• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

schwarz,christel

Person
SCHWARZ, CHRISTEL

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Spurensuche im Kino Jever

Spurensuche im Kino Jever

Nach der Vorpremiere des Films „Auf Spurensuche“ vergangene Woche im Schlossmuseum steht nun der Termin für die ...

Jever/Oldenburg

Weg Schwer Und Schmerzhaft
Frieslands Sinti auf Spurensuche in KZs und Lagern

Frieslands Sinti auf Spurensuche in KZs und Lagern

Filmpremiere ist am 19. Januar in Oldenburg. Am Mittwoch gab es ein Vorab im jeverschen Schloss.

Oldenburg/Jever

Filmprojekt
„Spurensuche“: Premiere in Oldenburg

Der Film „Spurensuche“ über die Geschichte der Sinti und Roma in der Zeit des Nationalsozialismus wird erstmals ...

Jever/Oldenburg

Filmprojekt
„Spurensuche“: Öffentliche Premiere in Oldenburg

Der Film „Spurensuche“ über die Geschichte der Sinti und Roma in der Zeit des Nationalsozialismus wird erstmals ...

Jever/Oranienburg/Oldenburg

Videodokumentation In Jever
Die Gegenwart hat sie eiskalt erwischt

Die Gegenwart hat sie eiskalt erwischt

Mitte Juli war Christel Schwarz mit seiner und weiteren Familien aufgebrochen, um Spuren der von den Nazis verschleppten Sinti nachzugehen. Mitte Oktober ist noch ein Besuch des KZ Auschwitz geplant.

Jever

Christel Schwarz Fühlt Sich Bedroht
Hals über Kopf aus Jever geflohen

Hals über Kopf aus Jever geflohen

So haben sich die jeverschen Sinti ihren Abschied nicht vorgestellt: „Ich habe Angst um meine Kinder“, sagt Schwarz.

Jever

Sinti Drehen Dokumentation über Ihre Vergangenheit
Spurensuche startet in Jever

Spurensuche startet in Jever

Trotz professioneller Förderanträge hat keine Stiftung für Filmfinanzierung Geld übrig für die Spurensuche. Christel Schwarz hofft nun auf spontane Geldgeber.

Jever

Filmprojekt
Sinti und Roma auf Spurensuche in Jever

Sinti und Roma auf Spurensuche in Jever

Jever wird Ausgangs- und Endpunkt eines Dokumentationsfilms: Der Freundeskreis der Sinti und Roma in Oldenburg ...

Zetel

Mahnwache für getötete Sinti

Bündnis 90/Die Grünen in Zetel veranstalten wieder eine Mahnwache zum Jahrestag der Deportation der Sinti-Familien ...

Oldenburg

Erinnern, dass wir nicht vergessen dürfen

Erinnern, dass wir nicht vergessen dürfen

Nicht alle Wunden heilt die Zeit: Am 27. Januar 1945 befreite die Rote Armee das Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau. ...

Ulrich Hartig
Die allgemein gängige Praxis

Betrifft: „Großeltern, Onkel, Tanten und Schwester verloren – Holocaust-Gedenktag: Christel Schwarz erinnert an ermordete Sinti und Roma aus der Region“, Hintergrund, 21. Januar

Holocaust-Gedenktag
Großeltern, Onkel, Tanten und Schwester verloren

Großeltern, Onkel, Tanten und  Schwester verloren

Jever

Gedenken
Zwei starke Partner für die Sinti

Zwei starke Partner für die Sinti

Gemeinsam sollen Projekte vorangebracht werden. Unter anderem soll eine Broschüre über die Sinti-Familie Frank/Franz entstehen.

Rastede

Bildung
Geschichte nicht vergessen

Geschichte nicht vergessen

Bis zum 7. September gastiert die Ausstellung im Forum. Auch die Öffentlichkeit ist dazu eingeladen.

Zetel

Entsetzen In Friesland
Sinti wurden in Zetel rassistisch angefeindet

Sinti  wurden in Zetel rassistisch angefeindet

Die Nachfahren der Auschwitz-Überlebenden Margot Schwarz hatten in Zetel ihre Zelte aufgeschlagen. Sie erlebten nicht nur dumme Sprüche, sondern auch Bedrohungen und Beleidigungen.

Zetel

Gedenken
„Wir lassen uns nicht noch mal vertreiben“

„Wir lassen uns nicht noch mal vertreiben“

Beim letzten Mal, als die Sinti und Roma um Christel Schwarz ihre Zelte in Zetel aufgeschlagen haben, wurden sie bedroht. Doch an diesem Wochenende wollen sie wiederkommen.

Bohlenberge

Ns-Zeit
Stele erinnert an ermordete Sinti-Familie

Stele erinnert an ermordete Sinti-Familie

Nur zwei Kinder der Familie Frank aus Bohlenberge überlebten das KZ in Auschwitz. Eine Gedenkstele soll jetzt an das Schicksal der Sinti-Familie erinnern.

Zetel

Geschichte
Gedenktafel soll an Ermordete erinnern

Gedenktafel soll an Ermordete  erinnern

Professor Antje Sander hat das Projekt „Erinnerungsorte“ in der öffentlichen Sitzung des Rates vorgestellt. Die Mehrheit der Politiker reagierte nicht begeistert.

Oldenburg

Gedenktag
Schicksale bleiben unvergessen

Schicksale bleiben unvergessen

Am Samstag wurde der Opfer des Dritten Reiches gedacht. Eine Veranstaltung gab es im Kulturzentrum Anna Schwarz RomnoKher.