• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

schwierin,marcel

Oldenburg

Nacht Der Museen
Strenge Bildungstempel mal ganz lässig

Strenge Bildungstempel mal ganz lässig

Sieben Museen und Kunsthäuser öffnen am Samstag, 22. September, von 18 bis 24 Uhr ihre Türen. Ein abwechslungsreiches Programm mit viel Musik, kurzen Führungen und Mitmachaktionen soll den Besuchern einen neuen Zugang zu den Ausstellungen bieten.

Oldenburg

Kunst
Video-Installation zieht in den Pulverturm

Video-Installation zieht in den Pulverturm

Ab dem 17. August zeigt das Edith-Russ-Haus im Pulverturm die Installation „Hostel“ von Stefan Panhans. Die für ...

Oldenburg

Digitale Kommunikation

Welche Botschaft möchte ich wem mitteilen und wie und auf welchem Kanal kann ich meine Zielgruppe am besten erreichen? ...

Die Neunte Kunst
Graphic Novels als Spiegelbilder der Gesellschaft

Graphic Novels als Spiegelbilder der Gesellschaft

Frankreich und Japan gelten als Trendsetter für Comics und gezeichnete Romane, die Graphic Novels. Jetzt haben deutsche Zeichner an die Szene angedockt. Themen sind Alltagskatastrophen und Weltpolitik.

Oldenburg

Neue Jahresprogramme
Das bieten Oldenburgs Museen 2018

Das bieten Oldenburgs Museen 2018

Stadtmuseum, Edith-Russ-Haus und Horst-Janssen-Museum: Die drei Oldenburger Häuser wollen Publikum aller Altersschichten zum Besuch bewegen – und gehen dabei kreative Wege.

Oldenburg

Ausstellung
Neunte Kunst schafft es ins Museum

Neunte Kunst schafft es ins  Museum

Es ist das erste Kooperationsprojekt von Stadtmuseum, Horst-Janssen-Museum und Edith-Russ-Haus. Es beleuchtet den Comic mit all seinen Facetten und Entwicklungen.

Oldenburg

„die Neunte Kunst“ In Oldenburg
Von Wilhelm Busch bis zur Graphic Novel

Von Wilhelm Busch bis zur Graphic Novel

Es ist das erste Kooperationsprojekt von Stadtmuseum, Horst-Janssen-Museum und Edith-Russ-Haus. Besucher tauchen ein in die Welt der Comics und des digitalen Storytellings.

Oldenburg

Edith-Russ-Haus In Oldenburg
Schillerndes aus der Zukunft

Schillerndes aus der Zukunft

Die Wirklichkeit ist schon bedrückend genug. Besucher des Oldenburger Hauses für Medienkunst dürfen als Gegenmittel in neue Welten abtauchen.

Oldenburg

Museumsleiter führt durch Schau

Zu einem geführten Rundgang durch die aktuelle Ausstellung „Ozeane – Dialoge zwischen Meeresgrund und Wassersäule“ ...

Oldenburg

Neue Stipendiaten im Edith-Russ-Haus

Ermöglicht durch die Stiftung Niedersachsen hat das Edith-Russ-Haus für Medienkunst für 2017 drei sechsmonatige ...

Oldenburg

Rundgang durch Ausstellung „Wild“

Am Mittwoch, 12. April, 18 Uhr, lädt Marcel Schwierin, Leiter des Edith-Russ-Hauses und Kurator der neuen Ausstellung, ...

Oldenburg

Edith-Ruß-Haus In Oldenburg
Sie proben den Aufstand in postfaktischen Zeiten

Sie proben den Aufstand in postfaktischen Zeiten

Was heißt schon postfaktisch? Aus den Werken von 20 Künstlern haben die Kuratoren der Ausstellung „Past Is Not Post“ ein Gegengift zu abgeschmackten „Post“-Begriffen gemischt.

Oldenburg

Mütter In Oldenburg
Bei ihnen sind stillende Mütter willkommen

Bei ihnen sind stillende Mütter willkommen

Stillende Frauen in Cafés, Restaurants, Geschäften, Bussen oder öffentlichen Einrichtungen sorgen immer wieder für Diskussionen. In Oldenburg gibt es eine ganze Reihe von Orten, wo Mütter ihrem Kind ungestört die Brust geben können.

Oldenburg

Ausstellungen
Von Partituren und virtuellen Besuchern

Von Partituren und virtuellen Besuchern

Zwei Häuser vermeldeten leichte Einbußen bei den Besucherzahlen. Das dritte konnte zulegen. Auch eine Online-Schau taucht in der Bilanz auf.

Oldenburg

Ausstellung Im Edith-Ruß-Haus Oldenburg
Marx und Macheten

Marx und Macheten

Das Abenteuer suchten Linksintellektuelle in den 1960er und 70er Jahren in der dritten Welt. Dass sie oft Chaos brachten, zeigen Medienkünstler in der Ausstellung „Die fiebrigen Gespenster der Kunst“.

Oldenburg

Kunst
Bergeweise politische Probleme

Bergeweise politische Probleme

Das Museum für Medienkunst präsentiert die Doppelausstellung eines ungarischen und ägyptischen Künstlers bis zum 13. Oktober. An diesem Donnerstag wird sie eröffnet.

Oldenburg

Ausstellung
Wie ein Video den Pulverturm erklingen lässt

Wie ein Video den Pulverturm erklingen lässt

Thomas Mohr hat alle Register gezogen. Um ein Orgel-Requiem der Komponistin Hanne Darboven (1941–2009) ins Bild ...

Oldenburg

„Frauen an der Arbeit“ im Film

Zum Museumstag an diesem Sonntag veranstaltet das Edith-Ruß-Haus ab 18 Uhr ein Filmprogramm unter dem Titel „Frauen ...

Oldenburg

Ausstellung
Ersatz für weibliche Feinmotorik und Arbeitskraft

Ersatz für weibliche Feinmotorik und Arbeitskraft

„Women at Work“ lautet der Titel der Gruppenausstellung, die Arbeiten von vier Künstlern zeigt. Der Schwerpunkt liegt auf bewegten Bildern.