• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • LocaFox
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
NWZonline.de

schröder,gerhard

Im Amt bestätigt
Kein «Mister 100 Prozent» bei der FDP

Der FDP-Chef darf sich als Wahlkampflokomotive gestärkt fühlen. Lindners Parteitagsergebnis fällt wie erhofft nicht «sozialistisch» aus. Sein Kurs der Eigenständigkeit in den Ländern und im Bund wird bestätigt: Die Liberalen wollen nicht mehr «nützliche Idioten» sein.

„Schröder näher als Schulz“

„Schröder näher als Schulz“

Berlin
Showdown am 3. September

Merkel Und Schulz Im Tv-Duell
Showdown am 3. September

Eineinhalb Stunden lang werden die beiden Kanzler-Kandidaten den Fragen der Moderatoren stellen. Es wird das einzige Fernsehduell im Wahlkampf sein.

Kommentar

AfD-Bundesparteitag
Rücktritt
von Lars Reckermann

Einer Parteivorsitzenden, der auf einem Parteitag, ihrem Parteitag, nicht mehr zugehört wird, ist keine Parteivorsitzende. Frauke Petry wird als Vorsitzende ...

Die bisherigen Präsidenten der Fünften Republik

Hintergrund
Die bisherigen Präsidenten der Fünften Republik

Paris (dpa) - Die Franzosen wählen ihren achten Präsidenten seit der Gründung der Fünften Republik 1958. Die Staatschefs seither:CHARLES DE GAULLE (1959-1969): Der ...

Kommentar

Türkei-Referendum
Nicht kuschen
von Lars Reckermann

Wer in der Demokratie schläft, wacht in der Diktatur auf – guten Morgen Türkei, möchte man da in den Tag rufen. Alle Macht dem Staatspräsidenten Recep ...

Miteinander reden –  aber nicht kuschen

Nwz-Kommentar Zum Türkei-Referendum
Miteinander reden – aber nicht kuschen

Das türkische Volk hat für eine Verfassungsänderung gestimmt – und nun? Dem Land den Rücken kehren? Alle Ja-Abstimmer in die Türkei zurückschicken? Das sind vielleicht menschliche Reaktionen, politische aber sind es nicht, sagt NWZ-Chefredakteur Lars Reckermann.

Beim Sparen gewonnen

Beim Sparen gewonnen

Mit einem „Mini Countryman“ durch das frühlingshafte Ammerland fahren? Für das Ehepaar Szameitat aus Bad Zwischenahn wurde dieser Traum Realität. Käthe ...

Berlin
„Unzulässige Verquickung“

Partei
„Unzulässige Verquickung“

Darf er das? Kanzleramtschef und Wahlkampfmanager, Regierungsmitglied und CDU-Stratege? Kritik an der neuen Doppelrolle des Merkel-Vertrauten Peter Altmaier. ...

Brake
Feierstunde in luftiger Höhe

Jubiläum
Feierstunde in luftiger Höhe

Seit 30 Jahren sitzt Hans-Joachim Beckmann im Aufsichtsrat des Unternehmens. Seit 25 Jahren ist er Vorsitzender.

Forsa-Umfrage: Union vergrößert Abstand zu SPD deutlich

CDU/CSU legt auf 36 Prozent zu
Forsa-Umfrage: Union vergrößert Abstand zu SPD deutlich

Wie sehr hat der gescheiterte rot-rote Flirt im Saarland der SPD und ihrem Hoffnungsträger Martin Schulz geschadet? In einer Umfrage geht es deutlich bergab, bei einem anderen Institut bleibt die SPD stabil.

Berlin

Lafontaine weist Schröder-Kritik zurück

Der Linken-Politiker Oskar Lafontaine hat als Antwort auf Ex-Kanzler Gerhard Schröder die SPD zu einem Kurswechsel aufgefordert. „Ein Ende von Lohndrückerei ...

Schulz' Traum und Merkels Mängelliste

NRW-Wahlkampf
Schulz' Traum und Merkels Mängelliste

Im Traum ist Martin Schulz schon Kanzler. Da ist aber vor allem Amtsinhaberin Merkel vor. Zum Start in die heiße Wahlkampfphase liefern sich die Parteigranden in NRW ein Fernduell.

Armin, Angela und Attacke: CDU greift in NRW Rot-Grün an

Analyse
Armin, Angela und Attacke: CDU greift in NRW Rot-Grün an

Armin Laschet und Angela Merkel kämpfen Seite an Seite. Er will in NRW gewinnen, sie im Bund. Beim CDU-Landesparteitag in NRW feuert die Kanzlerin die Parteifreunde mit einem Slogan an, den sie im eigenen Wahlkampf sicher nicht wiederholen wird.

Dämpfer für Rot-Rot belebt Debatte über Ampelkoalition

FDP schließt Bündnis nicht aus
Dämpfer für Rot-Rot belebt Debatte über Ampelkoalition

Eigentlich ist die Marschroute für die SPD-Wahlkämpfer klar: Kein öffentliches Rot-Rot-Geplänkel, kein Ampel-Gehampel. Doch nach der Niederlage an der Saar hat das Umdenken längst begonnen.

SPD im Wahlkampf
Martin weiß, wie es  ist,  Rückschläge  wegzustecken

Walter Schulz, SPD-Politiker
Martin weiß, wie es ist, Rückschläge wegzustecken

Peter Kloeppel verlängert RTL-Vertrag

Ältestgedienter Anchorman
Peter Kloeppel verlängert RTL-Vertrag

Peter Kloeppel gehört zur Nachrichtensendung «RTL aktuell» wie Günther Jauch zum Quiz «Wer wird Millionär». Seit 25 Jahren ist er nun Chefmoderator und setzt noch einen obendrauf.

St. Wendel
Es geht auch um die Kanzlerin

Landtagswahl
Es geht auch um die Kanzlerin

Es ist der erste Vorgeschmack auf die Bundestagswahl. Als Kanzlerin Angela Merkel (CDU) am Donnerstag im Saarland in die Wahlkampfarena steigt, weiß sie, ...

Hintergrund
Hitler-Vergleiche: Immer wieder die Nazi-Keule

Berlin/Istanbul (dpa) - Wie jetzt vom türkischen Staatschef Recep Tayyip Erdogan ist die jüngere deutsche Politik immer wieder in einem Atemzug mit Anspielungen ...