• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

schelling-carstens,karin

Person
SCHELLING-CARSTENS, KARIN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Brake

Finanzen in der Wesermarsch
Immer mehr junge Schuldner

Immer mehr junge Schuldner

Die Beratung des Diakonischen Werkes Wesermarsch freut sich über eine Spende der LzO. Vor allem jüngere Menschen tappen in den vergangenen Jahren häufiger in die Schuldenfalle.

Nordenham

Diakonie bittet um Kleiderspenden

Das Diakonische Werk bittet um Kleiderspenden für den Secondhand-Laden in Einswarden. Besonders benötigt wird gut ...

Einswarden

Diakonie bittet um Kleiderspenden

Das Diakonische Werk bittet um Kleiderspenden für den Secondhand-Laden in Einswarden. Besonders benötigt wird gut ...

Einswarden

Eingeschränkte Öffnungszeiten

Die Folgen der Corona-Pandemie und der Personalmangel haben das Diakonische Werk Wesermarsch dazu veranlasst, die ...

Einswarden

Personal gesucht für Secondhand-Laden

Die Folgen der Corona-Pandemie und der Personalmangel haben das Diakonische Werk dazu veranlasst, die Öffnungszeiten ...

Wesermarsch

Schulden
Der große Ansturm wird noch erwartet

Der große Ansturm wird noch erwartet

Corona hat bereits viele Menschen in finanzielle Not gebracht. Die Nachwehen werden aber noch einige Monate auf sich warten lassen, glauben die Experten.

Oldenburger Land

Spenden
Corona-Nothilfeaktion geht in die Schlusswoche

Mit soviel Hilfsbereitschaft hatten die Organisatoren nicht gerechnet. Insgesamt 135 830,36 Euro haben Leserinnen ...

Wesermarsch

Leihgroßeltern In Der Wesermarsch
Projekt ist ein Gewinn für alle Beteiligten

Projekt ist ein Gewinn für alle Beteiligten

Die Kinder werden liebevoll betreut und die Eltern entlastet. „Leih-Oma“ und „Leih-Opa“ sind auch zufrieden, weil sie gebraucht werden und damit Abwechslung in ihren Alltag bringen.

Einswarden

Diakonie In Einswarden
Kleine Bastion gegen den Konsumwahn

Kleine Bastion gegen den Konsumwahn

In dem Second-Hand-Laden in Einswarden gibt es gebrauchte Waren zum kleinen Preis. Und die Verkäuferinnen sind jederzeit auch für einen Klönschnack zu haben.

Brake

Welthospiztag In Brake
„Auch der Tod gehört zum Leben“

„Auch der Tod gehört zum Leben“

Seit 2011 ist die 62-Jährige ehrenamtliche Hospizbegleiterin. Ihre Begegnungen und Erfahrungen hat sie aufgeschrieben.

Brake

Diakonie
Volles Programm in der Aktionswoche

Volles Programm in der Aktionswoche

Das Diakonische Werk Wesermarsch bietet nicht nur Angebote zum Kennenlernen an. Auch ein Klamotten-Flohmarkt findet statt.

Wesermarsch

Diakonie
Umgang mit Sterben und Tod

Ein neuer Kursus für ehrenamtliche Mitarbeiter in der Hospizarbeit beginnt am Montag, 2. September. Die Hospizarbeit ...

Wesermarsch

Kirche
Von der Kleiderkammer bis zur Schuldnerberatung

Von der Kleiderkammer bis zur Schuldnerberatung

Zum sechsten Mal lädt das Diakonische Werk Wesermarsch zur „Woche der Diakonie“ ein, die in diesem Jahr vom 1. ...

Wesermarsch

Kurs „Leben bis zuletzt“ beginnt

Der ambulante Hospizdienst des Diakonischen Werks Wesermarsch bietet einen neuen Hospizkursus „Leben bis zuletzt“ ...

Spenden und Ehrungen

Spenden und Ehrungen

Freude bei den Schülern der Klasse 9c des Braker Gymnasiums. Dörte Hadeler, Fachberaterin bei der EWE in Varel, ...

Brake

Trauergruppe trifft sich wieder

Jeden dritten Mittwoch im Monat trifft sich eine Trauergruppe des Diakonischen Werks von 15 bis 16.45 Uhr im Gemeindehaus ...

Brake/Elsfleth

Wegbegleiter In Brake Und Elsfleth
Nicht allein auf dem letzten Weg

Nicht allein auf dem letzten Weg

Ehrenamtliche Hospizbegleiterinnen helfen in Extremsituationen. Sie schenken Sterbenden vor allem eines: Zeit. Und die wird intensiv genutzt – von beiden Seiten.

Nordenham

Diakonie In Nordenham
„Wir sind auch gerne ein Türöffner“

„Wir sind  auch gerne   ein Türöffner“

Jeder ist willkommen. Die Schweigepflicht wird gewahrt. Manchmal geht es um relativ einfache Problemfälle.

Brake

Diakonie
Zu Gast bei Seemannsmission

Zu Gast bei Seemannsmission

Die ehrenamtlich Tätigen erfuhren viel über die unbekannte Lebenswelt der Seeleute. Der Tag endete mit einem gemeinsamen Gottesdienst.