• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

schneider,carsten

Person
SCHNEIDER, CARSTEN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Juso-Chef legt nach
SPD-Chefin Nahles findet Kühnerts Thesen "falsch"

SPD-Chefin Nahles findet Kühnerts Thesen "falsch"

Ein Tag des Aufbruchs für die SPD soll es sein - mit Konzepten und dem offiziellen Start in den Europawahlkampf. Von der Vorsitzenden ist aber vor allem eine Antwort auf die Sozialismus-Thesen des Juso-Chefs gefragt.

Berlin

Wohnen
Demos gegen „Mietenwahnsinn“

Demos  gegen „Mietenwahnsinn“

Zugleich wurde eine Unterschriftenaktion gestartet. Das Ziel: große Immobilienkonzerne in kommunales Eigentum überführen.

Wohnung ist keine Ware wie jede andere

Wohnung ist  keine Ware  wie jede andere

Berlin

Haushalt
Scharfe Kritik an Scholz’ Plänen

Der US-Botschafter ist empört über den deutschen Wehretat. Das wiederum löst in Berlin einen Sturm der Entrüstung aus.

Kritik am Bundeshaushalt
Politiker verbitten sich Einmischung von US-Botschafter

Politiker verbitten sich Einmischung von US-Botschafter

Die Nato wird 70, Anfang April wollen die Außenminister des Bündnisses den Geburtstag in Washington groß feiern. Für den deutschen Chefdiplomaten Heiko Maas dürfte es eine ungemütliche Veranstaltung werden. Grund ist ein Streit um den deutschen Wehretat.

Jeverland

Rotary-Projekt Im Jeverland
„SchuB“ – Bewerbung ohne Konsequenzen

„SchuB“ – Bewerbung ohne Konsequenzen

„SchuB“ ist Titel des Projekts, das 2015/16 gestartet ist. Das Ziel: Schülerinnen und Schüler perfekt auf die Bewerbung vorbereiten.

Sorge vor noch höheren Mieten
SPD-Experte: Vermieter sollten Grundsteuer alleine tragen

SPD-Experte: Vermieter sollten Grundsteuer alleine tragen

Berlin (dpa) - Der SPD-Finanzpolitiker Carsten Schneider hat sich für eine Neuregelung ausgesprochen, mit der die ...

Analyse
Zwei, die gern regieren wollen

Zwei, die gern regieren wollen

Es sind freundliche Worte: „Wir können ganz gut miteinander. Wir leben in einer Zeit, in der es keine natürlichen ...

Berlin

Grundrente
CSU-Chef Söder setzt auf schnelle Lösung

CSU-Chef Markus Söder hofft auf eine baldige Einigung mit der SPD im Streit über die geplante Grundrente. „Nichts ...

Nach Koalitionstreffen
CSU-Chef Söder hofft auf baldige Einigung über Grundrente

CSU-Chef Söder hofft auf baldige Einigung über Grundrente

Das Projekt Grundrente ist im Koalitionsvertrag vereinbart, trotzdem gibt es Zoff zwischen Union und SPD. Einen Durchbruch hat auch eine stundenlange Nachtsitzung nicht gebracht. Gibt es einen Kompromiss?

Berlin

Mobilität
Bund greift Bahn-Management an

Ein neues Verkehrschaos durch Arbeitskämpfe kurz vor Weihnachten ist damit vom Tisch. Aber der Bund knöpft sich die Konzernspitze vor.

Nwz-Pro Und Kontra Zum „gute-Kita-Gesetz“
Gutes Gesetz, schlechtes Gesetz?

Gutes Gesetz, schlechtes Gesetz?

Der Bund will mehr für eine bessere Qualität in Kitas tun. Bundestag und Bundesrat stimmten am Freitag einem entsprechendem Gesetzentwurf zu. Doch das so genannte „Gute-Kita-Gesetz“ ist schwer umstritten. Im NWZ-Pro und Kontra streiten Carsten Schneider (SPD) und Katja Suding (FDP) über die neuen Regeln.

Uwe Hinrichs
Nicht so weit hinauslehnen

Betrifft: Zitat: „Dass der ehemalige Präsident so irre ist, hätte ich nicht gedacht“, Carsten Schneider, SPD, über Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen, der meint, es gebe linksradikale Kräfte in der SPD, Titelseite, 7. November

Kein Steuergeld für Autobauer
Scholz zieht rote Linie: Konzerne zahlen Diesel-Umrüstung

Scholz zieht rote Linie: Konzerne zahlen Diesel-Umrüstung

Der Vizekanzler stellt sich in der Frage der Finanzierung von Nachrüstungen von Dieselautos auf die Seite der Kunden. Er sieht allein die Industrie in der Pflicht. Staatsgeld will der Finanzminister nicht locker machen.

Nach Kauder-Sturz
Merkel sieht keinen Anlass für die Vertrauensfrage

Merkel sieht keinen Anlass für die Vertrauensfrage

Nein, seine Wahl war nicht gegen die Kanzlerin gerichtet, versichert Ralph Brinkhaus. Die Unionsfraktion stehe hinter Merkel. Ob ihm das jeder glaubt?

Koalitionskrise: SPD-Sondersitzung im Bundestag

Berlin (dpa) - Wegen des massiven Widerstands in der SPD gegen die Beförderung von Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg ...

Wir wollen die Ausbeutung der Mieter stoppen

Wir wollen  die Ausbeutung  der  Mieter stoppen

#wirsindmehr
65.000 bei Konzert gegen Rechts

65.000 bei Konzert gegen Rechts

Bands wie die Toten Hosen und Kraftklub lassen Chemnitz für einen Abend rassistische Aufmärsche vergessen. Es bleibt friedlich. Doch gelöst ist das Problem noch lange nicht.

Notfalls platzt die Große Koalition

Notfalls platzt die Große Koalition