• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

scheuer,andreas

Person
SCHEUER, ANDREAS

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Brüssel/Luxemburg

EuGH-Urteil
Maut-Schlappe für Minister Scheuer

Maut-Schlappe für Minister Scheuer

Bis zu 7,5 Milliarden Euro spült die Lkw-Maut jedes Jahr in den Bundeshaushalt, 50 Millionen Euro auch an die Kommunen. ...

Brüssel/Berlin/München

Kurz vor der Reform der Eurovignetten

Das EuGH-Urteil vom Mittwoch trifft Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) zu einem denkbar ungünstigen Zeitpunkt. ...

Butjadingen

Tempolimits in Butjadingen
Jetzt soll’s der Bundesverkehrsminister richten

Jetzt soll’s der Bundesverkehrsminister richten

Ralph Krümpelmann, CDU-Ratsherr und Vorsitzender des Bürgervereins Burhave, will nicht hinnehmen, dass Tempolimits zurückgenommen und gar nicht erst eingeführt werden. Nun hofft er auf Hilfe von ganz oben.

Zu klein und zu spät
Verkehrsminister: Weitere Hilfen für BER nötig

Verkehrsminister: Weitere Hilfen für BER nötig

Nur noch wenige Tage: Im neuen Hauptstadtflughafen laufen die letzten Vorbereitungen für den Start am Samstag. Es wird geputzt, alles muss glänzen - der Blick aufs Geld aber trübt die Vorfreude.

"Gewisser Lockdown-Effekt"
Einfachere Fahrerlaubnis und Corona sorgen für Kraftrad-Boom

Einfachere Fahrerlaubnis und Corona sorgen für Kraftrad-Boom

Autohersteller hat die Corona-Krise hart getroffen. Die Nachfrage nach Wohnmobilen und Fahrrädern boomt hingegen. Und auch bestimmte Motorräder und Roller sind stark nachgefragt. Corona ist nur ein Grund.

Mobil trotz Pandemie
Einfachere Fahrerlaubnis und Corona sorgen für Kraftrad-Boom

Einfachere Fahrerlaubnis und Corona sorgen für Kraftrad-Boom

Autohersteller hat die Corona-Krise hart getroffen. Die Nachfrage nach Wohnmobilen und Fahrrädern boomt hingegen. Und auch bestimmte Motorräder und Roller sind stark nachgefragt. Corona ist nur ein Grund.

Umfrage zu E-Scootern
Sehr viele Fahrer kennen Promillegrenze nicht

Sehr viele Fahrer kennen Promillegrenze nicht

Viele Deutsche würden E-Scooter am liebsten wieder aus dem Straßenverkehr verbannen. Das könnte auch daran liegen, dass viele die Regeln nicht kennen, wenn sie mit den flinken Rollern unterwegs sind.

Umfrage zeigt Wissenslücken
Ein Viertel der E-Scooter-Nutzer kennt Promillegrenze nicht

Ein Viertel der E-Scooter-Nutzer kennt Promillegrenze nicht

Viele Deutsche würden E-Scooter am liebsten wieder aus dem Straßenverkehr verbannen. Das könnte auch daran liegen, dass viele die Regeln gar nicht kennen, wenn sie mit den flinken Rollern unterwegs sind.

Knackpunkt Fahrverbote
Streit über Bußgeldkatalog geht weiter

Streit über Bußgeldkatalog geht weiter

Der Bußgeldstreit ist nicht vorbei: Die Verkehrsminister werden in der Diskussion um schärfere Strafen für Raser weiter um eine Lösung ringen müssen. Bei anderen Themen gab es Einigkeit.

Berlin

Vision
Null Verkehrstote sind das erklärte Ziel

Bund und Länder wollen ihre Anstrengungen für mehr Sicherheit im Straßenverkehr erhöhen. Um die Zahl der Getöteten ...

Mehr Verkehrssicherheit
Nächste Runde: Minister streiten wieder um Bußgeldkatalog

Nächste Runde: Minister streiten wieder um Bußgeldkatalog

Sie reden über den ÖPNV-Rettungsschirm und neue Gleise für Züge. Auch der Streit um den Bußgeldkatalog geht bei den Verkehrsministern in die nächste Runde. Die Vorsitzende will das Thema endlich abräumen.

Vorsitzende drückt aufs Tempo
Verkehrsminister ringen weiter Einigung über Bußgeldkatalog

Verkehrsminister ringen weiter Einigung über Bußgeldkatalog

Ab wieviel Kilometer zu schnell ist der Führerschein weg? Die Verkehrsminister ringen wieder mal um eine Einigung im festgefahrenen Streit um den Bußgeldkatalog. Die Vorsitzende drückt aufs Tempo.

Alle halbe Stunde eine Bahn
Auf wichtigen Strecken sollen mehr Fernzüge fahren

Auf wichtigen Strecken sollen mehr Fernzüge fahren

Wer einen Fernzug verpasst, muss meist lange auf den nächsten warten. Das wird nun auf einigen vielbefahrenen Strecken besser. Auf der Strecke zwischen den beiden größten deutschen Metropolen gibt es künftig sogar einen Halbstundentakt.

Berlin

Verkehr
Alle halbe Stunde eine Bahn

Alle halbe Stunde eine Bahn

Fahrgäste haben ab Mitte Dezember auf wichtigen Bahnstrecken mehr Verbindungen zur Auswahl. Mit dem Fahrplanwechsel ...

Alle halbe Stunde eine Bahn
Mehr Fernzüge auf wichtigen Strecken

Mehr Fernzüge auf wichtigen Strecken

Wer einen Fernzug verpasst, muss meist lange auf den nächsten warten. Das wird nun auf einigen vielbefahrenen Strecken besser. Auf der Strecke zwischen den beiden größten deutschen Metropolen gibt es künftig sogar einen Halbstundentakt.

Gesetzentwurf
Viel Kritik an geplanter Reform des Fahrdienstmarktes

Viel Kritik an geplanter Reform des Fahrdienstmarktes

Neue Mobilitätsangebote drängen auf den Markt. Per Smartphone bestellen Kunden Fahrzeuge oder teilen sie mit anderen Kunden. Dafür aber muss das Personenbeförderungsrecht modernisiert werden.

CSU verteidigt
Maut-"Show" im Bundestag: Angriffe auf Scheuer

Maut-"Show" im Bundestag: Angriffe auf Scheuer

Die Grünen beantragen eine Aktuelle Stunde im Bundestag zu politischen Folgen für den Verkehrsminister nach dessen Vernehmung im Untersuchungsausschuss. Neues bringt die Debatte aber nicht.

Lernen aus Corona
Notfallplan für EU-Güterverkehr soll rasch kommen

Notfallplan für EU-Güterverkehr soll rasch kommen

Gekappte Lieferketten, frustrierte Lkw-Fahrer, drohende Engpässe bei der Versorgung: Nichts ging mehr an vielen Grenzübergängen, als manche EU-Länder im Corona-Lockdown einfach den Schlagbaum fallen ließen. Wie kann das bei der nächste Krise verhindert werden?

Ruf nach Planungssicherheit
Baustopp für neue Autobahnen? Hitzige Debatte im Bundestag

Baustopp für neue Autobahnen? Hitzige Debatte im Bundestag

Eine Forderung der Grünen auf Bundesebene hat mächtig Wirbel ausgelöst. Die Koalitionsfraktionen werfen der Partei Doppelmoral vor - weil sie in Ländern anders handelt.