• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

seetzen,hartmut

Person
SEETZEN, HARTMUT

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Friesland

Niedersächsischer Weg
Kreislandvolk Friesland zufrieden – trotz massiver Auflagen

Kreislandvolk Friesland zufrieden – trotz massiver Auflagen

Kreislandvolk Friesland ist bereit zu mehr Umweltschutz. Naturschutz sei nur in Zusammenarbeit mit den Landwirten möglich.

Varel

Nach Hänchenmast-Debatte
Keine weitere Tiermast um Dangast?

Keine weitere Tiermast um Dangast?

Vor Jahren entzündete sich an einem geplanten Hähnchenmaststall bei Dangast eine Debatte: Wie nah darf die Tiermast dem Tourismus kommen? Jetzt gibt es ein Steuerungskonzept.

Friesland

Kreislandvolk
Runder Tisch erfolgreiche Blaupause

Der „Niedersächsische Weg“, der zurzeit zwischen Vertretern aus Landwirtschaft, Naturschutz und Landesregierung ...

Varel

Tradition
Landwirte übergeben Erntekrone an Bürgermeister

Landwirte übergeben Erntekrone an Bürgermeister

Die Erntekrone hängt wieder im Rathaus: Auch im Corona-Jahr 2020 haben die Landwirte die Tradition – und die Abstände ...

Landvolk Friesland leitet im Vorstand Generationswechsel ein

Landvolk Friesland leitet im Vorstand Generationswechsel ein

Der Kreislandvolkverband Friesland hat im Schützenhof seine im März abgesagt Mitgliederversammlung nachgeholt – ...

Jever

Landwirte In Jever
Sorgen über sinkende Preise

Sorgen über sinkende Preise

Um daran zu erinnern, dass eine Ernte nicht geschenkt wird, bringt das Landvolk jedes Jahr eine prächtige Erntekrone ins Kreisamt. Sorgen machen den Landwirten die sinkenden Agrarpreise.

Jever

Landwirtschaft
Regulierungswahn von Anfang an Thema

Regulierungswahn von Anfang an Thema

Seit 1981 überbringen jeversche Landwirte jedes Jahr die Erntekrone ins Kreisamt – damals wurde sie vom Landvolk ...

Varel

Landwirtschaft In Varel
Ende der Biogas-Förderung kommt mit Verzögerung

Ende der Biogas-Förderung kommt mit Verzögerung

Die staatliche Förderung von Biogasanlagen läuft nach 20 Jahren bald aus. Die Landwirte in Friesland sind von dem Förder-Stopp aber wahrscheinlich erst später betroffen.

Prinzhöfte/Syke

Umweltminister In Prinzhöfte
Verärgerte Bauern stören Sommerreise von Olaf Lies

Verärgerte Bauern stören  Sommerreise von Olaf Lies

Auf seiner Sommerreise wollte sich Olaf Lies den BUND-Hof Wendbüdel in Ruhe zeigen lassen – doch Landwirte machten Niedersachsens Umweltminister einen Strich durch die Rechnung. Es folgte eine längere Diskussion.

Friesland

Volksbegehren Vs. „niedersächsischer Weg“
Landwirtschaft: Einschnitte für mehr Artenschutz

Landwirtschaft:  Einschnitte für mehr Artenschutz

Mehr Artenvielfalt und Naturschutz – das haben sowohl das Volksbegehren als auch der Niedersächsische Weg zum Ziel. Für die Landwirte geht es in beiden Fällen um Beschränkungen. Dennoch beteiligen sie sich.

Schortens

Landwirte Protestieren
Gereizte Atmosphäre in der Biosphäre

Gereizte Atmosphäre in der Biosphäre

Die Fronten sind verhärtet. Vor allem die Landwirte machen mobil ge­gen einen Schortenser Beitritt zum Biosphärenreservat. Sie befürchten Einschränkungen.

Varel

Grüne Und Cdu In Friesland äußern Sich
Zoff ums Volksbegehren Artenvielfalt geht weiter

Zoff ums Volksbegehren Artenvielfalt geht weiter

Die Unterschriftenaktion des Nabu sorgt weiterhin für Diskussionen in Friesland. Politikerinnen und Politiker melden sich jetzt zu Wort – und kritisieren die Landwirte oder nehmen sie in Schutz.

Bürger können entscheiden

„Artenvielfalt erhalten und Natur schützen – gegen diese Ziele hat wohl kaum jemand etwas einzuwenden“. So der ...

Varel/Bockhorn/Zetel

Nabu Will Artenvielfalt Schützen
Warum Frieslands Bauern vor dem Volksbegehren warnen

Warum Frieslands Bauern vor dem Volksbegehren warnen

Artenvielfalt und die Natur schützen – klingt gut. Die Landwirte aus Friesland und der Wesermarsch warnen aber davor, das Volksbegehren Artenvielfalt zu unterschreiben. Sie stören sich nicht an der Sache, sondern an der Umsetzung.

Petersgroden

Plakat-Aktion In Friesland
Landwirte und Deichschäfer fordern wolfsfreie Küste

Landwirte und Deichschäfer  fordern wolfsfreie Küste

Mit dem Wolf gibt’s keine Weidehaltung mehr, sagen die Landwirte. Sie haben eine klare Vorstellung davon, wie mit den Wildtieren umgegangen werden soll. Zäune oder Herdenschutzhunde gehören nicht dazu.

Wangerland/Friesland

Landwirtschaft
Nicht viel, aber etwas dichter

Nicht viel, aber etwas dichter

Im Wangerland ist das Grünland einigermaßen aufgewachsen; im Südkreis gibt es dagegen schon beim ersten Schnitt Totalausfälle.

Friesland

Sorge Um Tiere
Landvolk Friesland fordert echtes Wolfsmanagement

Landvolk Friesland fordert echtes Wolfsmanagement

„Ein echtes Wolfsmanagement in Niedersachsen mit einer Regulierung des Bestands“ fordert Frieslands Kreislandwirt ...

Elsfleth/Moorhausen

Nach Rissen Im Kreis Wesermarsch
Schafzüchter in Sorge vor dem Wolf

Schafzüchter in Sorge vor dem Wolf

Die Schafzüchter in der Region stehen vor einem Dilemma: Ihre Tiere sollen die Deiche schützen – sind dem Wolf dadurch aber selbst fast schutzlos ausgeliefert.

Friesland

Mäuseplage In Friesland
Ein Lichtblick – aber mehr auch nicht

Ein Lichtblick – aber mehr auch nicht

Ein Gutes hat die von Ministerien und Landwirtschaftskammer ausgehandelte Lösung: Sie wurde schnell gefunden. Doch das Antragsverfahren selbst ist den Landwirten viel zu kompliziert.