• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • LocaFox
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
NWZonline.de

schröder,gerhard

Ludwigshafen/Berlin

Nachruf
„Er war ein großer Europäer“

„Er war ein großer  Europäer“

Auch seine einstigen Gegner zollen Kohl Respekt. Er sei ein großer Staatsmann gewesen.

Porträt
Helmut Kohl - Ein Leben für Deutschland

Helmut Kohl - Ein Leben für Deutschland

Helmut Kohl hat Deutschland geprägt wie kaum ein anderer Politiker. Als Kanzler der Einheit hat er sich in die Geschichtsbücher geschrieben. Aber es gab auch Abgründe. Politisch wie privat.

Hannover

Untersuchungsausschuss
Opposition spricht von „Filz“

Opposition spricht von „Filz“

Gemauschelt wurde beim neuen Slogan „Niedersachsen. Klar“. Das sagen CDU und FDP.

Berlin/Paris

Frankreich-Wahl
Berlin erleichtert über Votum der Franzosen

Große Erleichterung in Berlin über das Votum der Franzosen und den Erfolg des neuen Präsidenten Emmanuel Macron und seiner Partei. Gerade noch hatte man ...

Zwei Böcke als Gärtner

Die schärfsten Kritiker der Elche waren früher selber welche. Diese Sponti-Weisheit von F. W. Bernstein könnte auf den Untersuchungsausschuss passen, der ...

Köln

Iw-Chef Michael Hüther
Warum die SPD-Strategie nicht funktionieren kann

Warum die SPD-Strategie nicht funktionieren kann

Mit welchen Themen buhlen die Parteien im Bundestagswahlkampf um Stimmen? Ökonom Michael Hüther hält es für keine gute Idee, die wirtschaftliche Lage der Einzelnen aufs Tapet zu bringen. Den Deutschen gehe es nämlich prächtig.

Ukraine und Klimaschutz
Gabriel trifft Schröder beim Abendessen mit Putin

Gabriel trifft Schröder beim Abendessen mit Putin

Außenminister Gabriel fliegt nach St. Petersburg, um Präsident Putin zu treffen. Dort treffen sie auf jemanden, den sie aus unterschiedlichen Zusammenhängen ziemlich gut kennen.

St. Petersburg

Dinner In St- petersburg
Putin speist mit Gabriel und Altkanzler Schröder

Putin speist mit Gabriel und Altkanzler Schröder

Das Abendessen des russischen Präsidenten mit Außenminister Gabriel und Schröder ging bis weit nach Mitternacht. Vorher hatten sich Putin und Gabriel unter vier Augen unterhalten.

Beziehungen zu USA

Christian Hacke, US-Experte
Bierzelt-Rede war ein genialer Schachzug

Bierzelt-Rede war ein genialer Schachzug

Berlin

Wahlkampf Bei Der Spd
Ex-Kanzlerkandidat Steinbrück attackiert Schulz

Ex-Kanzlerkandidat Steinbrück attackiert Schulz

SPD-Kanzlerkandidat Schulz hält seinen Fokus auf Gerechtigkeit für richtig und wichtig. Störfeuer kommt nun ausgerechnet vom 2013 krachend gescheiterten Merkel-Herausforderer Steinbrück. Die Parteiführung ist sauer.

SPD bei 25 Prozent
Steinbrück stänkert gegen Schulz-Wahlkampf

Steinbrück stänkert gegen Schulz-Wahlkampf

SPD-Kanzlerkandidat Schulz hält seinen Fokus auf Gerechtigkeit für richtig und wichtig. Störfeuer kommt nun ausgerechnet vom 2013 krachend gescheiterten Merkel-Herausforderer Steinbrück. Die Parteiführung ist «not amused».

Berlin

Staatsbesuch
Von der Seine gleich an die Spree

Zusammen könnten die deutsche Kanzlerin und der französische Präsident der EU zu neuem Schwung verhelfen. Es gibt aber auch Stolpersteine.

Berlin

Spd-Desaster Bei Der Nrw-Wahl
Kanzlerkandidat Schulz: „Ich bin auch kein Zauberer“

Kanzlerkandidat Schulz: „Ich bin auch kein Zauberer“

Die SPD stürzt in NRW ab. Für Martin Schulz ein gewaltiger Rückschlag auf dem Weg zur Kanzlerschaft. Es bleiben vier Monate, um aus den drei Wahlpleiten zu lernen. In Düsseldorf tritt Kraft ab – rollen in der SPD bald die Köpfe?

Hintergrund
NRW-Wähler stellten wiederholt Weichen für den Bund

NRW-Wähler stellten wiederholt Weichen für den Bund

Düsseldorf (dpa)- Landtagswahlen in Nordrhein-Westfalen waren oft Vorboten für die Bundespolitik. Wegen der großen Zahl der Stimmberechtigten werden sie ...

«Kleine Bundestagswahl»
Sieben Gründe, warum NRW für die Parteien so wichtig ist

Sieben Gründe, warum NRW für die Parteien so wichtig ist

Die Bundesparteien messen der Abstimmung in Nordrhein-Westfalen größere Bedeutung bei als jeder anderen Landtagswahl in diesem Jahr. Warum eigentlich?

Regiert wird mit der Leber

Der Blick geht gerne zurück in diesen Tagen. Vor 70 Jahren wurden die großen Landtagsfraktionen mit der parlamentarischen Geburtsstunde Niedersachsens ...

Kiel/Neumünster

Landtag In Schleswig-Holstein
Turbulenzen auf dem Flug nach „Jamaika“

Turbulenzen auf dem Flug nach  „Jamaika“

Wahlsieger Daniel Günther (CDU) will eine Koalition mit den Grünen und der FDP und schlägt dafür bereits inhaltlich die Pflöcke ein. Aber auch die SPD hat trotz Wahlschlappe Regierungsambitionen – und sorgt damit für Ärger.

Berlin

Peter Hartz Mit Neuem Konzept
Jetzt will er die Fehler der Agenda 2010 ausmerzen

Jetzt will er die Fehler der Agenda 2010 ausmerzen

Eine Million Menschen langzeitarbeitslos, 250.000 Jugendlich ohne Job: Damit will sich der einstige Reformer unter Kanzler Gerhard Schröder nicht abfinden.

Wahl in Schleswig-Holstein
Günther: Koalitionsvertrag muss CDU-Handschrift tragen

Günther: Koalitionsvertrag muss CDU-Handschrift tragen

Nach der Landtagswahl in Schleswig-Holstein bringen sich die Parteien in Position für mögliche Koalitionen. Wahlsieger Günther will «Jamaika» und schlägt bereits inhaltlich Pflöcke ein. Aber auch die SPD hat trotz Wahlschlappe Regierungsambitionen.