• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

schwaiger,dominik

Person
SCHWAIGER, DOMINIK

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Weltcup in Kvitfjell
Italiener Paris gewinnt Abfahrt - Ferstl auf Platz 16

Italiener Paris gewinnt Abfahrt - Ferstl auf Platz 16

Die deutschen Skirennfahrer spielen bei der Abfahrt in Kvitfjell keine Rolle. Josef Ferstl landet beim Sieg von Paris als bester Deutscher auf Rang 16. Die Entscheidung im Disziplin-Weltcup fällt erst im Weltcup-Finale in Andorra.

Weltcup in Bansko
Pinturault holt Kombinations-Kristallkugel - Straßer Neunter

Pinturault holt Kombinations-Kristallkugel - Straßer Neunter

Alexis Pinturault ist der derzeit kompletteste Skifahrer der Welt. Der Franzose ist Weltmeister in der Kombination und holte sich am Freitag auch die Gesamtwertung in dieser Disziplin. Linus Straßer gelang wieder eine Aufholjagd, wenn auch nicht so gut wie in Are.

Ski-Ikone
Svindal geht mit WM-Silber in Rente - Weltmeister Jansrud

Svindal geht mit WM-Silber in Rente - Weltmeister Jansrud

In einem engen, emotionalen und auch grenzwertigen Rennen sorgt Aksel Lund Svindal zum Abschied in den Ruhestand für große Emotionen. Hinter seinem Kumpel Kjetil Jansrud holt der Norweger bei der Ski-WM in Are Silber in der Abfahrt. Am Rennen gibt es aber auch Kritik.

Ski-WM in Are
"Sauknapp" - aber keine Medaille: Ferstl Sechster im Super-G

"Sauknapp" - aber keine Medaille: Ferstl Sechster im Super-G

Josef Ferstl schlägt sich im WM-Super-G achtbar, verpasst das Podium als Sechster aber um drei Zehntelsekunden. Unzufrieden ist er damit nicht, der Ärger um den verpassten Coup hielt sich in Grenzen. Zu Gold rast ein Ski-Kumpel Ferstls aus Südtirol.

Ski nordisch bis Skispringen
Das bringt der Wintersport am Samstag

Das bringt der Wintersport am Samstag

Jede Menge Heimspiele gibt es an diesem Wochenende für die deutschen Wintersportler. Highlights sind der Skiflug-Weltcup in Oberstdorf und die Alpin-Rennen in Garmisch-Partenkirchen.

Kitzbühel

Ferstl zeigt in Kitzbühel starken Lauf

Skirennläufer Josef Ferstl hat ein Jahr nach dem Triumph von Thomas Dreßen auf der berühmt-berüchtigten „Streif“ ...

Auf der Streiff
Ferstl überzeugt in Kitzbühel als Abfahrts-Siebter

Ferstl überzeugt in Kitzbühel als Abfahrts-Siebter

Josef Ferstl hat dem verletzungsbedingt arg dezimierten deutschen Team ein starkes Rennen in Kitzbühel beschert. Auf der Streif wurde er Siebter - weiter vorn landete er im Abfahrts-Weltcup noch nie. Im Kampf um den Sieg war der Topfavorit wieder eine Klasse für sich.

Biathlon bis Ski alpin
Das bringt der Wintersport am Freitag

Das bringt der Wintersport am Freitag

Die Stimmung ist gut vor dem berühmtesten Ski-Rennen der Welt. Dabei stehen die Chancen der deutschen Athleten auf einen erneuten Coup bei den Hahnenkammrennen in Kitzbühel schlecht. Die Rodler wollen hingegen in Winterberg ihren Heim-Vorteil nutzen.

Biathlon, Ski alpin und Kombi
Das bringt der Wintersport am Freitag

Das bringt der Wintersport am Freitag

Nach Platz drei für Benedikt Doll im Sprint greifen die Biathleten in Ruhpolding wieder an: Die Männer-Staffel will vor den eigenen Fans aufs Podest. In Frankreich starten die Kombinierer ihr Triple - die Form stimmt. Was gelingt Skistar Lindsey Vonn bei ihrem Saisondebüt?

Weltcup-Rennen
Ferstl überzeugt in Bormio als Abfahrts-Elfter

Ferstl überzeugt in Bormio als Abfahrts-Elfter

Abfahrer Josef Ferstl ist in der WM-Saison auf einem guten Weg. Als Elfter der extremen Schussfahrt von Bormio kann er selbstbewusst in die Klassikerwochen im Januar gehen. Ganz vorne waren zwei Südtiroler nicht zu schlagen. Überschattet wurde das Rennen von einem Sturz.

Weltcup in Gröden
Ferstl überzeugt bei Super-G als Sechster

Ferstl überzeugt bei Super-G als Sechster

Josef Ferstl und Andreas Sander haben dem Deutschen Skiverband in Gröden einen erfreulichen Start in die europäische Speed-Saison beschert. Mit zwei Top-Ten-Rängen gelang das Comeback nach einer verpatzten Nordamerika-Reise. Der Sieg ging an einen Altmeister.

Beaver Creek

Wintersport
Skifahrer Dreßen stürzt schwer

Skifahrer Dreßen stürzt schwer

Der schlimme Sturz von Kitzbühelsieger Thomas Dreßen hat die zweite Weltcupabfahrt der Männer in Beaver Creek überschattet. ...

Garmisch-Partenkirchen

Abfahrt In Garmisch-Partenkirchen
„Das war brutal“ – Ski-Rennen der schweren Stürze

„Das war brutal“ – Ski-Rennen der schweren Stürze

Die Kandahar hat sich binnen 24 Stunden von einer allseits gelobten Abfahrts-Strecke zu einem brutalen Rennhang entwickelt. Die Folge: Zwei Skirennfahrer wurden ins Krankenhaus geflogen, einer hatte einen Schutzengel. Am Samstag geht es noch mal auf den Hang.

Garmisch-Partenkirchen

Neureuther jubelt über Platz zwei

Erst verneigte sich Felix Neureuther vor dem großen Triumphator Marcel Hirscher (Österreich), dann winkte er freudestrahlend ...