• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • LocaFox
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
NWZonline.de

schröder,gerhard

Interview
„Schulz hat mich überzeugt“

„Schulz hat mich überzeugt“

Die Kirchhatterin Katja Radvan (42) hat den Bundesparteitag in Dortmund erlebt. Zu Schröder und Schulz hat sie eine klare Meinung.

Dortmund

Parteitag
Frontalangriff auf Merkel

Frontalangriff auf Merkel

Auch Ex-Kanzler Gerhard Schröder lobte Martin Schulz. Kanzlerin Angela Merkel war in der Schulz-Rede dann Zielscheibe härtester Kritik.

Gerhard Schröder

Gerhard Schröder

Beim SPD-Parteitag in Dortmund tritt er auf als Mutmacher: der frühere Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD). Der heute 73-Jährige kann aus langer Erfahrung ...

Analyse
Schröder schickt Schulz in den Kampf

Schröder schickt Schulz in den Kampf

Wie holt man drei Monate vor der Wahl einen gigantischen Rückstand auf? Die SPD und Martin Schulz haben sich dafür entschieden, die Kanzlerin härter anzufassen. Beim Parteitag in Dortmund hilft ihm einer, der früher mal das Sieger-Gen hatte.

Fotostrecke

Martin Schulz wirft Merkel «Anschlag auf Demokratie» vor

Martin Schulz wirft Merkel «Anschlag auf Demokratie» vor 9 Fotos

Dortmund

Spd-Parteitag In Dortmund
Schulz greift Merkel an: „Anschlag auf Demokratie“

Schulz greift  Merkel an: „Anschlag auf  Demokratie“

Nach dem Umfragehoch kam der Absturz für SPD-Kanzlerkandidat Schulz. Auf dem Parteitag versucht er, das Ruder wieder herumzureißen. Seine Angriffe haben eine ganz klare Stoßrichtung – und eine neue Qualität.

SPD-Parteitag in Dortmund
Martin Schulz wirft Merkel «Anschlag auf Demokratie» vor

Martin Schulz wirft Merkel «Anschlag auf Demokratie» vor

Nach dem Umfragehoch kam der Absturz für SPD-Kanzlerkandidat Schulz. Auf dem Parteitag versucht er, das Ruder wieder herumzureißen. Seine Angriffe haben eine ganz klare Stoßrichtung.

Berlin

Sonderparteitag In Dortmund
Hier bläst die SPD zur Aufholjagd

Hier bläst die SPD zur Aufholjagd

Nach kurzem Zwischenhoch ist die SPD in den Umfragen wieder abgestürzt. Vor ihrem Parteitag haben die Sozialdemokraten fast wieder das Niveau vor der Ära von Kanzlerkandidat Schulz erreicht. Der reagiert darauf mit scharfen Angriffen gegen Merkel.

Vor Parteitag in Dortmund
Schulz wirft Merkel «Arroganz der Macht» vor

Schulz wirft Merkel «Arroganz der Macht» vor

Nach kurzem Zwischenhoch ist die SPD in den Umfragen wieder abgestürzt. Vor ihrem Parteitag haben die Sozialdemokraten fast wieder das Niveau vor der Ära von Kanzlerkandidat Schulz erreicht. Der reagiert darauf mit scharfen Angriffen gegen Merkel.

SPD will Aufholjagd starten
Vermögensteuer bleibt Reizthema beim SPD-Parteitag

Vermögensteuer bleibt Reizthema beim SPD-Parteitag

Verpuffter Schulz-Effekt, miese Umfragen: Vor ihrem Parteitag in Dortmund ist die Lage der SPD bescheiden. Über die Inhalte will Kanzlerkandidat Schulz nun versuchen, die ewige Kanzlerin Merkel zu stellen. Schützenhilfe bekommt er vom letzten lebenden Altkanzler.

Berlin

Wer punktet bei den Bossen?

Wer punktet  bei den   Bossen?

Für Merkel war es ein Heimspiel, es gab anhaltenden Applaus. Die Lacher hatte aber Schulz auf seiner Seite.

Hannover

Vergabe-Affäre
Viele Fragen an Staatskanzlei

Viele Fragen an Staatskanzlei

Der Landtagsausschuss nimmt seine Arbeit auf. Doch noch fehlen beantragte Akten.

Berlin/Mainz

Letzte Ruhestätte Des Altkanzlers
Kohl wird nicht neben seiner Frau Hannelore begraben

Kohl wird nicht neben seiner Frau Hannelore begraben

Helmut Kohl wird an einem symbolträchtigen Platz beerdigt, an einem historisch aufgeladenen Ort. Die Wahl der letzten Ruhestätte für den Altkanzler ist ein politisches Statement – und verrät viel über den Menschen Kohl.

Ex-Kanzler Im Nwz-Interview
Was Gerhard Schröder an die Oldenburger Uni zieht

Was Gerhard Schröder an die  Oldenburger Uni zieht

Warum Gerhard Schröder lieber auf der Tribüne von Hannover 96 als im Berliner Kanzleramt sitzt, warum er soziales Engagement so wichtig findet und wo er als Festredner auftritt, verrät der Ex-Kanzler im Interview.

Oldenburg

Gerhard Schröder im NWZ-Interview

Der ehemalige Bundeskanzler Gerhard Schröder (1998 bis 2005) wird am 19. Oktober in der Universität Oldenburg anlässlich der Eröffnung des Akademischen ...

Analyse
Schulz liefert - und wartet auf Merkels Steuerplan

Schulz liefert - und wartet auf Merkels Steuerplan

Innere Sicherheit, Rente und jetzt Steuern: Die SPD und Martin Schulz legen ein Konzept nach dem anderen vor. Die Union schweigt und vertraut auf den Merkel-Effekt. Geht da noch was für Schulz?

Kommentar

Steuerkonzept der SPD
Falsches Signal
von Hans Begerow

Dassieht eine stärkere Verpflichtung von Bürgern mit höherem Einkommen vor – freundlich formuliert. Genaugenommen kann man auch von einem Konzept sprechen, ...

Berlin

Erinnerungen An Altkanzler
Was passierte abseits der Weltpolitik in der Ära Kohl?

Was passierte abseits der Weltpolitik in der  Ära Kohl?

Eine ganze Generation ist zwischen 1982 und 1998 mit dem Altkanzler Helmut Kohl aufgewachsen. Ein Rückblick auf die Zeit zwischen Aerobic, „E.T.“ und „Schwarzwaldklinik“.

«Birne muß Kanzler bleiben»
Generation Kohl

Generation Kohl

Was passierte abseits der Weltpolitik in den 16 Jahren, in denen der Mann aus der Pfalz regierte? Ein Rückblick auf das Lebensgefühl der Ära Kohl.