• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

schwaiger,dominik

Person
SCHWAIGER, DOMINIK

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Ski alpin
Odermatt gewinnt Super-G - Sander Achter, Ferstl "happy"

Odermatt gewinnt Super-G - Sander Achter, Ferstl "happy"

Den deutschen Skirennfahrern ist beim Super-G von Saalbach zumindest eine kleine Wiedergutmachung für die verpatzte Abfahrt am Samstag gelungen. Sander kommt in die Top Ten, auch Ferstl überzeugt bei seinem Comeback unter Schmerzen. Ein Schweizer überragt.

Sensationelles WM-Rennen
Sander sorgt für nächstes Ski-Märchen: Silber in Abfahrt

Sander sorgt für nächstes Ski-Märchen: Silber in Abfahrt

Ein famoses deutsches Skiteam bejubelt in Cortina d'Ampezzo einen weiteren Vize-Weltmeister. In der Abfahrt rast Andreas Sander zu Silber - nur 0,01 Sekunden hinter einem Österreicher. Die Emotionen lässt der Sportler aus Ennepetal nur langsam an sich heran.

Überblick
Das bringt der Wintersport am Sonntag

Das bringt der Wintersport am Sonntag

Berlin (dpa) - Noch warten die Biathleten auf eine WM-Medaille, im Jagdrennen haben Herrmann und Preuß nun sehr ...

Ski alpin
Drei Tage, kein Rennen: Wetter bringt Ski-WM in Bedrängnis

Drei Tage, kein Rennen: Wetter bringt Ski-WM in Bedrängnis

Schneefall und Nebel zögern den Start der Ski-WM in Cortina d'Ampezzo immer weiter hinaus. Erst am Donnerstag sollen die Titelkämpfe mit dem XXL-Programm nun beginnen. DSV-Alpinchef Maier strahlt Ruhe aus. Für einige Athleten dürfte die Belastung nun aber happig werden.

Weltcup
Sander Neunter im Super-G: Selbstvertrauen für WM getankt

Sander Neunter im Super-G: Selbstvertrauen für WM getankt

Auch bei der dritten Schussfahrt die Streif hinunter schafft es Andreas Sander in die Top Ten. Weil auch dessen Ski-Kollegen im Super-G überzeugen, wächst die Vorfreude auf die Heimrennen in Garmisch und die WM in Cortina.

Abfahrts-Klassiker
Schwere Stürze in Kitzbühel - Sander starker Fünfter

Schwere Stürze in Kitzbühel - Sander starker Fünfter

Kitzbühel sorgt jedes Jahr für ein Ski-Spektakel. Auf Bilder wie am Freitag aber würde jeder gerne verzichten. Zwei Abfahrer stürzten auf der Streif schwer, das Rennen wurde später vorzeitig beendet. Angeführt von Andreas Sander landeten die Deutschen weit vorne.

Ski-Weltcup
DSV-Abfahrer enttäuschen bei Mayer-Sieg in Bormio

DSV-Abfahrer enttäuschen bei Mayer-Sieg in Bormio

Die deutschen Skirennfahrer bleiben bei der letzten Abfahrt des Jahres hinter den Erwartungen zurück, wirken aber dennoch nicht unzufrieden. Ein Österreicher siegt knapp vor seinem Landsmann.

Ski alpin
Deutsche Speedspezialisten starten in schwierige Saison

Deutsche Speedspezialisten starten in schwierige Saison

Fast zwei Monate nach den Technikern legen auch die Speedfahrer im deutschen Ski-Team los. Die Vorbereitung war knifflig. Der Ausfall des Hoffnungsträgers soll im Kollektiv aufgefangen werden.

Vorschau
Das bringt der Wintersport am Sonntag

Das bringt der Wintersport am Sonntag

Die Biathleten beenden ihren Geister-Weltcup in Tschechien mit den Massenstarts. Vor allem die Damen haben gute Chancen. Beim Skispringen in Oslo - auch ohne Zuschauer - hofft Karl Geiger im Kampf um das Gelbe Trikot auf gute Flüge.

Vorschau
Das bringt der Wintersport am Samstag

Das bringt der Wintersport am Samstag

Weltcups im Biathlon, Skispringen, Langlauf und in der nordischen Kombination vor Geisterkulissen: Der Coronavirus hat den Wintersport fest im Griff.

Vorschau
Das bringt der Wintersport am Freitag

Das bringt der Wintersport am Freitag

In Italien geht es bei den Biathlon-WW mit dem Damen-Sprint weiter. In den USA kämpfen die Eisschnellläufer um WM-Edelmetall, im russischen Sotschi die Rodler. In Lettland geht es um EM-Titel im Bob. Beim Weltcup-Super-G in Saalbach steht eine Party an.

Ski alpin
Dreßen holt fünften Abfahrtssieg seiner Karriere

Dreßen holt fünften Abfahrtssieg seiner Karriere

Nach einem Winter Verletzungspause geht es für Skirennfahrer für gewöhnlich darum, langsam zurück zu alter Form zu finden. Thomas Dreßen aber ist außergewöhnlich - bei der Abfahrt in Saalbach-Hinterglemm schrieb er schon wieder deutsche Ski-Geschichte.

Weltcup
Ski-Ass Dreßen Dritter bei Abfahrts-Klassiker am Lauberhorn

Ski-Ass Dreßen Dritter bei Abfahrts-Klassiker am Lauberhorn

Zwei Jahre nach seinem Sieg-Coup von Kitzbühel hat Thomas Dreßen bei einem weiteren Ski-Klassiker für Aufsehen gesorgt. Auf der legendären Lauberhorn-Abfahrt in Wengen raste er zu einem Podest-Platz. Dabei war seine Fahrt nicht ganz perfekt.

Gröden

Dreßen Dritter im Super-G

Thomas Dreßen ist beim Super-G von Gröden Dritter geworden und hat drei Wochen nach seinem Überraschungssieg von ...

Odermatt siegt
Deutsche im Super-G von Beaver Creek geschlagen

Deutsche im Super-G von Beaver Creek geschlagen

Ein junger Schweizer gewinnt den Super-G von Beaver Creek und feiert den ersten Weltcup-Erfolg seiner Karriere. Die Deutschen um Lake-Louise-Champion Dreßen haben mit dem Ausgang des Rennens nichts zu tun - doch ihr Höhepunkt in Colorado steht erst noch an.

Weltcup in Kvitfjell
Italiener Paris gewinnt Abfahrt - Ferstl auf Platz 16

Italiener Paris gewinnt Abfahrt - Ferstl auf Platz 16

Die deutschen Skirennfahrer spielen bei der Abfahrt in Kvitfjell keine Rolle. Josef Ferstl landet beim Sieg von Paris als bester Deutscher auf Rang 16. Die Entscheidung im Disziplin-Weltcup fällt erst im Weltcup-Finale in Andorra.

Weltcup in Bansko
Pinturault holt Kombinations-Kristallkugel - Straßer Neunter

Pinturault holt Kombinations-Kristallkugel - Straßer Neunter

Alexis Pinturault ist der derzeit kompletteste Skifahrer der Welt. Der Franzose ist Weltmeister in der Kombination und holte sich am Freitag auch die Gesamtwertung in dieser Disziplin. Linus Straßer gelang wieder eine Aufholjagd, wenn auch nicht so gut wie in Are.

Ski-Ikone
Svindal geht mit WM-Silber in Rente - Weltmeister Jansrud

Svindal geht mit WM-Silber in Rente - Weltmeister Jansrud

In einem engen, emotionalen und auch grenzwertigen Rennen sorgt Aksel Lund Svindal zum Abschied in den Ruhestand für große Emotionen. Hinter seinem Kumpel Kjetil Jansrud holt der Norweger bei der Ski-WM in Are Silber in der Abfahrt. Am Rennen gibt es aber auch Kritik.

Ski-WM in Are
"Sauknapp" - aber keine Medaille: Ferstl Sechster im Super-G

"Sauknapp" - aber keine Medaille: Ferstl Sechster im Super-G

Josef Ferstl schlägt sich im WM-Super-G achtbar, verpasst das Podium als Sechster aber um drei Zehntelsekunden. Unzufrieden ist er damit nicht, der Ärger um den verpassten Coup hielt sich in Grenzen. Zu Gold rast ein Ski-Kumpel Ferstls aus Südtirol.