• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

schmidt,helmut

Person
SCHMIDT, HELMUT

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

NWZ-Kandidatencheck: Heute mit Wiard Siebels
Seine Arbeit ist noch nicht erledigt

Seine Arbeit ist noch nicht erledigt

Wiard Siebels kennt den Niedersächsischen Landtag bereits. Jetzt will er wieder zur Wahl antreten, denn er sieht seine Arbeit als noch nicht getan. Warum, hat er im Gespräch verraten.

Kolumne „Sommer-Zeit“
Lang lebe der König!

Lang lebe der König!

Die Königin ist tot! Es lebe der König! NWZ-Kolumnist Michael Sommer hat lange in Großbritannien gelebt und geforscht. Elizabeth II. war immer da. Eine wehmütige Erinnerung.

Musik
"Absoluter Hammer" - Udo Lindenberg ist Hamburgs Ehrenbürger

"Absoluter Hammer" - Udo Lindenberg ist Hamburgs Ehrenbürger

"Sonderzug nach Pankow", "Andrea Doria" und "Cello": Mit seinen Songs hat Udo Lindenberg die deutschen Charts erobert. Jetzt ist der "Panikpräsident" auch Ehrenbürger seiner Wahlheimat Hamburg.

Nordenham/Bremerhaven

Ausbildung
Nordenham zeigt Flagge auf Jobmesse in Bremerhaven

Nordenham zeigt Flagge auf Jobmesse in Bremerhaven

Bei der Berufsinformationsmesse am 2. und 3. September in Bremerhaven sind auch Nordenhamer Unternehmen vertreten. Die Stadt Nordenham hat einen Gemeinschaftsstand organisiert.

Außenhandel
Risikostandort China - die Industrie wird vorsichtig

Risikostandort China - die Industrie wird vorsichtig

Nach dem russischen Angriff auf die Ukraine scheint ein chinesischer Überfall auf Taiwan eine reale Gefahr. Gefördert und ermuntert von wechselnden Bundesregierungen, haben deutsche Unternehmen Milliardensummen in China investiert. War das naiv?

Außenhandel
Risikostandort China: Die Industrie wird vorsichtig

Risikostandort China: Die Industrie wird vorsichtig

Gefördert und ermuntert von wechselnden Bundesregierungen haben deutsche Unternehmen Milliarden in China investiert. War das angesichts des schwelenden Taiwan-Konflikts naiv?

Abschied im Volksparkstadion
Feier für großartigen Menschen: Abschied von Uwe Seeler

Feier für großartigen Menschen: Abschied von Uwe Seeler

Es wird ein trauriger Tag, aber auch ein Tag würdevoller Verabschiedung. Das Hamburger Volksparkstadion ist am Mittwoch Schauplatz der Trauerfeier für Fußballlegende Uwe Seeler.

Theatergruppe „De Spaaßmaker“
„Plattdeutsch muss in Schulen präsenter werden“

„Plattdeutsch muss in Schulen präsenter werden“

Seit nun mehr 42 Jahren ist Marlies Abel mit der Theatergruppe „De Spaaßmaker“ auf den Bühnen unterwegs. Im NWZ-Interview spricht sie über die Bedeutung von „plattdüütsch“ und die kommende Spielzeit.

Fehler
Falsches Datum - Schild für Helmut-Schmidt-Brücke abmontiert

Falsches Datum - Schild für Helmut-Schmidt-Brücke abmontiert

Wie lautet das korrekte Geburtsjahr von Ex-Bundeskanzler Helmut Schmidt? In Mannheim weiß die Verwaltung das jetzt genau...

Oldenburg

Lebensweg
UN-Flüchtlingshelfer und Autor

UN-Flüchtlingshelfer und Autor

UNO-Flüchtlingshelfer, Autor, Honorarprofessor – das Leben von Reinhold Friedl würde sich als Stoff für ein Buch ...

Brake

Landkreis Wesermarsch
1. Kreisrat Hans Kemmeries geht in Brake von Bord

1. Kreisrat Hans Kemmeries geht in Brake von Bord

Nach 45 Berufsjahren geht der Erste Kreisrat Hans Kemmeries in den Ruhestand. Beim Landkreis Wesermarsch hat er viel bewegt.

Großenkneten

Spaaßmaker Großenkneten
Auszeichnung für Marlies Abel

Auszeichnung für Marlies Abel

Seit Jahrzehnten pflegt die Theatergruppe „De Spaaßmaker“ aus Großenkneten die plattdeutsche Sprache. Marlies Abel ist seit Anfang an dabei. Nun wurde sie ausgezeichnet.

Treffen auf Schloss Elmau
Scholz will bei G7-Gipfel Energie und Inflation diskutieren

Scholz will bei G7-Gipfel Energie und Inflation diskutieren

Das Leben wird teurer, es drohen Energieengpässe, die Pandemie ist auch nicht vorbei - und der Klimawandel schon gar nicht. Kanzler Scholz will beim Gipfel in Elmau aktuelle Krisen ansprechen.

Internationale Politik
SPD-Chef Klingbeil sieht Deutschland als "Führungsmacht"

SPD-Chef Klingbeil sieht Deutschland als "Führungsmacht"

Aufgrund seiner Geschichte ist Deutschland auf dem internationalen Parkett nach 1945 eher zurückhaltend aufgetreten. Laut SPD-Chef Klingbeil muss die Bundesrepublik in Zukunft eine neue Rolle einnehmen.

Streitbarer Demokrat
Ex-Bürgerrechtler Schulz erhält Nationalpreis

Ex-Bürgerrechtler Schulz erhält Nationalpreis

Schon früh habe er auch vor Putins "gefährlichem Nationalismus" gewarnt, unterstreicht Bundespräsident Steinmeier. Der streitbare Demokrat Werner Schulz wird mit dem Deutschen Nationalpreis geehrt.

Varel

Ralph Zollenkopf geht in den Ruhestand
Von Genossenschafts-Modell bis heute überzeugt

Von Genossenschafts-Modell bis heute überzeugt

Nach 46 Jahren bei der Raiffeisenbank geht Ralph Zollenkopf in den Ruhestand.

Berlin

NWZ-Kolumne „Berliner Notizen“
Olaf Schmidt oder Helmut Scholz?

Olaf Schmidt oder Helmut Scholz?

Kurioses und Ungewöhnliches aus der Hauptstadt, kleine und feine Geschichten am Rande des hektischen Politbetriebs – die Berliner Notizen von NWZ-Korrespondent Hagen Strauß.

NYT-Interview
Schröder: Rücktritt nur bei Gas-Stopp

Schröder: Rücktritt nur bei Gas-Stopp

Nach seiner kuriosen Vermittlungsreise zu Putin nach Moskau ist Altkanzler Schröder abgetaucht. Jetzt meldet er sich in einem Interview zurück. Von Putin lossagen will er sich nicht. Eher im Gegenteil.

Interview mit FDP-Urgestein Gerhart Baum
„Lage für Ampel sehr gefährlich“

„Lage für Ampel sehr gefährlich“

Er redet seiner Partei auch mal ins Gewissen: Gerhart Baum, einst FDP-Innenminister unter Kanzler Helmut Schmidt. Zu Beginn des Parteitages der Liberalen am Wochenende ruft der 89-Jährige dazu auf, in der Ukraine-Krise von Kanzler Scholz Zuverlässigkeit einzufordern.