• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

schumacher,johannes

Person
SCHUMACHER, JOHANNES

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Scharrel

Hubertus Scharrel
Langjährige Mitglieder ausgezeichnet

Langjährige Mitglieder ausgezeichnet

Bereits seit 70 Jahren halten Anton Hinrichs (Heselberg) und Hermann Helmers (Scharrel-Ort) dem Schützenverein ...

Oldenburg

Theaterstück In Oldenburg
Drei Schwestern: Eine lacht, eine weint, eine bleibt

Drei Schwestern: Eine lacht, eine weint, eine bleibt

Drei Mädchen werden im Wald ausgesetzt. Was dann passiert, erfahren Zuschauer in der Exerzierhalle.

Oldenburg

Weiblicher Blick Auf „medea“ Im Staatstheater
So unterhaltsam kann griechische Mythologie sein

So unterhaltsam kann griechische Mythologie sein

Regisseurin Mirja Biel inszeniert die Tragödie frei nach Franz Grillparzer in zügigen anderthalb Stunden. Dabei lebt die unterhaltsame Inszenierung von Brüchen und überraschenden Einfällen.

Oldenburg

„rocky Horror Show“ In Oldenburg
Lustprinzip vor und auf der Bühne im Staatstheater

Lustprinzip vor und auf der Bühne im Staatstheater

In der letzten Premiere der Oldenburger Spielzeit greifen zwei Inszenierungen prächtig ineinander: die auf der Bühne und die der Fans im ausverkauften Großen Haus.

Oldenburg

Premiere Im Staatstheater Oldenburg
Dieser „Zerbrochne Krug“ hat ein paar Macken

Dieser „Zerbrochne Krug“ hat ein paar Macken

Mit seiner hellen Sprache ist Heinrich von Kleists Lustspiel unverwüstlich. Doch in der Inszenierung unter Regisseur Peter Hailer scheint man der Komödie die Komödie austreiben zu wollen, meint NWZ-Kulturchef Reinhard Tschapke.

Oldenburg

Premiere Von „das Haus Auf Monkey Island“ In Oldenburg
Gescheiterte Strategen der Verführung

Gescheiterte Strategen der Verführung

Rebekka Kricheldorf schuf das pausenlose 90-Minuten-Stück, gezeigt wird es im Kleinen Haus. Regisseur Matthias Kaschig liefert mit der Aufführung eine leichte Komik, die Liebe als „temporären Hirnschaden“ sieht. Und: Es geht um die Wurst.

Ramsloh

Fischereiverein
Viele Pokale für dicke Fische

Viele Pokale für dicke Fische

203 Kilogramm Fisch wurden insgesamt gefangen. Der Verein kümmert sich aber auch darum, den Bestand in den Gewässern aufrechtzuerhalten.

Oldenburg

Uraufführung In Oldenburg
Tragische Männerliebe auf Rosenblütenteppich

Tragische Männerliebe auf  Rosenblütenteppich

„Russian Boy“ heißt das Theaterstück des russischen Dramatikers Dimitrij Sokolov. Von Elena Finkel wurde es nun ins übersetzt und in Oldenburg uraufgeführt.

Oldenburg

„der Steppenwolf“ In Oldenburger Exerzierhalle
Furioses Spiel um Leben und Tod

Furioses Spiel um Leben und Tod

Die Bühnenfassung des Romans von Herrmann Hesse hat Christopher Fromm spannend und dank Videoeinblendungen und Rockband anregend inszeniert. Die Essenz: Lamentieren allein reicht nicht, wenn sich was ändern soll in dieser Welt.

Oldenburg

Fontanes „effi Briest“ Am Staatstheater Oldenburg
Drama ohne Happy End

Drama ohne Happy End

Theodor Fontanes Roman ist reich an Dramen – und an detailverliebten Beschreibungen. Für die Oldenburger Bühne wurde vieles gestrichen.

Oldenburg

Oldenburgisches Staatstheater
„Comedian Harmonists“ bleiben jetzt länger

„Comedian Harmonists“ bleiben jetzt länger

Rappelvoll war jetzt das Große Haus des Staatstheaters bei der Wiederaufnahme. Doch wie kommt ein emotionales Musik-Stück an, das aus einem Zirkuszelt übernommen wird?

Oldenburg

Premiere In Oldenburg
Mit „Comedian Harmonists“ zu wunderbaren Melodien reisen

Mit „Comedian Harmonists“ zu wunderbaren Melodien reisen

Der Spielfilm „Comedian Harmonists“ begeisterte schon – nun ist das Stück zum Berliner Gesangs-Quintett im Oldenburger Uferpalast zu sehen und zu hören. Dabei geht es nicht nur fröhlich zu.

Oldenburg

Premiere Im Oldenburger Staatstheater
Außerirdischer hilft kleinem Mädchen

Außerirdischer hilft kleinem Mädchen

70 Minuten dauert das kleine Drama „Mein ziemlich seltsamer Freund Walter“ im Staatstheater. Geschrieben hat das Kinderstück Sibylle Berg. Es geht um ein Mädchen, das benachteiligt wird – und dass sich in die Gesellschaft zurückkämpft.

Oldenburg

Schauspiel
Theater auf den Spuren des Fernsehflachsinns

Theater auf den Spuren des Fernsehflachsinns

Wir gucken in die Glotze. Wortwörtlich: Die Bühne der Exerzierhalle des Staatstheaters rahmt ein riesiger Fernseher ...

Oldenburg

Premiere In Oldenburg
„Dokusoap. Episode 451“ – Wenn die Theaterbühne zur Glotze wird

„Dokusoap. Episode 451“ – Wenn die Theaterbühne zur Glotze wird

Das Stück von Luise Voigt nimmt die RTL-2-Serie „Zuhause im Glück“ aufs Korn. Doch der Versuch, Tiefsinn im Flachsinn des Privatfernsehens zu erkennen, nervt eher als dass er unterhält, meint NWZ-Kulturchef Dr. Reinhard Tschapke.

Bremen

Premiere
Das Abenteuer der Freiheit

Das Abenteuer der Freiheit

Was bedeutet Freundschaft – darf man einen Blutschwur brechen, um einen Freund zu retten? Darum geht es unter anderem in dem Familienstück „Tom Sawyer“ im Bremer Theater.

Oldenburg

Kritik „sein Oder Nichtsein“ Im Staatstheater
Lachhafte Nazis

Lachhafte Nazis

Eine Schauspieltruppe nimmt es mit Nazis auf: Das Stück von Nick Whitby nach dem 1942 gedrehten Kultfilm von Ernst Lubitsch befeuert das Oldenburger Ensemble zu Höchstleistungen.

Friesoythe

Bald Endlich Sonne Im Nordwesten?
„Siebenschläfer“ nagt an Wetterprognose

„Siebenschläfer“ nagt an Wetterprognose

Laut Bauernregeln bestimmt der „Siebenschläfer“ das Wetter für die nächsten Wochen. Der Wetterreim basiert auf einer Legende – doch was hat es mit dem putzigen Nager auf sich?

Nachwuchs erfolgreich

Nachwuchs erfolgreich

Über gute Schießergebnisse haben sich jetzt Jungschützenmeister Franz-Josef Bünnemeyer und dessen Helferteam bei ...