• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

seibert,steffen

Person
SEIBERT, STEFFEN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Corona-Krise
Wüst kündigt Ministerpräsidentenkonferenz für Donnerstag an

Wüst kündigt Ministerpräsidentenkonferenz für Donnerstag an

Das jüngste Treffen von Bund und Ländern ist ohne Bechlüsse zu Ende gegangen. Eine offizielle Ministerpräsidentenkonferenz soll nun folgen - und einen gemeinsamen Weg aus der Corona-Krise aufzeigen.

Corona-Pandemie
Handel lehnt 2G-Vorschrift ab

Handel lehnt 2G-Vorschrift ab

Zutritt nur für Geimpfte und Genesene? Davon hält der Handel nichts. Das "wäre vollkommen unverhältnismäßig", heißt es.

Krisenberatungen
Bund und Länder planen zusätzliche Corona-Maßnahmen

Bund und Länder planen zusätzliche Corona-Maßnahmen

Die Beschlüsse vertagen sie auf einen anderen Tag - doch Bund und Länder machen klar: So kann es nicht weitergehen bei der Corona-Bekämpfung. Die Gangart soll wieder schärfer werden.

Berlin

Bund-Länder-Runde
Kontaktbeschränkungen für Ungeimpfte - Nächste Abstimmung am Donnerstag

Kontaktbeschränkungen für Ungeimpfte - Nächste Abstimmung am Donnerstag

Allgemeine Impfpflicht und zusätzliche Kontaktbeschränkungen für Ungeimpfte: Die Bund-Länder-Runde will härtere Maßnahmen im Kampf gegen Corona durchsetzen. Am Donnerstag soll entschieden werden.

Berlin/Hannover

Pandemie
Virusvariante zwingt zum Handeln

Virusvariante zwingt zum Handeln

Es tut sich was in Sachen Corona-Management: Am Dienstag bereits wollen Bund und Länder über ein abgestimmtes Vorgehen in der Pandemie beraten. Wo steht das Land? Die wichtigsten Fragen und Antworten.

Volle Arenen in der Pandemie
"Geht nicht" und "passt nicht": Druck auf Profisport wächst

"Geht nicht" und "passt nicht": Druck auf Profisport wächst

Die 50.000 Fans in Köln wirken nach. Spitzenpolitiker aus mehreren Parteien sprechen sich gegen voll ausgelastete Stadien aus. Mancherorts wird bereits nachgeschärft.

Pandemie-Politik
Bund-Länder-Beratung zu Corona-Kurs - Krisenstab vor Start

Bund-Länder-Beratung zu Corona-Kurs - Krisenstab vor Start

Deutschlands Kliniken rüsten sich für Tausende von Schwerkranken. Die Infektionszahlen steigen weiter - und mehrfach wurde schon die neue Corona-Variante bestätigt. Jetzt wollen Bund und Länder reagieren.

EU-Außengrenze
Morawiecki kritisiert Merkels Gespräche mit Lukaschenko

Morawiecki kritisiert Merkels Gespräche mit Lukaschenko

Darf man mit dem belarussischen Machthaber Lukaschenko sprechen, auch wenn man ihn nicht als Präsidenten anerkennt? Kanzlerin Merkel hat es getan. Dafür steht sie weiter heftig in der Kritik.

Grünen-Chefin über Lukaschenko
Baerbock: "Von Diktatoren nicht erpressen lassen"

Baerbock: "Von Diktatoren nicht erpressen lassen"

Die designierte Außenministerin Annalena Baerbock geht mit dem belarussischen Machthaber Alexander Lukaschenko hart ins Gericht und plädiert dennoch für einen Dialog mit dem Regime.

Corona-Pandemie
Dramatischer Appell: "Müssen jetzt diese Welle stoppen"

Dramatischer Appell: "Müssen jetzt diese Welle stoppen"

Tag um Tag kommen Zehntausende Neuinfizierte dazu - und eine Welle schwerer Fälle rollt absehbar auf die Kliniken zu. Wie kann die Lage unter Kontrolle kommen? Dringende Schritte kommen in den Blick.

Berlin

Pandemie
Woran es im Kampf gegen die vierte Corona-Welle weiter hakt

Woran es im Kampf gegen die vierte Corona-Welle weiter hakt

Nicht mehr viel, dann ist die traurige Marke von 100 000 Covid-19-Toten in Deutschland erreicht. In einigen Bundesländern sind die Intensivstationen an der Belastungsgrenze, Patienten müssen verlegt werden. Der politische Handlungsdruck steigt massiv – doch es herrscht Uneinigkeit.

Bundesregierung
Kabinett schenkt Merkel "Carpe diem"-Bäumchen

Kabinett schenkt Merkel "Carpe diem"-Bäumchen

Voraussichtlich ist es die letzte Kabinettssitzung für Angela Merkel in ihrer 16-jährigen Ära als Kanzlerin. Auch ihr voraussichtlicher Nachfolger Olaf Scholz würdigt Merkels Regierungsbilanz.

Pandemie
Corona-Welle auf Höchststand - Scholz kündigt Krisenstab an

Corona-Welle auf Höchststand - Scholz kündigt Krisenstab an

Die Infektionszahlen steigen weiter rasant, in ersten Regionen kommen Kliniken über das Limit. Der voraussichtlich künftige Regierungschef Olaf Scholz will einen Corona-Krisenstab im Kanzleramt.

Konflikte
Grenzschutz von Belarus räumt Migrantenlager

Grenzschutz von Belarus räumt Migrantenlager

Tausende Migranten haben in Belarus direkt an der Grenze zu Polen kampiert. Nun sind sie in einer Logistikhalle untergebracht. Die Versorgung ist zwar besser, viele haben dennoch Angst.

Konflikte
Merkel spricht erneut mit Lukaschenko über Migranten

Merkel spricht erneut mit Lukaschenko über Migranten

In der Krise um Tausende Migranten an der polnischen EU-Außengrenze ist ein Vermittlungsversuch von Angela Merkel nicht bei allen gut angekommen. Dennoch gibt es ein zweites Telefonat.

Streit mit Lukaschenko
Migration über Belarus: EU mit neuem Sanktionsinstrument

Migration über Belarus: EU mit neuem Sanktionsinstrument

Die EU wirft der Führung in Belarus vor, Migration als Waffe einzusetzen. Mit Hilfe eines neuen Sanktionsinstruments will sie Lukaschenko nun die Munition nehmen.

Pandemie
Ampel-Partner schärfen Corona-Kurs nach

Ampel-Partner schärfen Corona-Kurs nach

Teil-Lockdown für Ungeimpfte und eine Testpflicht in Bus und Bahn - so wollen SPD, Grüne und FDP ihre Corona-Pläne nachbessern. Offen ist, ob die Krise so entschärft werden kann.

Belarus
Lukaschenko droht mit scharfer Antwort auf neue Sanktionen

Lukaschenko droht mit scharfer Antwort auf neue Sanktionen

Tausende Menschen reisten mit Unterstützung aus Minsk an die Grenze zwischen Belarus und Polen. Die EU will mit Sanktionen dagegenhalten. Der belarussische Machthaber droht mit einer scharfen Reaktion.

EU-Außengrenze
Migration via Belarus - Neue Sanktionen nahen

Migration via Belarus - Neue Sanktionen nahen

An der polnisch-belarussischen Grenze hungern, frieren und sterben Menschen. Sie reisten dorthin mit Unterstützung der Regierung in Belarus, so die EU. Deren Mitgliedsstaaten wollen dagegenhalten.