• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

scholz,peter

Person
SCHOLZ, PETER

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Finanzdienstleister insolvent
"Staatsversagen"? Der politische Fall Wirecard fängt erst an

"Staatsversagen"? Der politische Fall Wirecard fängt erst an

Der Wirecard-Skandal soll verfilmt werden. Kein Wunder, hat er doch alle Zutaten eines Wirtschaft-Thrillers. Noch aber sind längst nicht alle Fragen beantwortet.

Viele Fragen unbeantwortet
Wirecard: Opposition will Druck auf Regierung hoch halten

Wirecard: Opposition will Druck auf Regierung hoch halten

Nach der Sondersitzung ist vor der Sondersitzung: Die Aufklärung des Falls Wirecard hat erst begonnen. Bisher gibt es in der Opposition noch keine einheitliche Linie, ob es einen Untersuchungsausschuss geben soll.

"Gewerbsmäßiger Bandenbetrug"
Das Wirecard-Debakel: Scholz will in die Offensive kommen

Das Wirecard-Debakel: Scholz will in die Offensive kommen

Finanzminister Scholz gilt als möglicher SPD-Kanzlerkandidat. Doch im Fall Wirecard ist er unter Druck geraten. Nun prescht der SPD-Politiker mit einem Reformentwurf vor. Doch der überzeugt selbst in der Koalition nicht alle.

Parteispitze unter Druck
SPD-Politiker wollen Scholz als Kanzlerkandidaten

SPD-Politiker wollen Scholz als Kanzlerkandidaten

Noch ist die K-Frage bei der SPD ungelöst. Maßgebliche Sozialdemokraten wollen Finanzminister Scholz auf den Kanzlerkandidatenschild heben. Der Vizekanzler hat gerade ganz andere Probleme.

Mutmaßlicher Milliardenbetrug
Wirecard-Skandal: Scholz will Finanzaufsicht neu aufstellen

Wirecard-Skandal: Scholz will Finanzaufsicht neu aufstellen

Der Skandal um den Dax-Konzern Wirecard hat sich ausgeweitet. Unter Druck geraten sind auch die Aufsichtsbehörden und die Bundesregierung. Finanzminister Scholz will nun Konsequenzen ziehen.

Jaderaußendeich

Küchenbrand In Jaderaußendeich
Großeinsatz kurz vor Mitternacht: Feuerwehr löscht Wohnhaus

Großeinsatz kurz vor Mitternacht: Feuerwehr löscht Wohnhaus

45 Feuerwehrkameraden rückten in der Nacht zu einem Küchenbrand in Jaderaußendeich aus. Die Bewohner des Hauses blieben unverletzt – sie hatten sich rechtzeitig retten können.

Bilanzskandal
Wirecard am Abgrund: Insolvenzantrag im Milliardenskandal

Wirecard am Abgrund: Insolvenzantrag im Milliardenskandal

Das Ende kommt schnell und mit Schrecken: Luftbuchungen in Milliardenhöhe haben Wirecard in die drohende Zahlungsunfähigkeit getrieben. Eine Katastrophe für die Mitarbeiter und die Aktionäre.

Jade

Blitz schlägt ein in Schornstein

Ein Blitz ist am Samstag gegen 22 Uhr in einen Schornstein eines Wohnhauses im Hayenweg eingeschlagen. Verletzt ...

Jaderberg/Jade

Einsätze In Jaderberg Und Jade
Pkw brennt vollständig aus

Pkw brennt vollständig aus

Die Jaderberger Einsatzkräfte waren Pfingstmontag gleich zweimal gefordert. In beiden Fällen gab es zwar erheblichen Sachschaden, Verletzte gab es aber nicht zu beklagen.

Jade

Politik
Das hat der Jader Rat beschlossen

Der Jader Gemeinderat hat nicht nur beschlossen, dem Biosphärenreservat Niedersächsisches Wattenmeer nicht beizutreten, ...

Im Nordwesten/Berlin

Corona-Krise Im Nordwesten
Kino-Branche sieht sich im falschen Film

Kino-Branche sieht sich im falschen Film

Noch haben Niedersachsens Kinos wegen der Corona-Pandemie geschlossen. Laut einer Umfrage fürchtet die Hälfte der Kino-Betreiber um ihre Existenz. Doch würde eine Öffnung überhaupt Erleichterung bringen?

Berlin

Kritik An Niedersachsen In Corona-Krise
Bundesländer im Lockerungs-Wettstreit

Bundesländer im Lockerungs-Wettstreit

Urlaub am Meer scheint plötzlich wieder in Reichweite. Die Bundesländer überbieten sich gerade mit Lockerungen der Corona-Restriktionen. Worüber wollen Kanzlerin Merkel und die Ministerpräsidenten am Mittwoch noch sprechen?

Eigene Pläne
Bundesländer im Lockerungs-Wettstreit

Bundesländer im Lockerungs-Wettstreit

Urlaub am Meer scheint plötzlich wieder in Reichweite. Die Bundesländer überbieten sich gerade mit Lockerungen der Corona-Restriktionen. Worüber wollen Kanzlerin Merkel und die Ministerpräsidenten am Mittwoch noch sprechen?

Gemeinsame Anstrengungen
Milliarden für Kultur? - Bund und Länder für Strukturfonds

Milliarden für Kultur? - Bund und Länder für Strukturfonds

Die in Corona-Zeiten darbende Kulturszene kann auf mehr Unterstützung hoffen. Der Bund will einen Strukturfonds zur Stützung von Künstlern. Aus den Ländern wird gar ein Milliardenprogramm ins Spiel gebracht.

Berlin

Coronakrise
Gespräch über Lufthansa-Rettungspaket?

Gespräch über Lufthansa-Rettungspaket?

Die Lufthansa kann sich nicht mehr aus eigener Kraft retten. Der Staat könnte helfen. Regierungskreise dementieren das Gerücht, dass Gespräche Anfang der Woche geplant sind.

Hilfen für Condor erwartet
Milliarden-Rettungspaket für die Lufthansa geplant

Der Staat wird die Lufthansa in der Corona-Krise aller Voraussicht nach stützen. Die Frage ist aber, wie genau. In der Koalition gibt es Streit. Es geht um viel Geld. Auch der Ferienflieger Condor soll gerettet werden.

Im Nordwesten

Corona-News Im Überblick
Das waren die wichtigsten Entwicklungen am Freitag

Das waren die wichtigsten Entwicklungen am Freitag

Die wichtigsten Meldungen des Tages zum Coronavirus: Unsere Redaktion hält Sie auf dem Stand der Dinge und fasst zusammen, was am Freitag passiert ist.

Hannover

Ministerpräsident Im Nwz-Interview
Stephan Weil zu Maskenpflicht, Sommerurlaub und Geisterspielen

Stephan Weil zu Maskenpflicht, Sommerurlaub und Geisterspielen

Auch Niedersachsen führt ab Montag eine Maskenpflicht ein. Ministerpräsident Weil erklärt, was das für die Bürger bedeutet. Die Zusammenarbeit der Länder kritisiert er und wünscht sich ein gemeinsames, abgestimmtes Vorgehen.

Im Nordwesten

Corona-News Im Überblick
Das waren die wichtigsten Entwicklungen am Mittwoch

Das waren die wichtigsten Entwicklungen am Mittwoch

Die wichtigsten Meldungen des Tages zum Coronavirus: Unsere Redaktion hält Sie auf dem Stand der Dinge und fasst zusammen, was am Mittwoch passiert ist.