• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Luftwaffe sagt Familientag in Wittmund ab
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 21 Minuten.

Nach Eurofighter-Unfall
Luftwaffe sagt Familientag in Wittmund ab

NWZonline.de

schwarz,friedrich

Person
SCHWARZ, FRIEDRICH

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Bohlenberge

Geschichte Margot Schwarz überlebte Konzentrationslager in Auschwitz
„Sie haben aus dem Dreck gefressen“

„Sie haben aus dem Dreck gefressen“

Vor genau 75 Jahren trat der sogenannte „Auschwitz-Erlass“ in Kraft. Er war der Anfang von der Ermordung tausender Sinti und Roma. Auch eine Familie aus Bohlenberge wurde deportiert.

Petersdorf

Historie
Sinti aus Petersdorf nach Himmler-Erlass ermordet

Am 16. Dezember 1942, genau vor 75 Jahren, erließ Heinrich Himmler den „Auschwitz-Erlass“. Der hatte den Tod Tausender ...

Bohlenberge

Auschwitz-Erlass
„Sie haben aus dem Dreck gefressen“

„Sie haben aus dem Dreck gefressen“

Vor genau 75 Jahren trat der sogenannte „Auschwitz-Erlass“ in Kraft. Er war der Anfang von der Ermordung tausender Sinti und Roma. Auch eine Familie aus Bohlenberge wurde deportiert.

Oldenburg

Tennis
Talente verpassen Titel auf Landesebene

Den Landestitel verpasst hat Schwarz-Weiß-Talent Friedrich Hinze-Selch bei den Landesmeisterschaften der Junioren ...

Zetel

Ermordete Sinti
Zetel verweigert Denkmal für KZ-Opfer

Zetel verweigert   Denkmal für KZ-Opfer

Eine neunköpfige Sinti-Familie aus Zetel wurde 1943 ins Vernichtungslager Auschwitz deportiert. Nur zwei überlebten. Die Nachkommen fordern eine Informationstafel. Doch die wird ihnen verweigert.

Brake

Spende
Fischerhaus bald ohne Hürde

Fischerhaus bald  ohne Hürde

18 Stufen führen hinab von der Mitteldeichstraße bis zum Fischerhaus – ein Kraftakt für Menschen mit Gehbehinderung, ...

Bischof Genn zu Besuch in Varel

Bischof Genn zu  Besuch in Varel

Die katholische Kirchengemeinde St. Bonifatius Varel hat am Sonntag während des Gottesdienstes die Firmung von ...

Im Nordwesten

Deportationen
Tiefpunkt einer leidvollen Geschichte

Tiefpunkt einer leidvollen Geschichte

Während des Zweiten Weltkriegs lebten etwa 75 Sinti im Oldenburger Land. Ab dem 3.  März 1943 griffen Polizeieinheiten systematisch zu.

DöTLINGEN

Kunst
Ein doppelter Grund zum Feiern

Uwe Oswald zeigt in Dötlingen eine große Bandbreite seiner aktuellen Werke. Er ist einer der Künstler, die in 20 Jahren die Galerie Dötlingen mit Leben füllten.

DELMENHORST

Hökermarkt
Kaffee und Kuchen bringen über 1000 Euro

Kaffee und Kuchen bringen über 1000 Euro

44 selbst gebackene Kuchen und Kaffee aus zehn Pfund Kaffeepulver sind über die Theke des Verkaufsstandes des CDU-Ortsverbands ...

WESTERSTEDE

ORTSSCHAU
Vorsitzender jetzt Vereinsmeister

Vorsitzender jetzt Vereinsmeister

ADOLF WARDENBURG ERHIELT FÜR SEINE VERDIENSTE DIE GOLDENE EHRENNADEL DES LANDESVERBANDES. FINJA UND SVENJA MÖHLMANN WURDEN JUGENDVEREINSMEISTER.

WARDENBURG/APEN

HOBBY
Zwölf Kreismeistertitel für Kaninchenzüchter

Zwölf Kreismeistertitel für Kaninchenzüchter

Ein hervorragendes Ergebnis konnten die Züchterinnen und Züchter des Kaninchenzüchtervereins I 101 Wardenburg und ...

ZETEL

Zwei Geschwister überleben Deportation GeschichteKinder der Zirkusfamilie Frank besuchten die Schule in Bohlenberge

Zwei Geschwister überleben Deportation GeschichteKinder der Zirkusfamilie Frank besuchten die Schule in Bohlenberge

Die Geschichte von Anton Franz und seine Verbindung zu Zetel beginnt irgendwann in den 30er-Jahren. Vielleicht ...

Schule, Sport und Spiel

Schule, Sport und Spiel

Der Abiturjahrgang 1958 des Lothar-Meyer-Gymnasiums, das damals Gymnasium Varel hieß, hat sich in Varel wiedergetroffen. ...

ZETEL

GESCHICHTE
„Die Franks kommen nicht zurück“

„Die Franks kommen nicht zurück“

DIE FAMILIE FRANK LEBTE BIS 1943 IN BOHLENBERGE. IHR WOHNWAGEN STAND IN EINER SANDKUHLE AN DER HORSTER STRAßE.

ZETEL/BOCKHORN

ERBE DER VERGANGENHEIT
Wagen und sämtliche Habe verschwinden ,einfach so‘

Wagen und sämtliche Habe verschwinden ,einfach so‘

Vor gut sechs Jahren hat sich Christel Schwarz das Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau angeschaut. Es war im Herbst ...

DANGASTERMOOR

VEREINE
Doch Nutzung von Kasernensporthalle?

Doch Nutzung von Kasernensporthalle?

DER TUS DANGASTERMOOR IST EINER DER GROßVEREINE IN VAREL. MEHR ALS 1000 MITGLIEDER GEHÖREN IHM AN.

Ohmstede

Sonntag, 15. April, 10 Uhr, Ohmsteder kirche,Diakon Heubach/Pastor de Buhr: Alina-Henni Bremke, Schlieffenstraße ...

WARDENBURG

KREISVERBAND
Wardenburger Kaninchenzüchter holen viele Titel

WARDENBURG/LD - Bei der 50. Kreisverbandskaninchenausstellung des Kreisverbandes Nord-Oldenburg in Delmenhorst ...