• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

schulz,martin

Für die SPD ist klar: Maaßen muss jetzt gehen

Für die SPD ist klar: Maaßen muss jetzt gehen

Analyse
Was die SPD treibt

Was die SPD treibt

Beim Konflikt um Geheimdienst-Chef Maaßen geht es für die SPD nicht nur um einen Behördenleiter, sondern um Grundsätzliches. Getreu dem Motto: Wehret den Anfängen. Dass die Parteispitze dafür sogar den Koalitionsbruch riskiert, hat aber auch noch einen anderen Grund.

Berlin

Generaldebatte
Ein „Misthaufen der Geschichte“

Ein „Misthaufen der Geschichte“

Für seinen Wutausbruch bekommt Ex-SPD-Kanzlerkandidat Schulz Applaus von seinen Kollegen. Die Reaktion auf die Attacken von SPD-Mann Kahrs sieht anders aus.

Kommentar

Generaldebatte im Bundestag
Wehrhaft sein
von Andreas Herholz, Büro Berlin

Es ist Zeit, dass sich die Demokratie wehrt. Gut, dass der frühere SPD-Chef und ehemalige Kanzlerkandidat Martin ...

Eklat im Bundestag
Ein "Misthaufen" und ein Verfassungsschutzchef in Not

Ein "Misthaufen" und ein Verfassungsschutzchef in Not

Im Bundestag greifen in der Generaldebatte alle anderen Parteien die AfD scharf an. Anlass sind teils fremdenfeindliche Ausschreitungen in den vergangenen Wochen. Doch auch die Rolle von Verfassungsschutzchef Maaßen wird massiv kritisiert. Kann er sich halten?

Schlagabtausch
Schulz gegen Gauland: AfD benutzt "Mittel des Faschismus"

Schulz gegen Gauland: AfD benutzt "Mittel des Faschismus"

Es ist ein bemerkenswerter Schlagabtausch im Bundestag - der frühere SPD-Chef Schulz sieht bei der AfD Parallelen zum Faschismus und will Parteichef Gauland auf dem "Misthaufen" der deutschen Geschichte sehen. Der Beifall ist groß - Gauland reagiert empört.

Generaldebatte im Bundestag
Merkel: "Keine Entschuldigung für Hetze und Naziparolen"

Merkel: "Keine Entschuldigung für Hetze und Naziparolen"

Verständnis für die Sorgen der Menschen - klares Nein zu rechten Parolen: Das gilt für die Kanzlerin als Konsequenz aus Chemnitz. Die AfD erwähnt sie dabei nicht. Ganz anders ihr ehemaliger Herausforderer Martin Schulz.

Brüssel

Analyse
Junckers Vermächtnis

Junckers Vermächtnis

Im kommenden Jahr tritt der Präsident der Europäischen Kommission, Jean-Claude Juncker ab. Eine Bilanz von Erfolgen und Scheitern des Luxemburgers.

Curitiba

Brasilien
Wahlkampfhilfe hinter Gittern

Wahlkampfhilfe hinter Gittern

Im Eingang des Gefängnisses hängt eine kleine Messingtafel. Martin Schulz übersieht sie beim Reingehen. An der ...

Niederlage vor Gericht
Brasiliens Ex-Präsident Lula darf nicht zur Wahl antreten

Brasiliens Ex-Präsident Lula darf nicht zur Wahl antreten

Fünf Wochen vor der Präsidentenwahl werden die Karten neu gemischt: Der mit Abstand beliebteste Politiker des Landes ist aus dem Rennen, fast 40 Prozent der Stimmen sind zu verteilen. Neuer Favorit ist nun ein rechtsextremer Ex-Militär - der "Trump Brasiliens".

Treffen im Gefängnis
Schulz bei Lula: Heikler Besuch vor Brasilien-Wahl

Schulz bei Lula: Heikler Besuch vor Brasilien-Wahl

Martin Schulz auf neuer Mission: Der Ex-SPD-Chef besucht in Brasilien einen der prominentesten Häftlinge der Welt: Ex-Präsident Lula. Er setzt darauf, dass Lula doch noch bei der Wahl im Oktober antreten kann. Der Gefängnisbesuch in Wahlkampfzeiten ist nicht unumstritten.

Berlin

Parteien
Kellner rückt Koch auf die Pelle

Kellner rückt Koch auf die Pelle

Die SPD-Spitze fürchtet die neue linke Bewegung „Aufstehen“ nicht so sehr. Mehr Kopfzerbrechen bereitet ihnen die neue Grünen-Führung.

Arnold Heggemann, Dr. Jürgen Onken, Anja Otzipka
Wirkung der SPD-Minister verpufft in Koalition

Betrifft: „Konturenlose SPD taumelt am Abgrund – Der epochale Niedergang der Sozialdemokratie scheint unaufhaltsam – Europäische Dimension“, Analyse von Thomas Haselier, Meinung, 11. Juli

Fürth/Bamberg

Sommerreise
Nahles kämpft gegen Abwärtssog

Nahles kämpft gegen Abwärtssog

100 Tage ist SPD-Chefin Andrea Nahles im Amt. Zum kleinen Jubiläum gibt es ungewöhnliche Geschenke bei einer Reise durch die Diaspora.

Bauern fordern höhere Preise wegen Hitze

Bauern fordern höhere Preise wegen Hitze

Wie hier in Algermissen (Kreis Hildesheim) läuft die Ernte in Niedersachsen auf Hochtouren. Aufgrund der Trockenheit ...

Siebter Titel in Serie
Triathlon-Paralympicssieger Schulz siegt bei EM in Tartu

Triathlon-Paralympicssieger Schulz siegt bei EM in Tartu

Tartu (dpa) - Triathlon-Paralympicssieger Martin Schulz hat bei den Europameisterschaften im estnischen Tartu seinen ...

Abbau von Handelshemmnissen
EU und Japan unterzeichnen Freihandelsabkommen

EU und Japan unterzeichnen Freihandelsabkommen

Während US-Präsident Donald Trump auf Protektionismus setzt, schmieden Europa und Japan einen der größten Handelsdeals aller Zeiten: Mit dem Freihandelsabkommen wollen sie ihre wirtschaftlichen Beziehungen weiter vertiefen. Doch nicht jeder ist glücklich damit.

Berlin

Asylstreit
Verärgerte SPD steckt im Seehofer-Dilemma

Verärgerte SPD steckt im Seehofer-Dilemma

Heiko Maas steht eingequetscht im Aufzug, 7.25 Uhr im Bundestag, die nächste Sondersitzung der SPD-Fraktion steht ...