• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

schauland,hilke

Person
SCHAULAND, HILKE

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Nordenham

Mit Baby In Der Corona-Krise
Hineingeboren in eine unruhige Zeit

Hineingeboren in eine unruhige Zeit

Keine Besuche der Großeltern, keine Kurse, keine Babymassage: Zwei junge Mütter erzählen, wie sie mit den Beschränkungen umgehen und was ihnen gerade besonders fehlt.

Oldenburg

Schwangerenvorsorge In Corona-Krise
Berührungen sind eigentlich unabdingbar

Berührungen sind eigentlich unabdingbar

Wie arbeiten Hebammen aktuell – und wollen nun mehr Schwangere eine Hausgeburt? Hilke Schauland vom Hebammenverband Niedersachsen gibt Antworten im NWZ-Gespräch.

Oldenburg/Hundsmühlen

Geburt In Oldenburg
Eine etwas andere Schwangerschaft in der Corona-Krise

Eine etwas andere Schwangerschaft in der Corona-Krise

Eine Geburt lässt sich nicht verschieben ober absagen. Trotz – oder gerade wegen – Corona ist Ina Einemann eine glückliche Mama.

Oldenburg

Wie Viel Schwangerschaftsvorsorge Ist Sinnvoll?
...weil manchmal weniger mehr ist

...weil manchmal weniger mehr ist

3-D-Ultraschall, Wehenschreiber, Fruchtwasseruntersuchung: Was ist bei der Schwangerschaftsvorsorge sinnvoll? Hebammen und Ärzte plädieren dafür, mehr zu kooperieren. Doch Realität ist das noch nicht.

Oldenburg

Internationaler Frauentag In Oldenburg
Sie kämpfen für ihre Rechte

Sie kämpfen für ihre Rechte

Der Weltfrauentag wird am 8. März gefeiert. Hier gibt es einen Überblick über alle Veranstaltungen dazu in den folgenden Tagen.

Im Nordwesten

Medizin
Mehr Geburten – in weniger Kliniken

Die Zahl der Geburten ist 2019 in den meisten Kliniken im Nordwesten sprunghaft gestiegen. Grund ist die wachsende Zahl Neugeborener – und die Konzentration in der Geburtsmedizin.

Oldenburgs erstes Baby in 2020

Oldenburgs erstes Baby  in 2020

Man könnte denken, die kleine Mia habe ihrer Oma einen Gefallen tun wollen, als sie an Neujahr als erstes Kind ...

Rastede

Rasteder Geburtshelferin Macht Bachelor
Neue Perspektive für Hebammen

Neue Perspektive für Hebammen

Die Akademisierung ist beschlossen. Dass das dringend notwendig war, zeigen die Perspektiven. In sechs Jahren geht ein Viertel der Hebammen in Rente. Und dann?

1111. Geburt im Evangelischen Krankenhaus

1111. Geburt im Evangelischen Krankenhaus

Alles gut gelaufen: Als 1111. Kind in diesem Jahr kam am Freitag um 0.34 Uhr Carlotta im Evangelischen Krankenhaus ...

1111. Geburt im Evangelischen Krankenhaus

1111. Geburt im Evangelischen Krankenhaus

Alles gut gelaufen: Als 1111. Kind in diesem Jahr kam am Freitag um 0.34 Uhr Carlotta im Evangelischen Krankenhaus ...

Wesermarsch

Gesundheit
Verlässliche Hebammenversorgung an zwei Standorten

Verlässliche Hebammenversorgung an zwei Standorten

Der Landkreis will eine zeitnahe Entscheidung. Sollten die benötigten Personalstunden nicht zusammenkommen, könnte eine hauptamtliche Kraft die freiberuflichen Hebammen unterstützen.

Oldenburg

Gesundheit
Erste Planungen für Hebammen-Studiengang

Der Weg in den Beruf der Hebamme soll künftig über ein Studium laufen – so sieht es zumindest ein Gesetzesentwurf ...

Oldenburger Land

Kreißsäle Im Oldenburger Land
In diesen Kliniken kommen noch Kinder zur Welt

In diesen Kliniken kommen noch Kinder zur Welt

Mit der Helios-Klinik in Nordenham schließt ein weiteres Krankenhaus in der Region seine Abteilung für Frauenheilkunde und Geburtshilfe. In welchen Kliniken können Frauen noch entbinden? Und wie weit müssen sie fahren?

Oldenburg

Versorgung
„Ausbildung für Hebammen muss geregelt werden“

„Ausbildung für Hebammen muss geregelt werden“

„Es gibt bundesweit einen Hebammenmangel, da ist die Region kein Einzelfall“, sagt Hilke Schauland, die seit 17 ...

Hannover/Oldenburg

Ein Kreißsaal Weniger In Oldenburg
Kliniken fehlen Hebammen

Kliniken fehlen Hebammen

Zum 1. Januar 2019 schließen einige Kreißsäle. Für Mütter bedeutet das weitere Anfahrten. Und: Der Personalmangel spitzt sich weiter zu.

Westerstede

Hebammenmangel Im Nordwesten
„Es muss jetzt was passieren“

„Es muss jetzt was passieren“

Die Mitglieder eines Lenkungskreises fordern, dass im Nordwesten ein Standort mit dem Studiengang „Hebammenwissenschaft“ eingerichtet wird. In Westerstede sprachen sie nun mit Vertretern der Bundes- und Landesregierung.

Hebammen im Nordwesten dringend gesucht

Hebammen im Nordwesten dringend gesucht

Im Alltag vorbeugen

Im Alltag vorbeugen

Im Alltag vorbeugen

Im Alltag vorbeugen