• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

schröder,gerhard

Person
SCHRÖDER, GERHARD

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Streit um Sozialreformen
Strobl und Dobrindt attackieren SPD

Strobl und Dobrindt attackieren SPD

Die SPD-Vorschläge für eine Grundrente ohne Bedürftigkeitsprüfung und Sozialreformen sorgen in CDU und CSU für Aufruhr. Findet die angeschlagene große Koalition zur Sacharbeit zurück?

Analyse
Die ProKo und die Geister der Vergangenheit

Die ProKo und die Geister der Vergangenheit

Die einen wollen nun notfalls die Grenzen schließen, die anderen das Hartz-IV-Trauma überwinden. Aus der GroKo wird gerade die ProKo - jeder will sich mehr profilieren.

Cinema For Peace
Catherine Deneuve will grenzenlose Vielfalt im Kino

Catherine Deneuve will grenzenlose Vielfalt im Kino

Bei der Charity-Gala der Initiative Cinema For Peace wird Geld gesammelt und Filme ausgezeichnet. Im Publikum waren hochkarätige Gäste zu sehen.

Detmold

Gerhard Schröders Halbbruder gestorben

Gerhard  Schröders Halbbruder gestorben

Lothar Vosseler ist tot. Der Halbbruder des ehemaligen Bundeskanzlers Gerhard Schröder starb bereits am 29. Januar ...

Gabriel isoliert
SPD will Sozialstaat erneuern - aber keinen Koalitionsbruch

SPD will Sozialstaat erneuern - aber keinen Koalitionsbruch

Zwei Tage hat die SPD-Spitze Selbsttherapie betrieben - der Bruch mit Hartz IV führt zu scharfen Reaktionen der Union. Das ist gewollt. Einer, der nicht dabei war, schwebt wie ein Gespenst über allem.

Berlin

Klausur
SPD will einen „neuen Sozialstaat“

SPD will einen „neuen Sozialstaat“

Die SPD will einen Plan zur Neuformierung des Sozialstaates vorlegen. Der enthält jede Menge Wohltaten für potenzielle Wähler.

Reformplan für neues Profil
SPD-Spitze stimmt einstimmig für Hartz-IV-Abkehr

SPD-Spitze stimmt einstimmig für Hartz-IV-Abkehr

Regionalkonferenzen, Debattencamps, Online-Foren: Über 10 000 Vorschläge hat die SPD für ihren Erneuerungsprozess eingesammelt. Herausgekommen ist "SPD pur", die Union warnt: Mit uns gibt es keinen "Linksruck in der Regierung".

Kampf gegen SPD-Umfragetief
Scholz unterstützt Nahles' Plan für Sozialstaatsreform

Scholz unterstützt Nahles' Plan für Sozialstaatsreform

Kann sich die SPD durch das Zurückdrehen der ungeliebten Hartz-Reform noch retten? Die Parteichefin will es versuchen - und ist damit nicht allein. Einer ihrer Vorgänger aber meint: Das reicht nicht.

Fakten zu Nord Stream 2
1200 Kilometer durch die Ostsee

1200 Kilometer durch die Ostsee

Berlin (dpa) - Seit Jahren wird über die Ostseepipeline Nord Stream 2 gestritten. Es gibt zwar bereits eine Erdgasleitung ...

Berlin

Sozialstaatsreform
SPD fordert Recht auf Homeoffice

Kein Tag ohne einen neuen Aufschlag der SPD-Spitze, ohne weitere Pläne für eine Reform des Sozialsystems und des ...

"Werkstattgespräch"
Ziemiak: CDU will Plan für Migrationspolitik entwickeln

Ziemiak: CDU will Plan für Migrationspolitik entwickeln

Die Flüchtlingspolitik von Angela Merkel ist seit Jahren umstritten. CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer will verhindern, dass die Rückschau ihre Partei lähmt. Das "Werkstattgespräch" ist für sie eine Gratwanderung.

Berlin

Soziales
SPD will Hartz IV schreddern

SPD-Chefin Andrea Nahles will die von SPD-Kanzler Gerhard Schröder eingeführte Hartz-IV-Reform überwinden und Arbeitslosen ...

Nahles sucht dringend Themen
Die SPD will Schröders Hartz-IV-Reform schreddern

Die SPD will Schröders Hartz-IV-Reform schreddern

Die Hartz-IV-Reform lässt arbeitslos gewordene Menschen schon bald auf das Grundsicherungsniveau abstürzen. SPD-Chefin Nahles will das nun ändern, länger Arbeitslosengeld zahlen und an der Agenda-Politik von Gerhard Schröder rütteln - auch um die SPD aus dem Tal zu holen.

SPD-Chefin kontert Schröder
Nahles will Hartz IV "überwinden"

Nahles will Hartz IV "überwinden"

Die SPD-Vorsitzende möchte verloren gegangenes Vertrauen der Bürger zurückgewinnen - und über Schröders unpopuläres Hartz-IV-Vermächtnis hinwegkommen. Nun hat sie ihre Pläne für eine "Sozialstaatsreform 2025" konkretisiert. Ältere Arbeitslose sollen besonders profitieren.

Hannover

Ex-Minister Peter Fischer verstorben

Ex-Minister Peter Fischer verstorben

Der frühere, langjährige niedersächsische Wirtschafts- und Verkehrsminister Peter Fischer (SPD) ist tot. Fischer ...

Neuscharrel

Jahreshauptversammlung
Stolz auf Erfolge beim Bundeskönigsball

Stolz auf Erfolge beim Bundeskönigsball

Zur Jahreshauptversammlung hat sich der Schützenkreis des Alten Amtsbezirks Friesoythe am Freitag in der Schützenhalle ...

"Unsolidarisch"
SPD-Politiker tadeln Schröder für Attacken gegen Nahles

Altkanzler und Ex-SPD-Chef Schröder feuert per Interview eine Breitseite gegen die heutige Parteivorsitzende Nahles. Und er bricht eine Lanze für seinen Kumpel Gabriel. Das findet mancher führende Kopf in der SPD ungehörig - und reagiert entsprechend.

Berlin

Spd
Altkanzler Schröder attackiert Nahles

Es ist ein Interview, das SPD-Chefin Andrea Nahles nicht gern lesen dürfte. Der bisher letzte SPD-Kanzler Gerhard ...

Nachfolger an der SPD-Spitze
Schröder plädiert für Gabriel-Comeback

Schröder plädiert für Gabriel-Comeback

Gerhard Schröder hält sich mit Interviews über seine Nachfolger an der SPD-Spitze in der Regel zurück. Doch jetzt teilt er aus. Er weiß sich in guter Gesellschaft: Viele Genossen sehen als einen Grund für die Misere der Partei das Agieren des Teams um Andrea Nahles.