• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

schulze,svenja

Person
SCHULZE, SVENJA

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Oldenburg

NWz-Kolumne „gerade Heraus“
Warum ein Tempolimit auf Autobahnen überfällig ist

Warum ein Tempolimit auf Autobahnen überfällig ist

Es ist ein Dauerbrenner der deutschen Politik – Tempolimit auf deutschen Autobahnen. Warum wir es endlich einführen müssen, hat NWZ-Kolumnist Thomas Haselier aufgeschrieben.

Neues Klimaschutzgesetz
Deutschland soll bis 2045 klimaneutral werden

Deutschland soll bis 2045 klimaneutral werden

Das Urteil des Bundesverfassungsgerichts zum Klimaschutz ist gerade einmal drei Monate alt, da passiert das neue Gesetz den Bundestag. Es enthält schärfere Regelungen.

Umwelt
Strengere Vorgaben für Bauern zum Schutz von Insekten

Strengere Vorgaben für Bauern zum Schutz von Insekten

Experten warnen, dass Lebensräume von Bienen und Hummeln in Gefahr sind - auch durch Chemie auf den Feldern. Kurz vor der Wahl bringt die Koalition noch ein heftig umstrittenes Gesetzespaket ans Ziel.

Investitionen
Regierung verabschiedet Milliarden-Programm zum Klimaschutz

Regierung verabschiedet Milliarden-Programm zum Klimaschutz

Acht Milliarden Euro zusätzlich will der Bund in den kommenden Jahren bereitstellen, um die Klimaziele abzusichern. Doch selbst die Umweltministerin ist mit dem Ergebnis nicht zu 100 Prozent zufrieden.

Agrarpolitik
Merkel für Dialog über Veränderungen in der Landwirtschaft

Merkel für Dialog über Veränderungen in der Landwirtschaft

Der Streit um die Zukunft der Landwirtschaft wird auch die nächste Bundesregierung beschäftigen - die Branche zeigt sich offen für Neues. Die Kanzlerin mahnt, nötige Änderungen nicht aufzuschieben.

Umwelt
Risikoanalyse sieht wachsende Gefahren durch den Klimawandel

Risikoanalyse sieht wachsende Gefahren durch den Klimawandel

Die Auswirkungen des Klimawandels sind vielfältig. Experten aus mehreren Bundesbehörden haben die für Deutschland drohenden Gefahren nun in einer Risikoanalyse zusammengefasst.

Energiewende
Schulze will zwei Prozent der Landesfläche für Windräder

Schulze will zwei Prozent der Landesfläche für Windräder

Die Bundesregierung will und muss nach dem Klimaurteil des Bundesverfassungsgerichts die Klimaziele verschärfen. Dafür ist mehr Strom aus Wind und Sonne nötig. Laut Umweltministerin Schulze deutlich mehr.

Energiewende
Deutschland braucht mehr Strom - Was bedeutet das?

Deutschland braucht mehr Strom - Was bedeutet das?

Verschärfte Klimaziele führen zu einem deutlich höheren Strombedarf, räumt der Wirtschaftsminister nun ein. Verbände sagen das seit Jahren. Peter Altmaier will nun neu rechnen lassen.

Oldenburg

Podiumsdiskussion in Oldenburg
Verbrauch von Trinkwasser muss dringend neu geregelt werden

Verbrauch von Trinkwasser muss dringend neu geregelt werden

Der Klimawandel fordert die Wasserversorger heraus. Fest steht: Beim Umgang mit der wertvollen Ressource kann es nicht so weitergehen. Aber welche Spielregeln sollen künftig gelten? Experten diskutierten dazu in Oldenburg.

Umwelt
Heftiger Schlagabtausch im Bundestag zum Klimaschutzgesetz

Heftiger Schlagabtausch im Bundestag zum Klimaschutzgesetz

Der Bundestag hat erstmals über das geplante neue Klimaschutzgesetz beraten. Während Umweltministerin Schulze das Gesetz verteidigt, gibt es aus der Opposition viel Kritik.

Umwelt
Nationale Strategie - Schulze will Wasserknappheit begegnen

Nationale Strategie - Schulze will Wasserknappheit begegnen

Hitze und Trockenheit als Folge des Klimawandels: In einigen Regionen Deutschlands sei das Wasser jetzt schon zeitweise knapp, warnt Bundesumweltministerin Svenja Schulze.

Oberstes EU-Gericht
NOx-Emissionen: Deutschland muss nach EuGH-Urteil nachlegen

NOx-Emissionen: Deutschland muss nach EuGH-Urteil nachlegen

Stickstoffdioxid gilt als gesundheitsbedenklich - und in vielen deutschen Städten waren die Werte jahrelang zu hoch. Das war ein Verstoß gegen EU-Recht, bescheinigt der Europäische Gerichtshof.

Naturschutzgesetz
Unionsfraktion pocht auf Änderungen am Insektenschutzpaket

Unionsfraktion pocht auf Änderungen am Insektenschutzpaket

Im Streit über Naturschutzregelungen für die Landwirte sind die Fronten zwischen den Koalitionspartnern Union und SPD verhärtet. Für einen Kompromiss bleibt vor der Sommerpause nur noch wenig Zeit.

Gestein statt Rasen
Umweltschädlich? Der Zwist um Schottergärten

Umweltschädlich? Der Zwist um Schottergärten

Mit der Mischung aus Gestein und sparsamem Grün erinnern Schottergärten fast an Landschaften weit entlegener Planeten. Sie sind aber Realität in vielen deutschen Wohnsiedlungen. Umweltschützern ist das viele Grau ein Graus.

Besuch in Berlin
Kerry berät mit deutschen Politikern über Klimafrage

Kerry berät mit deutschen Politikern über Klimafrage

Die Welt stehe vor einer "gigantischen Herausforderung", die aber zu meistern sei, sagt der US-Klimaschutzbeauftragte John Kerry. Und stellt klar: Die USA sind bereit, ihren Beitrag zu leisten.

Umwelt
Neues Klimaschutzgesetz passiert Bundeskabinett

Neues Klimaschutzgesetz passiert Bundeskabinett

Deutschland bekommt ein neues Klimagesetz mit ambitionierteren Zielen zur Reduktion von Treibhausgasen. Das Bundeskabinett hat sich auf die Kernpunkte geeinigt.

Berlin

Nach Karlsruher Urteil
Im Eilverfahren zum neuen Klimaschutzgesetz

Im Eilverfahren zum neuen Klimaschutzgesetz

Nur knapp zwei Wochen nach dem bahnbrechenden Urteil des Bundesverfassungsgerichts soll das Bundeskabinett über den Entwurf der Neufassung entscheiden. Doch noch feilschen die Minister an Details.

SPD-Parteitag
Scholz gibt das Kanzleramt nicht verloren

Scholz gibt das Kanzleramt nicht verloren

Die SPD bläst zur Aufholjagd im Wahlkampf und greift die Konkurrenz scharf an. Kanzlerkandidat Olaf Scholz sieht sich bestens gerüstet - doch reichen die vier Monate bis zur Bundestagswahl?

Schulze verteidigt Gesetz
Klimadialog endet mit Solidaritäts-Appell

Klimadialog endet mit Solidaritäts-Appell

Während der 12. Petersberger Klimadialog mit Appellen und ohne neue finanzielle Zusagen zu Ende geht, muss sich die Koalition viel Kritik für das geplante neue Klimaschutzgesetz anhören. Ein Rückblick.