• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

seibert,steffen

Person
SEIBERT, STEFFEN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Streit mit Lukaschenko
Migration über Belarus: EU mit neuem Sanktionsinstrument

Migration über Belarus: EU mit neuem Sanktionsinstrument

Die EU wirft der Führung in Belarus vor, Migration als Waffe einzusetzen. Mit Hilfe eines neuen Sanktionsinstruments will sie Lukaschenko nun die Munition nehmen.

Pandemie
Ampel-Partner schärfen Corona-Kurs nach

Ampel-Partner schärfen Corona-Kurs nach

Teil-Lockdown für Ungeimpfte und eine Testpflicht in Bus und Bahn - so wollen SPD, Grüne und FDP ihre Corona-Pläne nachbessern. Offen ist, ob die Krise so entschärft werden kann.

Belarus
Lukaschenko droht mit scharfer Antwort auf neue Sanktionen

Lukaschenko droht mit scharfer Antwort auf neue Sanktionen

Tausende Menschen reisten mit Unterstützung aus Minsk an die Grenze zwischen Belarus und Polen. Die EU will mit Sanktionen dagegenhalten. Der belarussische Machthaber droht mit einer scharfen Reaktion.

EU-Außengrenze
Migration via Belarus - Neue Sanktionen nahen

Migration via Belarus - Neue Sanktionen nahen

An der polnisch-belarussischen Grenze hungern, frieren und sterben Menschen. Sie reisten dorthin mit Unterstützung der Regierung in Belarus, so die EU. Deren Mitgliedsstaaten wollen dagegenhalten.

Berlin

Alarmierende Lage in Deutschland
Rekord-Inzidenz von über 200 - SPD für Rückkehr zu kostenlosen Bürgertests

Rekord-Inzidenz von über 200 - SPD für Rückkehr zu kostenlosen Bürgertests

Die bundesweite 7-Tage-Inzidenz der Corona-Neuinfektionen ist auf mehr als 200 geklettert – und übersteigt damit den bisherigen Höchstwert in der Pandemie. Die SPD spricht sich für eine Rückkehr zu kostenlosen Bürgerstests aus.

Berlin

Kommentar zur Corona-Pandemie
Corona überfährt die Ampel

Corona überfährt die Ampel

Während die vierte Corona-Welle mit mehr Opfern tobt als alle anderen zuvor, erweckt die Ampel den Eindruck, Corona sei vorbei. Krasser können Politik und Wirklichkeit nicht auseinanderfallen, meint Gregor Mayntz aus unserem Berliner Büro.

Lindau

Gesundheitsminister einigen sich
Pflicht-Tests in Heimen und Boostern für alle

Pflicht-Tests in Heimen und Boostern für alle

Die Gesundheitsminister der Länder haben sich auf einige einheitliche Corona-Maßnahmen verständig. Dazu gehören unter anderem Pflicht-Tests in Heimen und Auffrischungsimpfungen für alle.

Berlin

Corona-Maßnahmen
Droht ein Lockdown für Ungeimpfte?

Droht ein Lockdown für Ungeimpfte?

Angesichts steigender Infektionszahlen wird in der Politik über die Ausweitungen von 2G-Regelungen und weitere Impfmaßnahmen diskutiert. Im Blick sind dabei vor allem ältere Menschen und Kinder unter zwölf Jahren.

Pandemie
Corona-Einschränkungen sollen schrittweise auslaufen

Corona-Einschränkungen sollen schrittweise auslaufen

Die Corona-Zahlen steigen wieder - doch drastische Einschränkungen wie Ausgangssperren sollen bald nicht mehr möglich sein. Die Pläne der künftigen Ampelpartner finden in den Ländern nicht nur Zustimmung.

Diplomatie
Botschafter-Eklat: Erdogan signalisiert Entspannung

Botschafter-Eklat: Erdogan signalisiert Entspannung

Präsident Erdogan droht am Wochenende, zehn Botschafter aus der Türkei auszuweisen. Er löst damit einen diplomatischen Eklat aus. Nach einer Mitteilung der Botschafter signalisiert er nun Entspannung.

Impf-Debatte
Joshua Kimmich: Zwischen Impfbedenken und Vorbildwirkung

Joshua Kimmich: Zwischen Impfbedenken und Vorbildwirkung

Joshua Kimmich gilt als reflektierter Fußball-Profi. Viele sehen in ihm den Bayern- und DFB-Kapitän nach Manuel Neuer. Sein Nein zum Corona-Piks verpasst dem Bild vom Vorbild einen anderen Anstrich.

Nach Kimmich-Äußerungen
Impf-Debatte: Experten, Statistiken und die Bundesregierung

Impf-Debatte: Experten, Statistiken und die Bundesregierung

Bayern-Star Joshua Kimmich löst mit seiner Positionierung zu einer Corona-Impfung breite Diskussionen aus.

Corona-Pandemie
Corona-Zahlen steigen weiter - Regierung mahnt zur Vorsicht

Corona-Zahlen steigen weiter - Regierung mahnt zur Vorsicht

In relativ kurzer Zeit sind wichtige Corona-Kennziffern wieder nach oben gegangen - doch was heißt das jetzt für den Pandemie-Alltag in Deutschland? Der Bund pocht vorerst auf schon geltende Schutzregeln.

Persönliche Gründe
Bundesbank-Präsident Weidmann tritt zurück

Bundesbank-Präsident Weidmann tritt zurück

Jens Weidmann steht für einen klaren Kurs in der Geldpolitik. Entscheidungen der EZB gehen ihm teilweise zu weit. Jetzt verlässt er die Bundesbank überraschend zum Jahresende.

Migration
Unerlaubte Einreisen aus Polen: Kabinett berät Maßnahmen

Unerlaubte Einreisen aus Polen: Kabinett berät Maßnahmen

In der Zeit nach der Wahl sind Entscheidungen von großer Tragweite heikel. Wohl auch deshalb will Innenminister Seehofer zur Situation an der Grenze zu Polen keine einsame Entscheidung treffen.

Bundeskanzlerin
Merkel erhält höchsten Orden des belgischen Königshauses

Merkel erhält höchsten Orden des belgischen Königshauses

In Deutschland dürften bald Koalitionsverhandlungen beginnen, Angela Merkel ist in den letzten Monaten ihrer Amtszeit viel im Ausland unterwegs. In Belgien wird die Bundeskanzlerin vom König geehrt.

Verkehr
Spritpreise auf Rekordkurs

Spritpreise auf Rekordkurs

Tanken wird immer teurer. Nach den Tiefstständen des Jahres 2020 nähern sich die Preise getrieben vom Ölpreis rasant ihren Allzeithochs aus dem Jahr 2012.

Steueroasen
"Pandora Papers" setzen Politiker weltweit unter Druck

"Pandora Papers" setzen Politiker weltweit unter Druck

Von Pep Guardiola bis zum jordanischen König: Die brisanten Finanzdokumente "Pandora Papers" bringen zahlreiche Amtsträger weltweit in Erklärungsnot. Mehrere Länder kündigen Ermittlungen an.

Wahlchaos in der Hauptstadt
Berliner Wahlpannen: Bundesregierung fordert Aufklärung

Berliner Wahlpannen: Bundesregierung fordert Aufklärung

Peinlich findet die Berliner Opposition das Durcheinander bei den Wahlen vergangenen Sonntag. Aber hat das Chaos Konsequenzen für das Ergebnis?