• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

schweer,prof. dr. martin

Person
SCHWEER, PROF. DR. MARTIN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Interview Mit Sportpsychologe
Wenn der Erfolg danach in ein tiefes Loch führt

Wenn der  Erfolg danach in ein tiefes Loch führt

Der Sportpsychologe Martin Schweer spricht über André Schürrles Aussagen zur Einsamkeit nach dem WM-Titel. Sich an diesem zu messen, kann nur Probleme bringen, meint der Experte der Universität Vechta.

Interview Mit Sportpsychologe
„Oldenburger wachsen über sich hinaus“

„Oldenburger wachsen über sich hinaus“

Die EWE Baskets Oldenburg wollen ins Halbfinale und haben gegen Alba Berlin bislang überraschend stark agiert. Prof. Dr. Martin Schweer erklärt, warum Spieler in solchen Situationen gern in einen Strudel geraten.

Oldenburg/München

Basketball
Heute Entscheidung im Halbfinal-Krimi

Heute Entscheidung im Halbfinal-Krimi

Gewinnen die Gäste, treten sie Sonntag zum ersten Finale in Berlin an. Der größere Druck liegt bei den Münchnern.

Psychologe wertet Hitzlspergers Schritt als Startsignal

Vechta

Universität
Schweer begleitet „Fußball ist Vielfalt“

Schweer begleitet „Fußball ist Vielfalt“

Spitzenfunktionäre des Sports und mehrere Bundesminister haben am Mittwoch, 17, Juli, erstmals eine gemeinsame ...

Für Vielfalt

Für Vielfalt

Der Leiter der Arbeitsstelle für sportpsychologische Beratung an der Universität Vechta, übernimmt die wissenschaftliche ...

VECHTA

Wissenschaft
„Über den Tellerrand schauen“

„Über den Tellerrand schauen“

Es ging allgemein um den Austausch. Fachlich stand das Menschenbild in der Arbeitsforschung im Mittelpunkt.

VECHTA

Universität
Assenmacher findet persönliches Netzwerken wichtig

Assenmacher findet persönliches Netzwerken wichtig

Mehr als 50 Gäste aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft aus der Region und darüber hinaus haben sich jetzt im ...

BREMEN

Fußball
„Krankheit wird mit Schwäche gleichgesetzt“

„Krankheit wird mit Schwäche gleichgesetzt“

10. November 2009 im niedersächsischen Eilvese: An einem Bahnübergang nimmt sich Nationaltorwart Robert Enke das ...

VECHTA

Forschung
Demografie-Projekt wird mit 1,2 Millionen gefördert

Demografie-Projekt wird mit 1,2 Millionen gefördert

An der Universität Vechta ist das Projekt „DOMINNO – Demografieorientierte Konzepte zur Messung und Förderung von ...

HANNOVER

Gedenken
Ein Trauerfall und seine Folgen

Ein Trauerfall und seine Folgen

Anlässlich der Trauerfeiern vor einem Jahr rief DFB-Präsident Theo Zwanziger zu mehr Menschlichkeit im Profisport auf. Was ist von den Appellen geblieben?