• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

schäuble,wolfgang

Berlin

Koalition
Maaßen künftig Sonderberater

Maaßen künftig Sonderberater

Der Verfassungsschutzpräsident soll bei Seehofer etwa für Abkommen über Abschiebungen zuständig werden. SPD-Chefin Nahles zeigt sich erleichtert über die Lösung.

Steinmeier und Schäuble warnen vor Vorurteilen und Verrohung

Berlin (dpa) - Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble haben für einen ...

Flüchtlingspolitik
Steinmeier und Schäuble warnen vor Vorurteilen und Verrohung

Steinmeier und Schäuble warnen vor Vorurteilen und Verrohung

Seit Wochen machen Aufmärsche von Rechtsextremen wie in Chemnitz, Köthen und Dortmund Schlagzeilen. Nun melden sich der Bundespräsident und der Bundestagspräsident mit mahnenden Worten.

Berlin

Bilanz
Deutschland erkennt sich kaum wieder

Deutschland erkennt sich kaum wieder

Die Rechtspopulisten besetzen immer stärker die Themenfelder. Dabei geht es den Menschen wirtschaftlich besser als in den 30er Jahren.

Was Deutschland umtreibt
Jenseits des Hasses

Jenseits des Hasses

Ein Jahr nach der Bundestagswahl scheint nicht nur die Regierung in der Krise. Drohen Weimarer Verhältnisse in Deutschland?

Kirchhatten

Bürgermeister zur Islamkonferenz

Bürgermeister Christian Pundt wird im Auftrag des Niedersächsischen Städte- und Gemeindebundes an der Deutschen ...

Schlagabtausch
Schulz gegen Gauland: AfD benutzt "Mittel des Faschismus"

Schulz gegen Gauland: AfD benutzt "Mittel des Faschismus"

Es ist ein bemerkenswerter Schlagabtausch im Bundestag - der frühere SPD-Chef Schulz sieht bei der AfD Parallelen zum Faschismus und will Parteichef Gauland auf dem "Misthaufen" der deutschen Geschichte sehen. Der Beifall ist groß - Gauland reagiert empört.

Politik und Kulinarisches

Politik und Kulinarisches

Es ist ein Leben zwischen Berlin und der Heimat. „Knapp die Hälfte des Jahres sind Sitzungswochen in Berlin. Während ...

Treffen der Finanzminister
EU will Einigung zur Digitalsteuer bis Jahresende

Klassische Unternehmen zahlen in Europa mehr als 20 Prozent Unternehmenssteuern, Digitalkonzerne weniger als halb so viel. Dabei verdienen vor allem die US-Riesen wie Google hierzulande viel Geld. Bis Jahresende wollen die EU-Finanzminister nun Abhilfe schaffen.

Konfliktthema Migration
Merkel trifft Tschechiens Regierungschef

Merkel trifft Tschechiens Regierungschef

Ein Milliardär und Populist kommt zu Besuch nach Berlin. Nein, kein Präsident aus Übersee, sondern der tschechische Ministerpräsident Babis. Dissonanzen sind vorprogrammiert.

Drittes Hilfspaket läuft aus
Happy End nach Drama-Jahren? Athen verlässt Rettungsschirm

Happy End nach Drama-Jahren? Athen verlässt Rettungsschirm

Fast ein Jahrzehnt lastete Griechenlands Finanz-Drama auf Europa. Der Zusammenbruch des Euro oder ein Austritt aus der Gemeinschaftswährung schien denkbar. Nach strikten Sparprogrammen und Milliardenkrediten muss das Land in Kürze selbst zurechtkommen.

Analyse
Enden nun die Drama-Jahre?

Enden nun die Drama-Jahre?

Griechenlands Ex-Regierungschef Giorgos Papandreou hatte es geahnt: „Uns steht eine neue Odyssee bevor“, sagte ...

Berlin/Bremen

Ns-Deserteur
Opferrente um Hälfte gekürzt

Opferrente um Hälfte gekürzt

1942 desertierte Ludwig Baumann aus Hitlers Wehrmacht, die KZ-Haft überlebte er nur knapp. Trotzdem wurde ihm 2017 von der Regierung die Opferrente gekürzt, weil er ins Pflegeheim kam. Kein Einzelfall.

Frankfurt

Fußball
Causa Özil: Grindel gesteht Fehler ein

Causa Özil: Grindel gesteht Fehler ein

Nachfragen zu der Debatte sind nach wie vor nicht gewünscht. Der Verband und sein Boss sind in der Defensive.

Grindel unter Druck
Causa Özil schwebt über Bewerbung um EM 2024

Causa Özil schwebt über Bewerbung um EM 2024

Die EM 2024 ist das große Ziel des DFB-Präsidenten Grindel. Doch in der Affäre um Mesut Özil gerät es in Gefahr. Der Verband und sein Chef betreiben Krisenmanagement auf eigene Art.

Grindel unter Druck
Causa Özil schwebt über Bewerbung um EM 2024

Causa Özil schwebt über Bewerbung um EM 2024

Die EM 2024 ist das große Ziel des DFB-Präsidenten Grindel. Doch in der Affäre um Mesut Özil gerät es in Gefahr. Der Verband und sein Chef betreiben Krisenmanagement auf eigene Art.

Schauspieler
Ulrich Matthes redet mit Merkel über Theater-Stücke

Ulrich Matthes redet mit Merkel über Theater-Stücke

Ulrich Matthes unterhält sich oft mit Kanzlerin Merkel über Theater. Das schätzt der Schauspieler sehr. Mit einem anderen Politiker würde er sogar gerne ein Stück inszenieren.

Fragen und Antworten
WM-Krise als DFB-Krise: Bierhoff und Grindel unter Zugzwang

WM-Krise als DFB-Krise: Bierhoff und Grindel unter Zugzwang

Die Aufarbeitung des missglückten WM-Sommers wird für den DFB immer heikler. Im Zentrum der Kritik stehen Verbandschef Grindel und Teammanager Bierhoff. Rücktrittsforderungen werden laut. Ein radikaler Schnitt hätte für den DFB aber gravierende Konsequenzen.

Erdogan-Fotos
Kritik an DFB-Spitze wird schärfer

Kritik an DFB-Spitze wird schärfer

Erste Politiker bringen die Ablösung von DFB-Präsident Grindel und Teammanager Bierhoff ins Gespräch. Sorge um die Integrationskraft des Fußballs macht sich breit. Die Debatte um die Fotos von Özil und Gündogan mit Erdogan ist noch lange nicht ausgestanden.