• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
NWZonline.de

schröder,gerhard

Kommentar

Steudtners Freilassung
Viele Fragen
von Hermann Gröblinghoff

Die Freilassung von Peter Steudtner ist eine ausgezeichnete Nachricht. Endlich ist der Menschenrechtler wieder ...

Fotostrecke

Entlassen aus türkischer U-Haft: Steudtner zurück in Berlin

Entlassen aus türkischer U-Haft: Steudtner zurück in Berlin 10 Fotos

Freilassung Von Menschenrechtler
„Sorge um Gefangene in Türkei bleibt groß“

„Sorge um  Gefangene in Türkei bleibt groß“

Der SPD-Außenpolitiker Niels Annen kritisiert die Haltung der Kanzlerin in der Türkei-Politik. Sie habe die falschen Signale ausgesendet.

Hat er Steudtner befreit?
Schröders geheime Türkei-Mission

Schröders geheime Türkei-Mission

Peter Steudtner ist frei. Der Menschenrechtler hat das auch einem guten alten Bekannten Erdogans zu verdanken: Gerhard Schröder. Die Freilassung nimmt aber nur Druck aus dem Kessel. Zehn Deutsche sitzen in der Türkei weiter aus politischen Gründen in U-Haft.

"Der Alptraum hat ein Ende"
Entlassen aus türkischer U-Haft: Steudtner zurück in Berlin

Entlassen aus türkischer U-Haft: Steudtner zurück in Berlin

Peter Steudtner ist zurück in Deutschland, die Erleichterung über seine Freilassung ist groß. Sie mischt sich mit der Sorge um mindestens zehn weitere in der Türkei inhaftierte Deutsche. Für Überraschung sorgt eine bisher geheimgehaltene Vermittlungsmission.

Augsburg/Hannover

Bundesliga
Niclas Füllkrug versüßt Hannovers Auswärtsfahrt

Niclas Füllkrug versüßt Hannovers Auswärtsfahrt

Bei der Frage nach der Belohnung war Niclas Füllkrug wesentlich zaghafter als Minuten zuvor bei seinem Doppelpack ...

Bundesliga-Aufsteiger
Hannover 96 herzt Doppelpack-Joker Füllkrug

Hannover 96 herzt Doppelpack-Joker Füllkrug

Die kleine Schwächephase in der Bundesliga hat Hannover überwunden - und das nach einem teils katastrophalen Spiel in Augsburg und dank eines zuletzt mehr als unglücklichen Stürmers. Das Happy End durch Niclas Füllkrug ist symptomatisch für die Niedersachsen.

Oldenburg

Universität
Altkanzler Schröder: Besseres Verhältnis zu Russland

Bundeskanzler Schröder a.D. eröffnete am Donnerstag Abend das Akademische Jahr der Uni Oldenburg. In seiner Rede ging es aber bis nach Russland.

Rückhalt aus der Fraktion
Linke-Chefs attackieren Wagenknecht

Linke-Chefs attackieren Wagenknecht

Die Geschlossenheit der Linken ist für die Parteichefin Katja Kipping "ein hohes Gut". Doch bei der kleinsten Oppositionskraft fliegen weiter die Fetzen. Kann eine Paddeltour in der Uckermark bei der Versöhnung helfen?

Elsfleth

Nwz-Nachruf
Kapitän und Reeder Horst Werner Janssen gestorben

Kapitän und Reeder  Horst  Werner Janssen gestorben

Die Region trauert um Horst Werner Janssen. Mit 14 Jahren startete er seine seemännische Laufbahn. Im Dezember 1969 gründete der Kapitän Deutschlands erste Containerschiffsreederei.

Berlin

Neuanfang Bei Den Sozialdemokraten
Niedersachse soll neuer SPD-Generalsekretär werden

Niedersachse soll neuer SPD-Generalsekretär werden

Martin Schulz will mit dem jungen Lars Klingbeil ein Aufbruchssignal senden. Kritik kommt jedoch aus den eigenen Reihen.

Oldenburg

Carl-Von-Ossietzky-Universität
Altkanzler Schröder eröffnet Akademisches Jahr in Oldenburg

Altkanzler Schröder eröffnet Akademisches Jahr in Oldenburg

Altkanzler Schröder folgte gern der Einladung nach Oldenburg.Der ehemalige niedersächsischer Ministerpräsident hat eine besondere Beziehung zur Universität.

Hannover

SPD triumphiert im Land – Rot/Grün ohne Mehrheit

Die CDU rutscht auf ihr schlechtestes Ergebnis seit 1959 ab. In Umfragen hatte die Partei lange klar geführt.

Hannover

„klarer Regierungsauftrag“
Jubel für Ministerpräsident Weil kennt keine Grenzen

Jubel für Ministerpräsident Weil kennt keine Grenzen

Bei den Grünen macht sich überwiegend Enttäuschung breit. Zu viele ihrer potenziellen Wähler hätten diesmal die SPD unterstützt – aus Mitleid.

Porträt
Stephan Weil: Langläufer mit Kondition schafft Kehrtwende

Das Ziel nicht aus dem Auge verlieren, auch wenn die Wegstrecke schwierig ist: Mit diesen Langläuferqualitäten hat Stephan Weil die Landtagswahl in Niedersachsen nach einer beispiellosen Aufholjagd gewonnen. Für die SPD schafft er die bundesweit erhoffte Kehrtwende.

Hannover

Spd-Wahlsieg In Niedersachsen
Weil schafft die Sensation

Weil schafft die Sensation

Es ist die Überraschung zum Ende des Superwahljahres: Die SPD siegt in Niedersachsen - und deklassiert die in Umfragen lange führende CDU. Eine Fortsetzung von Rot-Grün ist aber nicht möglich. Das Ergebnis dürfte die Jamaika-Gespräche im Bund nicht einfacher machen

Dykhausen

Landtagswahl Kandidat Ronald Harms
Häfen und Handwerk stärken

Häfen und Handwerk stärken

Der 57-jährige Kreistagsabgeordnete kandidiert für die AfD und hat klare Werte und Positionen. Für die steht er ein – und lässt sich nicht in die rechte Ecke schieben.

Hannover

Portrait Stephan Weil
Der Teetrinker mit kühlem Kopf

Stephan Weil trinkt gerne grünen Tee. Er habe einmal gelesen, dass grüner Tee zu den bekömmlichsten Lebensmitteln ...

Hannover

Fakten, Themen Und Koalitionen
Alles Wissenswerte zur Niedersachsen-Wahl

Alles Wissenswerte zur Niedersachsen-Wahl

Wie viele Abgeordnete hat das niedersächsische Parlament? Was ist der größte Streitpunkt der Parteien? Welche Regierung ist wahrscheinlich? Das und mehr lesen Sie hier.