• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

scheuer,andreas

Person
SCHEUER, ANDREAS

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Koalitionspläne
Ampel will Deutschland digitalisieren - Viele Fragen offen

Ampel will Deutschland digitalisieren - Viele Fragen offen

Gewaltige Investitionen und eine umfassende Reform der IT-Sicherheitspolitik. Rot-Grün-Gelb hat sich bei der Digitalisierung viel vorgenommen. Wie diese Ziele erreicht werden sollen, bleibt unklar.

Pandemie
Teils noch Schwierigkeiten bei 3G-Regeln in Bus und Bahn

Teils noch Schwierigkeiten bei 3G-Regeln in Bus und Bahn

Ab sofort muss jeder Fahrgast in öffentlichen Verkehrsmitteln getestet, genesen oder geimpft sein - sonst drohen der Ausschluss und ein hohes Bußgeld. Teilweise ruckelte es bei den Kontrollen aber noch.

Coronamaßnahmen
Vor dem Einsteigen testen - 3G für Busse und Bahnen geplant

Vor dem Einsteigen testen - 3G für Busse und Bahnen geplant

Noch darf in Deutschland jeder in einen Zug steigen, der einen Fahrschein vorweisen kann. Doch bald brauchen Fahrgäste vielleicht weitere Dokumente.

Berlin

Ampel-Maßnahmen gegen Coronavirus
Impfpflicht wird zum Streitpunkt

Impfpflicht wird zum Streitpunkt

Die Koalitionsverhandlungen treten nun in die schwierige Phase. Nach den in weiten Teilen kontroversen Vorschlägen der Arbeitsgruppen versucht nun die Spitzengruppe, Kompromisse bis Ende November zu erarbeiten.

Pandemie
Ampel-Partner schärfen Corona-Kurs nach

Ampel-Partner schärfen Corona-Kurs nach

Teil-Lockdown für Ungeimpfte und eine Testpflicht in Bus und Bahn - so wollen SPD, Grüne und FDP ihre Corona-Pläne nachbessern. Offen ist, ob die Krise so entschärft werden kann.

Hauptstadtflughafen
Am BER starten und landen Flugzeuge bald auf zwei Bahnen

Am BER starten und landen Flugzeuge bald auf zwei Bahnen

Die Chaostage am neuen Hauptstadtflughafen sollen sich nicht wiederholen, dafür werden nun mehrere Hebel in Bewegung gesetzt. Die Chefin erklärt auch, warum Fluggäste vorerst gut zu Fuß sein sollten.

Ostern 2022
BER-Betreiber wollen weiteres Terminal in Betrieb nehmen

BER-Betreiber wollen weiteres Terminal in Betrieb nehmen

Nach dem Chaos am Hauptstadtflughafen BER soll die Lage besser werden, mit verschiedenen Maßnahmen. Minister Scheuer regt sich über eine "irrwitzige" Regelung auf.

Weltklimakonferenz
Deutschland unterzeichnet Erklärung zu Verbrennerautos nicht

Deutschland unterzeichnet Erklärung zu Verbrennerautos nicht

Mehr als 100 Akteure bekennen sich auf der Weltklimakonferenz zu einem Enddatum für den Verbrennungsmotor. Die noch amtierende Bundesregierung hat der Allianz aber die Unterschrift verweigert.

Open RAN
Bund bewilligt Fördermittel für offene Mobilfunknetze

Bund bewilligt Fördermittel für offene Mobilfunknetze

Mobilfunkbetreiber sind beim Aufbau ihrer Infrastruktur oft gezwungen, sich bei Komponenten auf einen bestimmten Zulieferer festzulegen. Eine offene Struktur soll das nun ändern.

Meinung von morgen
Die deutsche Verwaltung im Neuland des Internets

Die deutsche Verwaltung im Neuland des Internets

Vieles in Deutschland könnte einfacher sein, wenn es sich online erledigen ließe. Unser Kommentator Finn Kunert beschreibt, was in Deutschland noch nicht funktioniert und warum wir hinterherhinken.

Mobilität
Die Linke fordert neue Bahnreform - Auftrag Gemeinwohl

Die Linke fordert neue Bahnreform - Auftrag Gemeinwohl

Nach Plänen von FDP und Grüne soll der Bahn-Konzern aufgeteilt werden: "Besseres Angebot durch mehr Wettbewerb" lautet das Versprechen. Die Linke widerspricht deutlich.

Emden

Kolumne – die Woche ist um
Rette sich, wer kann!

Rette sich, wer kann!

Die marode Eisenbahnklappbrücke im Emder Hafen ist das Thema von Klaus Fackert. In seiner Kolumne „Die Woche ist um“ beleuchtet er das Versagen von Bahn und Politik.

Emden/Hannover

Nationalpark Wattenmeer
Inselgemeinden wollen bei Wasserstraßen mitreden

Inselgemeinden wollen bei Wasserstraßen mitreden

Der Bund will den Wasserverkehr auf der Nordsee neu regeln. Dabei soll auf die Belange des Nationalparks Wattenmeer stärker Rücksicht genommen werden. Die Inselgemeinden stehen den Plänen kritisch gegenüber.

Corona-Maßnahmen
DB-Regio-Chef: Maskenpflicht bis Ostern

DB-Regio-Chef: Maskenpflicht bis Ostern

Die Corona-Inzidenz steigt stark. Schon allein deshalb will der Chef der Bahn-Tochter DB Regio an der Maskenpflicht für Fahrgäste festhalten. Er ist nicht der Einzige.

Subventionen
Fördergeld für private E-Auto-Ladestationen aufgebraucht

Fördergeld für private E-Auto-Ladestationen aufgebraucht

Die Fördergelder für private Ladestationen von E-Autos sind aufgebraucht. Von der Förderbank KfW heißt es, es sollten keine weiteren Anträge gestellt werden. Der Ball liegt nun bei der neuen Regierung.

Deutschland in vollen Zügen
Bahn plant in Weihnachtszeit 50.000 Sitzplätze mehr

Bahn plant in Weihnachtszeit 50.000 Sitzplätze mehr

Volle Bahnsteige, überbuchte Züge: Die große Nachfrage an Weihnachten stellt die Deutsche Bahn jedes Jahr vor Herausforderungen. Nun will sich der Konzern mit Tausenden zusätzlichen Sitzplätzen rüsten.

Fachkräftemangel
Mittelstand will mehr Einwanderung aus dem Ausland

Mittelstand will mehr Einwanderung aus dem Ausland

Es fehlt an Vorprodukten und an Fachkräften: Die deutsche Wirtschaft kämpft derzeit mit zahlreichen Problemen. Der Mittelstand fürchtet um die Wettbewerbsfähigkeit.

München

Steigende Spritpreise
ADAC: Diesel in Deutschland so teuer wie nie zuvor

ADAC: Diesel in Deutschland so teuer wie nie zuvor

Der immer weiter steigende Erdölpreis schlägt auf die Verbraucher durch. So teuer wie jetzt war der Liter Diesel nie zuvor in Deutschland.

Ökostrom
Politik sucht Weg für Befreiungsschlag bei Strompreisen

Politik sucht Weg für Befreiungsschlag bei Strompreisen

Eine gute Nachricht gibt es angesichts hoher Energiekosten: Die EEG-Umlage sinkt. Die neue Bundesregierung aber steht vor großen Aufgaben, um dauerhafte Entlastungen hinzubekommen.