• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

shepard,alan

Person
SHEPARD, ALAN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Washington

So Lief Der Wettlauf Zum Mond
Von Gagarin bis Armstrong

Von Gagarin bis Armstrong

1961 flog mit dem Sowjetrussen Juri Gagarin erstmals ein Mensch ins Weltall. Acht Jahre später betrat der Amerikaner Neil Armstrong als erster Mensch den Mond. Dazwischen lagen Jahre eines mit gewaltigen Mitteln gestützten Wettkampfs zweier Supermächte.

Houston/Washington

Mondlandung Für Touristen
Auf den Spuren der NASA-Helden

Auf den Spuren der NASA-Helden

Wer in die USA reist, kann dort an vielen Orten die Geschichte der Mondlandung nachverfolgen. Man muss halt nur lange Distanzen zurücklegen...

Houston

Dieser Müll Liegt Auf Dem Mond
Raumsonden, Handtücher und Körperflüssigkeiten

Raumsonden, Handtücher und Körperflüssigkeiten

Dass die Erde ein Müllproblem hat, ist bekannt. Aber auch auf dem Mond haben Menschen bereits Spuren hinterlassen. Auch Bremsspuren.

Was von Apollo übrig blieb
Der Mond als Ziel für USA-Touristen

Der Mond als Ziel für USA-Touristen

Die Reise zum Mond, die Jules Verne 1865 im Roman beschrieb, ist für Touristen bis heute unmöglich. Doch Urlauber können sich immerhin Orte anschauen, die für das US-Mondfahrtprogramm wichtig waren. Besuche lohnen 2019 ganz besonders.

Nordschwaben als Mondersatz
Als die Nasa Astronauten zum Training nach Bayern schickte

Als die Nasa Astronauten zum Training nach Bayern schickte

Nordschwaben als Mondersatz: Vor knapp einem halben Jahrhundert liefen Nasa-Astronauten in einem bayerischen Krater herum. Grund war eine besondere Gemeinsamkeit von Mond und Meteoritentrichter.

Washington/Cap Canaveral

Raumfahrt
US-Satellit mit       deutscher Hilfe

US-Satellit mit       deutscher Hilfe

Die Russen hatten den Wettlauf in der Raumfahrt mit „Sputnik“ eröffnet. Es folgten die USA mit ihrem unbemannten Satelliten "Explorer“.

Hemmoor/Oldenburg

U-Boot-Führerschein In Hemmoor
Schwerelos in 55 Metern Tiefe

Schwerelos in 55 Metern Tiefe

Einen außergewöhnlichen Führerschein hat NWZonline-Redakteurin Jantje Ziegeler absolviert: In 55 Metern Tiefe manövrierte sie ein quietschgelbes U-Boot über dem Grund entlang. In ihrer Multimedia-Reportage können Sie mit ihr abtauchen.

New York

Nachruf
Trauer um Pionier der Raumfahrt

Trauer um Pionier der Raumfahrt

Der US-Astronaut John Glenn, der als erster Amerikaner die Erde umkreiste, ist tot. Glenn sei am Donnerstag im ...

Washington

Sechster Mann auf dem Mond ist tot

Edgar Mitchell, der als sechster Mensch den Mond betreten hat, ist tot. Er sei am Donnerstag im Alter von 85 Jahren ...

21. Juli - Neil Armstrong 1. Mann auf dem Mond, Baugenehmigung für Central Park, Tote bei Massengedränge nach Feuerwerk in Akashi

21. Juli - Neil Armstrong 1. Mann auf dem Mond, Baugenehmigung für Central Park, Tote bei Massengedränge nach Feuerwerk in Akashi

Am 21. Juli, im Jahr 2011 der 202. Tag des Jahres und ein Donnerstag, gab es im Laufe der Geschichte unter anderem ...

WASHINGTON

Zweiter im All golfte als Erster auf dem Mond

Zweiter im All golfte als Erster auf dem Mond

Am 5. Mai 1961 schwebte der Amerikaner erstmals in der Schwerelosigkeit. Der Russe Gagarin war ihm zuvor­gekommen.

5. Februar - Alan Shepard betritt den Mond, Spanien öffnet Grenze zu Gibraltar, "Sunday Telegraph" in Großbritannien zum 1. Mal

5. Februar - Alan Shepard betritt den Mond, Spanien öffnet Grenze zu Gibraltar, "Sunday Telegraph" in Großbritannien zum 1. Mal

Am 5.Februar, im Jahr 2011 der 36. Tag des Jahres und ein Sonnabend, gab es im Laufe der Geschichte unter anderem ...