• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 41 Minuten.

Corona-Liveblog für den Nordwesten
Teil-Lockdown wird bis Mitte Januar verlängert

NWZonline.de

scheuer,andreas

Person
SCHEUER, ANDREAS

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Vor dem Luftverkehrsgipfel
Luftverkehrsbranche will weitere Milliarden vom Bund

Luftverkehrsbranche will weitere Milliarden vom Bund

Gibt der Bund der Luftverkehrsbranche weitere Milliardenhilfen? Verkehrsminister Scheuer und die Verbände sind dafür, Umweltschützer wegen fehlender Auflagen dagegen.

Folgen für BER-Gäste
Regierungschef Woidke mit Corona infiziert

Regierungschef Woidke mit Corona infiziert

Mit mehreren Promis wird der Berliner Flughafen BER nach neun Jahren Verspätung eröffnet, darunter Brandenburgs Ministerpräsident Woidke. Er wurde inzwischen positiv auf Corona getestet - das zieht Kreise.

Zwischen Fehmarn und Dänemark
Bundesverwaltungsgericht erlaubt Bau des Ostseetunnels

Bundesverwaltungsgericht erlaubt Bau des Ostseetunnels

Der Bau eines Ostseetunnels nach Dänemark kann beginnen. Das Bundesverwaltungsgericht wies sämtliche Klagen gegen den das umstrittene Milliardenprojekt ab. Nur ein Problem mit Riffen muss noch gelöst werden.

Mobilität sichern
Bahn will Angebot auch im Teil-Lockdown aufrecht erhalten

Bahn will Angebot auch im Teil-Lockdown aufrecht erhalten

Teil-Lockdown in Deutschland, aber der bundeseigene Bahnkonzern will sein volles Angebot aufrechterhalten. Der Verkehrsminister findet das gut und wichtig. Die private Konkurrenz sieht sich benachteiligt.

"Kein historischer Tag"
Der BER eröffnet - und kaum jemand fliegt

Der BER eröffnet - und kaum jemand fliegt

Der Traum vom Fliegen ist doch noch wahr geworden am neuen Hauptstadtflughafen. Die ersten Flugzeuge docken am neuen Terminal an. Besonders viele werden aber in nächster Zeit nicht hinzukommen.

Teil-Lockdown
Bahn will Angebot aufrecht erhalten

Bahn will Angebot aufrecht erhalten

Wenn alle zu Hause bleiben sollen, fahren die Menschen wieder weniger mit der Bahn. Trotzdem soll der Fahrplan nicht abgespeckt werden.

Auf dem Smartphone
"Digitaler Führerschein" soll kommen

"Digitaler Führerschein" soll kommen

Gefragt nach dem Führerschein bei einer Polizeikontrolle einfach nur das Smartphone zücken? Das könnte in Deutschland schon bald Realität werden. Was hierzulande noch Zukunftsmusik ist, gibt es in Norwegen schon.

Brüssel/Luxemburg

EuGH-Urteil
Maut-Schlappe für Minister Scheuer

Maut-Schlappe für Minister Scheuer

Bis zu 7,5 Milliarden Euro spült die Lkw-Maut jedes Jahr in den Bundeshaushalt, 50 Millionen Euro auch an die Kommunen. ...

Brüssel/Berlin/München

Kurz vor der Reform der Eurovignetten

Das EuGH-Urteil vom Mittwoch trifft Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) zu einem denkbar ungünstigen Zeitpunkt. ...

Butjadingen

Tempolimits in Butjadingen
Jetzt soll es der Bundesverkehrsminister richten

Jetzt soll es der Bundesverkehrsminister richten

Ralph Krümpelmann, CDU-Ratsherr und Vorsitzender des Bürgervereins Burhave, will nicht hinnehmen, dass Tempolimits zurückgenommen und gar nicht erst eingeführt werden. Nun hofft er auf Hilfe von ganz oben.

Zu klein und zu spät
Verkehrsminister: Weitere Hilfen für BER nötig

Verkehrsminister: Weitere Hilfen für BER nötig

Nur noch wenige Tage: Im neuen Hauptstadtflughafen laufen die letzten Vorbereitungen für den Start am Samstag. Es wird geputzt, alles muss glänzen - der Blick aufs Geld aber trübt die Vorfreude.

"Gewisser Lockdown-Effekt"
Einfachere Fahrerlaubnis und Corona sorgen für Kraftrad-Boom

Einfachere Fahrerlaubnis und Corona sorgen für Kraftrad-Boom

Autohersteller hat die Corona-Krise hart getroffen. Die Nachfrage nach Wohnmobilen und Fahrrädern boomt hingegen. Und auch bestimmte Motorräder und Roller sind stark nachgefragt. Corona ist nur ein Grund.

Mobil trotz Pandemie
Einfachere Fahrerlaubnis und Corona sorgen für Kraftrad-Boom

Einfachere Fahrerlaubnis und Corona sorgen für Kraftrad-Boom

Autohersteller hat die Corona-Krise hart getroffen. Die Nachfrage nach Wohnmobilen und Fahrrädern boomt hingegen. Und auch bestimmte Motorräder und Roller sind stark nachgefragt. Corona ist nur ein Grund.

Umfrage zu E-Scootern
Sehr viele Fahrer kennen Promillegrenze nicht

Sehr viele Fahrer kennen Promillegrenze nicht

Viele Deutsche würden E-Scooter am liebsten wieder aus dem Straßenverkehr verbannen. Das könnte auch daran liegen, dass viele die Regeln nicht kennen, wenn sie mit den flinken Rollern unterwegs sind.

Umfrage zeigt Wissenslücken
Ein Viertel der E-Scooter-Nutzer kennt Promillegrenze nicht

Ein Viertel der E-Scooter-Nutzer kennt Promillegrenze nicht

Viele Deutsche würden E-Scooter am liebsten wieder aus dem Straßenverkehr verbannen. Das könnte auch daran liegen, dass viele die Regeln gar nicht kennen, wenn sie mit den flinken Rollern unterwegs sind.

Knackpunkt Fahrverbote
Streit über Bußgeldkatalog geht weiter

Streit über Bußgeldkatalog geht weiter

Der Bußgeldstreit ist nicht vorbei: Die Verkehrsminister werden in der Diskussion um schärfere Strafen für Raser weiter um eine Lösung ringen müssen. Bei anderen Themen gab es Einigkeit.

Berlin

Vision
Null Verkehrstote sind das erklärte Ziel

Bund und Länder wollen ihre Anstrengungen für mehr Sicherheit im Straßenverkehr erhöhen. Um die Zahl der Getöteten ...

Mehr Verkehrssicherheit
Nächste Runde: Minister streiten wieder um Bußgeldkatalog

Nächste Runde: Minister streiten wieder um Bußgeldkatalog

Sie reden über den ÖPNV-Rettungsschirm und neue Gleise für Züge. Auch der Streit um den Bußgeldkatalog geht bei den Verkehrsministern in die nächste Runde. Die Vorsitzende will das Thema endlich abräumen.

Vorsitzende drückt aufs Tempo
Verkehrsminister ringen weiter Einigung über Bußgeldkatalog

Verkehrsminister ringen weiter Einigung über Bußgeldkatalog

Ab wieviel Kilometer zu schnell ist der Führerschein weg? Die Verkehrsminister ringen wieder mal um eine Einigung im festgefahrenen Streit um den Bußgeldkatalog. Die Vorsitzende drückt aufs Tempo.