• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

silva,thiago

Person
SILVA, THIAGO

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Brasiliens Kapitän
Thiago Silva: "2014 spielt in Köpfen keine Rolle mehr"

Thiago Silva: "2014 spielt in Köpfen keine Rolle mehr"

Sotschi (dpa) - Der brasilianische Nationalmannschafts-Kapitän Thiago Silva hält die 1:7-Demütigung gegen Deutschland ...

Tor nach Einwechslung
"Viel besser" als erwartet: Neymar überrascht bei Comeback

"Viel besser" als erwartet: Neymar überrascht bei Comeback

Trotz seines starken Comebacks bleibt Neymar zurückhaltend. Sein Trainer warnt nach dem 2:0 gegen Kroatien vor zu großen Erwartungen. Spätestens in den K.o.-Spielen soll der Stürmer in Topform sein, sein erster Startelf-Einsatz könnte aber schon in wenigen Tagen erfolgen.

Paris

Fußball
Thomas Tuchel setzt bei PSG auf Angriff

Thomas Tuchel setzt  bei PSG auf Angriff

Der Coach überzeugte in Paris mit einem Auftritt auf Französisch. Von seinem ersten Treffen mit Neymar schwärmte Tuchel in höchsten Tönen.

Bahn frei für Tuchel?
Trainer Emery verlässt Paris Saint-Germain

Trainer Emery verlässt Paris Saint-Germain

Weltmeister Draxler und Nationaltorwart Trapp bekommen in Paris einen neuen Trainer. Der Spanier Emery ist ab Sommer weg. Tuchel als möglicher Nachfolger muss zum Start schlechte Nachrichten fürchten.

Erfolg für Trapp & Draxler
PSG will nach Ligapokal-Sieg das nationale Triple

PSG will nach Ligapokal-Sieg das nationale Triple

"König PSG herrscht über Frankreich": Der Sieg im französischen Ligapokal gibt Kevin Trapp und Julian Draxler Grund zum Jubeln. Nach dem Ausscheiden in der Champions League will der französische Spitzenclub wenigstens in der Heimat glänzen.

Draxler in Startelf
PSG in der Meisterschaft weiter auf Titelkurs

PSG in der Meisterschaft weiter auf Titelkurs

Paris (dpa) - Nach dem Achtelfinal-K.o. in der Champions League bleibt Paris Saint-Germain immerhin in der nationalen ...

Paris

München Gegen Paris St. Germain
FC Bayern will gegen Millionen-Klub Zeichen setzen

FC Bayern will gegen Millionen-Klub Zeichen setzen

Der Bayern ist im Topduell der Champions League gegen Paris um 222-Millionen-Mann Neymar gefordert. Die Münchner wollen im Kampf der Kulturen Zeichen setzen.

Vor Bayern-Gastspiel
Alarm bei PSG: Elfer-Streit "nicht gelöst"

Alarm bei PSG: Elfer-Streit "nicht gelöst"

Wie Schulkinder auf dem Pausenhof - so stritten die PSG-Stars Neymar und Cavani nach Meinung vieler über die Ausführung eines Elfmeters. Der Zoff ist nach eineinhalb Wochen noch nicht beigelegt. Was wird gegen die Bayern passieren, falls es wieder einen Strafstoß gibt?

Spielgenehmigung erteilt
"Marketing-Juwel": Neymar rentiert sich schon vor PSG-Debüt

"Marketing-Juwel": Neymar rentiert sich schon vor PSG-Debüt

Superstar Neymar wird am Sonntag im Ligaspiel bei Guingamp erstmals für seinen neuen Club Paris SG die Stiefel schnüren und auf Torejagd gehen können. Der Chefetage von PSG gab der Profi schon vor seinem Debüt Grund zum Jubel. Es gibt aber auch Skeptiker.

222 Millionen Euro bezahlt
Rekordwechsel perfekt: Neymar wechselt zu PSG

Rekordwechsel perfekt: Neymar wechselt zu PSG

Mehr als doppelt soviel wie der bisher teuerste Spieler der Welt: Neymars Rekordwechsel vom FC Barcelona zu Paris Staint-Germain ist beschlossene Sache. Schon am Samstag könnte der Brasilianer das erste Mal für seinen neuen Club auflaufen.

Club-Politik sieht anders aus
Vor Supercup glaubt Fürst Albert: Mbappé bleibt in Monaco

Vor Supercup glaubt Fürst Albert: Mbappé bleibt in Monaco

Wenn Fürst Albert sich da mal nicht irrt: Der berühmteste Fan von Frankreich-Meister AS Monaco versichert, Sturmwunderkind Mbappé werde den Club trotz Rekordangebote nicht verlassen. Vor dem Supercup-Duell gegen Paris geht der Club-Boss allerdings auf Verkaufstour.

New Jersey

Barcelonas Superstar Neymar
Wechselt er, oder wechselt er doch nicht nach Paris?

Wechselt er, oder wechselt er doch nicht nach Paris?

Die Transfer-Seifenoper des Sommers hält Europa in Atem. Wechselt Neymar von Barcelona nach Paris? Die ob des Theaters verärgerten Barça-Fans versöhnte der Stürmerstar nun mit einer tollen Show zumindest ein bisschen.

"Bleib' bei uns!"
Neymar-Gala versöhnt Barça-Fans für Wechseltheater

Neymar-Gala versöhnt Barça-Fans für Wechseltheater

Die Transfer-Seifenoper des Sommers hält Europa in Atem. Wechselt Neymar von Barcelona nach Paris? Die ob des Theaters verärgerten Barça-Fans versöhnte der Stürmerstar nun mit einer tollen Show zumindest ein bisschen. Hoffnung macht auch ein "Hotelzimmer-Gipfel".

Ablöse von 222 Millionen
Spekulationen über Rekordtransfer Neymars nach Paris

Spekulationen über Rekordtransfer Neymars nach Paris

Neymar gehört zu den besten Fußballern der Welt. Beim FC Barcelona steht er jedoch im Schatten von Lionel Messi. Dies trägt dazu bei, dass immer wieder über einen möglichen Vereinswechsel spekuliert wird. Sogar Barca reagiert auf die Gerüchte.

Australien, Kamerun und Chile
Niederlagen für Deutschlands Confed-Cup-Gegner

Niederlagen für Deutschlands Confed-Cup-Gegner

Berlin (dpa) - Die deutschen Gruppengegner beim Confederations Cup sind wenige Tage vor Turnierbeginn noch nicht ...

Testspiel vor Confed Cup
Australien verliert 0:4 gegen Brasilien

Australien verliert 0:4 gegen Brasilien

Melbourne (dpa) - Deutschlands Auftaktgegner Australien hat seinen letzten Test vor dem Confed Cup verloren. Gegen ...

Barcelona

Aufholjagd
Wenn Fußball zu Tränen rührt

Wenn Fußball zu Tränen rührt

In Barcelona spielte sich ein Fußball-Wunder ab. Ein Radioreporter musste weinen vor lauter Emotionen.

Zwei Elfer
Schiedsrichter Aytekin beim 6:1 für Barça im Mittelpunkt

Schiedsrichter Aytekin beim 6:1 für Barça im Mittelpunkt

Barcelona (dpa) - Zwei Elfmeter, einer davon kurz vor Schluss - bei der Wahnsinns-Aufholjagd des FC Barcelona gegen ...

PSG will Revanche
Wiedersehen für ter Stegen, Trapp und Draxler

Wiedersehen für ter Stegen, Trapp und Draxler

Beim Duell PSG gegen Barça feiern viele befreundete Kicker und Nationalteam-Kollegen ein Wiedersehen - darunter Trapp, ter Stegen und Draxler. Doch die Freundschaften müssen vorerst ruhen. Zwischen zwei Torjägern aus Uruguay herrscht sogar totale Funkstille.