• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

seehofer,horst

Person
SEEHOFER, HORST

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Gummi-Granulat
EU-Verbot von Mikroplastik bedroht Kunstrasenplätze

EU-Verbot von Mikroplastik bedroht Kunstrasenplätze

Auf tausende Fußballvereine in Deutschland kommt ein Problem zu: Wenn die EU Mikroplastik verbietet, sind auch Kunstrasenplätze gefährdet. Umrüsten oder neu bauen - beides dürfte (zu) teuer werden. Minister Horst Seehofer setzt sich für eine Übergangsregelung ein.

Berlin

Bundespressekonferenz
Kanzlerin im Kreuzverhör

Kanzlerin im Kreuzverhör

Die Kanzlerin erwartet einen „arbeitsreichen“ Herbst. Und sie zeigt sich selbstkritisch in der Flüchtlingspolitik.

Agrigent/Helsinki

Seenotrettung
Carola Racketes Alleingang

Carola Racketes  Alleingang

Im Süden Europas taucht die Kapitänin aus der Deckung wieder auf. Hoch im Norden des Kontinents beschäftigen sich Minister mit dem, was sie im Alleingang zu lösen versucht hat.

Einigung Anfang September?
EU-Treffen zur Seenotrettung im Mittelmeer endet ergebnislos

EU-Treffen zur Seenotrettung im Mittelmeer endet ergebnislos

Wieder kein Durchbruch im Streit um die Seenotrettung im Mittelmeer: Deutschland und Frankreich müssen ihre Pläne für eine Übergangsregelung unter dem Druck anderer Staaten nachbessern. Kann es zumindest im September eine Einigung geben?

Kanzleramt im Blick
Letzte Chance Bundeswehr? Politiker hinterfragen AKK

Letzte Chance Bundeswehr? Politiker hinterfragen AKK

CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer übernimmt nach einer Kehrtwende die Befehls- und Kommandogewalt über die Streitkräfte. Wird die Bundeswehr nun "Chefsache", wie es die CDU den Bürgern erklärt? Oder geht es um Kramp-Karrenbauers letzte Chance für das Kanzleramt?

CDU-Chefin wird Ministerin
Volles Risiko: Kramp-Karrenbauer übernimmt Bundeswehr

Schleudersitz oder Sprungbrett auf den Stuhl der Kanzlerin? Das sind die absoluten Gegenpole des neuen Amtes von Annegret Kramp-Karrenbauer. Der CDU-Chefin tritt ins Kabinett ein und geht voll ins Risiko.

Bundespolizei-Jahresbericht
Seehofer: Verteilung von Geretteten ja, "Grenzöffnung" nein

Seehofer: Verteilung von Geretteten ja, "Grenzöffnung" nein

Schwangere, die einzeln von Bord geholt werden. Private Rettungsschiffe, die tagelang im Mittelmeer kreuzen, weil sie nirgends einlaufen dürfen. Dieses "erbärmliche Schauspiel" (O-Ton Seehofer) will die Bundesregierung beenden. Aber nicht alleine.

Berlin

Migration
Maas will Koalition der Willigen

Auch die FDP macht Vorschläge. Die entsprechen aber nicht den SPD-Plänen.

Bremen

Flüchtlinge
Bremen: Abschiebehäftlinge in reguläre JVA

Bremen: Abschiebehäftlinge in reguläre JVA

Die überwiegende Mehrheit der Bundesländer will keine Abschiebehäftlinge in normalen Haftanstalten unterbringen. ...

Berlin

Kanzlerin
Selbst am 65. Geburtstag keine Pause

Selbst am 65. Geburtstag keine Pause

Ausgerechnet kurz vor ihrem 65. Geburtstag zeigt Angela Merkel Schwäche. Schafft die Kanzlerin noch einen selbstbestimmten Ausstieg aus der Politik?

Flüchtlinge im Mittelmeer
72 Leichen nach Bootsunglück geborgen

72 Leichen nach Bootsunglück geborgen

Weiterhin sterben Flüchtlinge im Mittelmeer. Die Uno fordert die Europäer zum Umdenken bei der Rettung von Menschen auf. Die Situation für Flüchtlinge in Libyen sei unhaltbar.

Beobachtungsobjekt
Verfassungsschutz: Identitäre Bewegung ist klar rechtsextrem

Verfassungsschutz: Identitäre Bewegung ist klar rechtsextrem

Sie klettern auf das Brandenburger Tor oder protestieren auf einem eigens dafür beschafften Schiff im Mittelmeer gegen illegale Migration. Auch wenn körperliche Gewalt nicht zur Strategie gehört: Der Verfassungsschutz hält die Identitäre Bewegung nicht für harmlos.

Druck auf Großfamilien wächst
Kampf gegen Clan-Kriminalität bleibt im Fokus der Ermittler

Kampf gegen Clan-Kriminalität bleibt im Fokus der Ermittler

Der Druck auf kriminelle Mitglieder von Großfamilien soll in Deutschland größer werden. In Berlin haben die Ermittler deswegen Immobilien beschlagnahmt. Und in Bremen wurde jetzt ein führendes Mitglied eines berüchtigten Clans abgeschoben.

Berlin

Förderpolitik
Hilfe für abgehängte Regionen

Die Bundesregierung will in ihrer Förder- und Strukturpolitik umsteuern und damit verhindern, dass sich immer mehr ...

Ungleiche Verhältnisse
Wie viel Umverteilung darf es denn sein?

Wie viel Umverteilung darf es denn sein?

Wo schon lange kein Zug mehr hält. Wo das Freibad geschlossen ist, weil die Stadt kein Geld hat. Da will die Bundesregierung helfen. Denn die Parteien haben gemerkt, dass Wähler oft nicht interessiert, wer schuld ist an ihrer Misere - Bund, Land oder Kommune.

Frauenverachtende Grundhaltung
Emotionslos bis zum Urteil: Lebenslang für Susannas Mörder

Emotionslos bis zum Urteil: Lebenslang für Susannas Mörder

Der Richter schildert den Mörder der 14-jährigen Susanna als kaltblütig, ungehemmt und frei von jeglichen Schuldgefühlen. Die Taten von Ali B. führen zu einem bundesweiten Aufschrei in einer aufgeheizten Flüchtlingsdebatte.

Neue Wirtschaftsförderung
Bundesregierung verspricht mehr Geld für abgehängte Regionen

Bundesregierung verspricht mehr Geld für abgehängte Regionen

Nicht überall in Deutschland lebt es sich gleich gut. Die Kluft zwischen Boomregionen und den Abgehängten wächst. Der Bund will sich dagegen stemmen - doch das funktioniert nur, wenn die Reicheren verzichten.

Nur wenige Länder sind bereit, Gerettete aufzunehmen

Nur wenige Länder sind bereit, Gerettete  aufzunehmen

Große regionale Unterschiede
Sozialleistungen: Besonders viele Empfänger im Nordosten

Sozialleistungen: Besonders viele Empfänger im Nordosten

Wo fehlen Wohnungen - und wo stehen sie leer? Wo brummt die Wirtschaft, wo schwächelt sie? Und welche Landkreise ziehen Menschen an, welche verlieren sie? Antworten auf diese Fragen und viele mehr liefert eine neue Datensammlung.