• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

schumann,sara-ruth

Person
SCHUMANN, SARA-RUTH

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Oldenburg

25 Jahre Jüdische Studien an Oldenburger Universität
Auseinandersetzung auch mit der Zukunft

Auseinandersetzung auch mit der Zukunft

Seit 25 Jahren gibt es Jüdische Studien an der Carl-von-Ossietzky-Universität. Und für die Zukunft gibt es noch viel zu tun.

Gedenkwand nicht diskreditieren

So sehr das Engagement von Herrn Neidhardt für den Film „Winterreise“ und die Gedenktafel für die jüdische Familie ...

Oldenburg

Vor 20 Jahren erste Rabbinerin

Vor 20 Jahren erste Rabbinerin

Sara-Ruth Schumann hatte die Wahl befürwortet. Die Gemeinde stand hinter der Vorsitzenden.

Oldenburg

Jüdische Gemeinde In Oldenburg
Sie war der erste weibliche Rabbiner in Deutschland

Sie war der erste weibliche Rabbiner in Deutschland

Bea Wyler war vor 25 Jahren der erste weibliche Rabbiner in Deutschland. Neun Jahre lang betreute die Schweizerin die jüdische Gemeinde Oldenburg. Die hatte sich erst wenige Jahre zuvor gegründet.

Harpstedt

Holocaust-Gedenktag In Harpstedt
Vor 75 Jahren im KZ gestorben

Vor 75 Jahren im KZ gestorben

Altbürgermeister Hermann Bokelmann erinnert an die jüdische Familie de Vries. Sie lebte in Harpstedt.

Oldenburg

Wechsel bei Jüdischer Gemeinde

Die Ärztin Elisabeth Schlesinger ist neue Vorsitzende der Jüdischen Gemeinde. Sie folgt auf Jehuda Wältermann, ...

Oldenburg

Festakt
Jüdisches Leben bereichert Stadt

Jüdisches Leben bereichert Stadt

Die Büste des Ehrenbürgers steht vor der Synagoge. Der Festakt eröffnete die Jüdische Kulturwoche in Oldenburg.

Oldenburg

Festwoche
Jüdische Gemeinde blüht seit 25 Jahren

Jüdische Gemeinde blüht seit 25 Jahren

Nicht nur Feiern kann man zum Geburtstag gut, auch ein Blick in die Geschichte lohnt sich. Denn die Jüdische Gemeinde zu Oldenburg sorgte schon für eine bundesweite Diskussion.

Harpstedt

Holocaust
Erinnern an schweres Verbrechen

Erinnern an  schweres  Verbrechen

Heinrich Sudmann und Hermann Bokelmann legten Steine auf der Tafel nieder – symbolisch für die Opfer.

Oldenburg

Jüdische Gemeinden
Kontroverse über erste Rabbinerin

Kontroverse über erste Rabbinerin

Der Zentralrat lehnt eine Frau in dem Amt ab. Dennoch wird sie als Geistliche eingestellt.

Wiefelstede

Ausstellung
Mit Kettensäge und Radiernadel

Mit Kettensäge und Radiernadel

Der Oldenburger Künstler lässt sich nicht gern auf ein Thema festlegen. In Wiefelstede zeigt er ab kommenden Sonntag Bilder, Radierungen und Skulpturen.

Oldenburg

Erste Rabbinerin vor 20 Jahren löst Kontroverse aus

Erste Rabbinerin  vor 20 Jahren löst Kontroverse aus

Für die orthodoxen Juden Deutschlands war es eine Kampfansage, als die Schweizerin Bea Wyler in Oldenburg als Rabbiner anfing. Ein Rückblick auf „eine Frauengeschichte sondergleichen“.

Oldenburg

Abschied
Zentralrat trauert um Sara-Ruth Schumann

Zentralrat trauert um Sara-Ruth Schumann

Sie setzte immer auf Aussöhnung. Die Trauerfeier ist für diesen Donnerstag geplant.

Oldenburg

Trauer
Jüdisches Leben in Oldenburg geprägt

Jüdisches Leben in Oldenburg geprägt

Trauer um Sara-Ruth Schumann: Die Gründungsvorsitzende der Jüdischen Gemeinde zu Oldenburg verstarb am Sonntag ...

Oldenburg

Oldenburger Auszeichnung
Stadtsiegel für EWE-Chef Brinker

Stadtsiegel für EWE-Chef Brinker

Oldenburg habe der EWE mehr zu verdanken als Arbeitsplätze und Gewerbesteuer, sagte OB Gerd Schwandner. Er hob Brinkers Verdienste um die Stadt hervor – und das einige.

Stadtsiegel für Schumann

Stadtsiegel für Schumann

Während einer Feierstunde im Alten Rathaus ehrte Oberbürgermeister Gerd Schwandner am Dienstag die frühere Vorsitzende ...

OLDENBURG

Festakt
Plädoyer für plurales Judentum

Plädoyer für plurales Judentum

Mit vielen Reden wurde das Verdienst der Integration gewürdigt. Mehr als 200 Gäste kamen.

OLDENBURG

Religion
Zentralratspräsident trägt sich in Goldenes Buch ein

Mit einer Feierstunde im PFL beginnt an diesem Sonntag die stark kulturell geprägte Festfolge zum 20-jährigen Bestehen ...

OLDENBURG

Religion
Zum Geburtstag viel Kunst und Musik

Die Feierlichkeiten beginnen am 17. Juni im PFL. Eine der Festreden hält auch Michael Daxner, ehemaliger Präsident der Universität Oldenburg.