• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

seitz,harald

Person
SEITZ, HARALD

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Obst und Gemüse pur
Wie gesund ist Rohkost wirklich?

Wie gesund ist Rohkost wirklich?

Egal ob Karotte, Apfel oder Zucchini: Obst und Gemüse sind gesund. Und das gilt besonders dann, wenn sie roh gegessen werden. Je mehr, desto besser also. Oder etwa nicht?

Unterschiedliche Angaben
Was sich hinter den Zahlen zum Fettgehalt im Käse verbirgt

Was sich hinter den Zahlen zum Fettgehalt im Käse verbirgt

"Halbfettstufe", "Prozent Fett i. Tr." - nicht alle wissen, was diese Angaben bedeuten. Ernährungs-Profis klären auf.

Neue Erfindung
Kügelchen könnten beim Teekochen den Beutel ersetzen

Kügelchen könnten beim Teekochen den Beutel ersetzen

Abwarten und Tee trinken - von dieser Devise hält ein Erfinder aus Hessen nicht viel. Ihn störte das herkömmliche Teebrühen. Daher hat er eine Form der Zubereitung entwickelt, die ohne Beutel auskommt.

Hörtest
Frischer Wirsing muss beim Schütteln rasseln

Frischer Wirsing muss beim Schütteln rasseln

Wirsing ist mittlerweile das ganze Jahr über in Supermärkten erhältlich. Die enthaltenen Senföle können sogar dabei helfen, Erkältungen vorzubeugen. Wichtig ist jedoch, dass der Kohl auch frisch ist.

Brot bis Verdauungsschnaps
Was ist dran an diesen Mythen rund ums Essen?

Ist dunkles Brot gesünder als helles? Und darf man Spinat wirklich nicht aufwärmen? Manche Ernährungsmythen halten sich über Generationen, unabhängig vom Wahrheitsgehalt. Welche Regeln sind längst überholt - und welche haben doch ihre Berechtigung?

Bonn

Gesundheit
Verdauungsschnaps zum Vollkornbrot?

Verdauungsschnaps zum Vollkornbrot?

Ist dunkles Brot gesünder als helles? Und darf man Spinat wirklich nicht aufwärmen? Manche Ernährungsmythen halten sich über Generationen, unabhängig vom Wahrheitsgehalt.

In der Erkältungszeit
Nahrungsergänzungsmittel sind in der Regel unnötig

Nahrungsergänzungsmittel sind in der Regel unnötig

Winterzeit ist Erkältungszeit. Um sich zu wappnen, greift manch einer zu Vitaminpräparaten. Ist das sinnvoll? Oder geht es auch mit ganz natürlichen Nährstofflieferanten wie Obst und Gemüse?

2019 klappt's
Sieben Essensfallen und wie man sie vermeidet

Sieben Essensfallen und wie man sie vermeidet

Wer sich gute Vorsätze in Sachen Ernährung fasst, scheitert oft in den ersten Januar-Wochen. Dabei helfen schon Kleinigkeiten auf dem Weg zum Erfolg. Sieben Tipps, mit denen die gesunde Ernährung 2019 leichter fällt.

Bonn

Essen
Sieben Tipps für gesunde Ernährung

Sieben Tipps für  gesunde Ernährung

Wer gute Vorsätze in Sachen Ernährung fasst, scheitert oft in den ersten Januar-Wochen. Dabei helfen schon Kleinigkeiten auf dem Weg zum Erfolg.

Unterschätztes Gemüse
Was Hobbyköche über die Schwarzwurzel wissen sollten

Was Hobbyköche über die Schwarzwurzel wissen sollten

"Arme-Leute-Spargel" wird die Schwarzwurzel manchmal spöttisch genannt. Dabei ist die unscheinbare Wurzel eine leckere und gesunde Beilage im Winter. Und sie kann sogar beim Abnehmen helfen.

Gesund und lecker
Obst und Gemüse geschickt kombinieren

Obst und Gemüse geschickt kombinieren

"Mehr Obst und Gemüse essen" - das raten Ernährungsexperten. Aber was ist eigentlich, wenn man grundsätzlich schon gesund isst? Gibt es Tipps und Tricks, wie man Gemüse und Obst richtig kombiniert?

Vielfältig, lecker, regional
Tipps zur einfallsreichen Zubereitung von Gemüse

Tipps zur einfallsreichen Zubereitung von Gemüse

Garen, braten oder schmoren - beim Zubereiten von Gemüse sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Vieles spricht dafür, vor allem Sorten aus regionalem Anbau zu kaufen.

Gesunde Alternative
Her mit den Kräutern: Würze für die heimische Küche

Ob Petersilie, Schnittlauch oder Basilikum - frische Kräuter von regionalen Anbietern geben einem Gericht oft erst die richtige Würze. Voraussetzung ist allerdings, dass das Grünzeug ganz frisch ist. Und dass es auch daheim optimal gelagert wird.

Neun Sorten im Überblick
Vom Wintergemüse zum Superfood: So gesund ist Kohl

Vom Wintergemüse zum Superfood: So gesund ist Kohl

Im Supermarkt steht Kohl nur beim Gemüse, aber er steckt auch im Smoothie oder in Gemüsechips. Gerade Grünkohl hat sich in den vergangenen Jahren vom unliebsamen Wintergemüse zum angesagten Superfood gemausert. Doch was macht Kohl eigentlich so gesund?

Einkauf, Lagerung, Nährstoffe
Tiefgekühlt oder Dose: Ist Fisch immer gesund?

Gebraten, gedünstet, gegrillt oder roh - Fisch lässt sich vielseitig zubereiten, ist lecker und auch noch sehr gesund. Zwei Mal pro Woche darf er ruhig auf dem Speiseplan stehen. Was bei Kauf und Lagerung zu beachten ist.

Tod im Kühllaster
Mammutprozess gegen Schlepper beginnt in Ungarn

Mammutprozess gegen Schlepper beginnt in Ungarn

71 Flüchtlinge erstickten qualvoll im Laderaum eines Lastwagens. Fast zwei Jahre später stehen die mutmaßlichen Verantwortlichen in Ungarn vor Gericht. Die Staatsanwaltschaft will vier von ihnen des Mordes überführen.

Ein Experte klärt auf
Kein Wurst-Case-Szenario: Vom guten und schlechten Grillen

Kein Wurst-Case-Szenario: Vom guten und schlechten Grillen

Grillen ist im Sommer eines der beliebtesten Freizeitvergnügen der Deutschen. Doch was geschieht eigentlich beim Grillen von Fleisch oder Gemüse und ist es überhaupt gesund? Antworten darauf gibt Harald Seitz vom Bundeszentrum für Ernährung.

Treibstoff fürs Gehirn
Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit

Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit

Mit Schwung in den neuen Tag - ein ausgewogenes Frühstück ist eine gute Starthilfe. Wer in der Frühe partout keinen Bissen herunterkommt, sollte wenigstens etwas trinken. Es gibt auch Tricks, mit denen man sich zum Frühstücken motivieren kann.

Gewürz und Beilage
Die berüchtigte Knolle - So klappt's mit dem Knoblauch

Die berüchtigte Knolle - So klappt's mit dem Knoblauch

Nicht nur Vampire fliehen vor ihm - auch viele Normalsterbliche können mit Knoblauch nichts anfangen. Doch es gibt Mittel und Wege, Skeptikern die Knolle schmackhaft zu machen. Und auch gegen schlechten Atem lässt sich vorgehen.