• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

sewing,christian

Person
SEWING, CHRISTIAN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Viele Jobs gehen verloren
Deutsche Bank spürt bei Radikalumbau mehr Gegenwind

Deutsche Bank spürt bei Radikalumbau mehr Gegenwind

Deutschlands größte Bank muss bei der Neuausrichtung ihres Geschäfts hohe Hürden überwinden. Konzernchef Sewing hält dennoch an seinen Zielen fest. Er sieht auf dem steinigen Weg erste Erfolge.

Geldpolitik bleibt locker
EZB-Präsidentin Lagarde: Europa braucht gemeinsame Antworten

EZB-Präsidentin Lagarde: Europa braucht gemeinsame Antworten

Digitalisierung, Handelsstreitigkeiten und Konjunkturflaute. Die Antwort auf die Herausforderungen für Europa ist aus Sicht der neuen EZB-Präsidentin klar.

Trotz Stellenabbau
Stimmung Deutscher-Bank-Mitarbeiter hellt sich auf

Stimmung Deutscher-Bank-Mitarbeiter hellt sich auf

Frankfurt/Main (dpa) - Trotz des radikalen Konzernumbaus hat sich die Stimmung in der Belegschaft der Deutschen ...

Neuer Personalchef
Sporthilfe-Vorstandschef Ilgner wechselt zur Deutschen Bank

Sporthilfe-Vorstandschef Ilgner wechselt zur Deutschen Bank

Die Deutsche Bank geht neue Wege: Ein ehemaliger Wasserballer wird Personalchef. Doch zunächst geht der gewaltige Stellenabbau weiter.

Frankfurt

Deutsche Bank: Rote Zahlen

Die Deutsche Bank sieht sich trotz tiefroter Zahlen auf dem richtigen Weg bei ihrem radikalen Konzernumbau. Im ...

Konzernumbau belastet
Deutsche Bank erneut in den roten Zahlen

Deutsche Bank erneut in den roten Zahlen

Weihnachtsfeier für Pensionäre gestrichen, Abbau Tausender Stellen - bei der Deutschen Bank bleibt kein Stein auf dem anderen. Der Konzernumbau kostet zunächst aber viel Geld.

Konzernumbau kostet Milliarden
Deutsche Bank vor weiterem Verlustjahr

Deutsche Bank vor weiterem Verlustjahr

Die Deutsche Bank sucht den Ausweg aus der Dauerkrise. Seit Juli liegt der Plan des Vorstands auf dem Tisch. Doch die Trendwende gestaltet sich schwierig.

Frankfurt/Main

Deutsche Bank
Gericht kippt einzelne Beschlüsse

Das Landgericht Frankfurt hat einzelne Beschlüsse der Deutsche-Bank-Hauptversammlung 2019 für nichtig erklärt. ...

Neue Zahlen
Unklarheit bei Deutsche-Bank-Jobabbau

Unklarheit bei Deutsche-Bank-Jobabbau

Der radikale Konzernumbau bei der Deutschen Bank wird Tausende Jobs Kosten. Wie viele Stellen genau auf dem Heimatmarkt gestrichen werden sollen, ist aber nach wie vor unklar.

Commerzbank
Das letzte Aufgebot: Sparen sich Deutschlands Banken gesund?

Das letzte Aufgebot: Sparen sich Deutschlands Banken gesund?

Deutschlands Banken sind auf Schrumpfkurs. Niedrigzinsen, harter Wettbewerb und die Digitalisierung machen der Branche zu schaffen. Mit günstigeren Bedingungen ist auf absehbare Zeit nicht zu rechnen. Braucht es noch radikalere Schritte?

Scholz sieht Verbot skeptisch
Bleiben Kleinsparer von EZB-Strafzinsen verschont?

Bleiben Kleinsparer von EZB-Strafzinsen verschont?

Kann der Gesetzgeber Bankkunden vor Strafzinsen schützen - und sollte er das überhaupt? Die Debatte über das Für und Wider eines Verbotes von Negativzinsen zu Lasten von Kleinsparern ist in vollem Gange.

Anhörung im EU-Parlament
Lagardes EZB-Schwerpunkte: Niedrigzinsen, Klima, Digitales

Lagardes EZB-Schwerpunkte: Niedrigzinsen, Klima, Digitales

Ab November soll die bisherige IWF-Chefin Lagarde die Europäische Zentralbank führen. Bei ihrer Anhörung im EU-Parlament zeigt sie sich offen für eine Fortführung der lockeren Geldpolitik. Unterschiede zu ihrem Amtsvorgänger Mario Draghi werden dennoch deutlich.

Geldpolitik greift nicht
Deutsche-Bank-Chef sieht Notenbanken in der Sackgasse

Deutsche-Bank-Chef sieht Notenbanken in der Sackgasse

Nullzinsen, Strafzinsen, Anleihenkäufe - Europas Währungshüter haben alle Register gezogen. Für Banken kein leichtes Umfeld. Dass die EZB womöglich noch einmal nachlegt, stößt in der Branche auf Kritik.

Frankfurt

Geldpolitik
Höhere Bankgebühren befürchtet

Höhere Bankgebühren befürchtet

Die EZB beließ ihren Leitzins bei null Prozent. Was könnte das für Kunden bedeuten?

Für Bankkunden wird es teurer
Gebühren als Weg aus der Zinsfalle?

Gebühren als Weg aus der Zinsfalle?

Kosten runter, Gebühren rauf - das Zinstief setzt Banken und Sparkassen unter Druck. Und so bald ist keine Änderung in Sicht. Das bekommen auch Kunden der Institute zu spüren.

Banken unter Druck
Raus aus dem Zinstief: Warum Bankkunden mehr Gebühren drohen

Raus aus dem Zinstief: Warum Bankkunden mehr Gebühren drohen

Kosten runter, Gebühren rauf - das Zinstief setzt Banken und Sparkassen unter Druck. Und so bald ist keine Änderung in Sicht. Das bekommen auch Kunden der Institute zu spüren.

Frankfurt

Quartalsbilanz
Deutsche Bank noch tiefer in roten Zahlen

Deutsche Bank noch tiefer in roten Zahlen

Tausende Stellen sollen gestrichen werden. Das kostet Milliarden und reißt Löcher in die Zwischenbilanz.

Sewings Umbau kostet Unsummen
Deutsche Bank rutscht noch tiefer in die roten Zahlen

Deutsche Bank rutscht noch tiefer in die roten Zahlen

Deutschlands größtes Geldhaus steckt mitten in einer radikalen Sanierung. Tausende Stellen werden gestrichen. Das kostet Milliarden und reißt Löcher in die Quartalsbilanz.

Ärger über Maßanzug-Affäre
Sewing: Spürbarer Jobabbau bei Deutscher Bank auch im Inland

Sewing: Spürbarer Jobabbau bei Deutscher Bank auch im Inland

"Respektlos", "kein Verständnis" - Deutsche Bank-Chef Sewing findet klare Worte für das Verhalten von zwei Mitarbeitern in London. Zugleich macht er klar: Beim Konzernumbau werden auch in Deutschland im größeren Umfang Stellen gestrichen.