ins  neue Jahr 2015

„Der Scherbenhaufen ist zusammengekehrt und weggeräumt. Die Wirtschaft und die Medien vermissen die Stimme der ...

Schortens

FDP lädt zum Grünkohl-Essen

Der FDP-Ortsverband Schortens-Sande lädt seine Mitglieder und Interessierte zum traditionellen Dreikönigs-Grünkohlessen ...

Bad Zwischenahn

Lesung
FDP-Politiker Schäffler stellt sein Buch vor

Mit seinem Buch „Nicht mit unserem Geld – Die Krise unseres Geldsystems und die Folgen für uns alle“ hat es der ...

Elsfleth

Wirtschaft
„Mit starkem Binnenmarkt aus der Krise“

„Mit starkem Binnenmarkt aus der Krise“

Die Liberalen hatten eingeladen. Der 45-Jährige stellte sein neues Buch in der „Kogge“ vor.

Elsfleth

Wirtschaft
„Politik der Notenbanken stößt an ihre Grenzen“

„Politik der Notenbanken stößt an ihre Grenzen“

Frank Schäffler (FDP), von 2005 bis 2013 Mitglied des Deutschen Bundestages, kommt am Donnerstag, 16. Oktober, ...

Interview
„Bauen FDP von unten wieder auf“

„Bauen FDP von unten wieder auf“

Der Liberalismus sei nicht tot, meint Stefanie Eilers. Sie glaubt an eine Erneuerung von unten.

Berlin

Fdp-Parteitag
Bewerbung für härtesten Job in Berlin

Bewerbung für härtesten Job in Berlin

Am Wochenende startet der FDP-Bundesparteitag. Danach wird bei den
Liberalen nichts mehr so sein, wie es mal war.

Berlin

Eurokrise I
Mehrheit für Zypernhilfe wackelt

Mehrheit für Zypernhilfe wackelt

Die Bundesregierung wirbt um Zustimmung. Kritiker wollen, dass Zypern den Euro aufgibt.

Elsfleth

Finanzwirtschaft
„EU sollte Verstöße gegen den Fiskalpakt ahnden“

„EU sollte Verstöße gegen den Fiskalpakt ahnden“

„Nicht Europa ist in der Krise, sondern seine Währung.“ Mit dieser Feststellung leitete FDP-Bundestagsmitglied ...

Elsfleth

Über die Zukunft des Euro

Über die Zukunft des Euro und der Europäischen Union wird der Bundestagsabgeordnete Frank Schäffler (FDP) am Freitag, ...

Elsfleth

Finanzen
„Ein Wettbewerb der Währungen ist erforderlich“

„Ein Wettbewerb der Währungen ist erforderlich“

Über die Zukunft des Euro und der Europäischen Union wird der Bundestagsabgeordnete Frank Schäffler (FDP) am Freitag, ...