+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 6 Minuten.

Nach Unfall zwischen Vechta und Essen
L843 bei Bakum voll gesperrt

NWZonline.de

simon,jona

Person
SIMON, JONA

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Wildeshausen

Kunst
Harmlos nur auf den ersten Blick

Harmlos nur auf den ersten Blick

Erstmals sind Berlinickes Arbeiten zum Holocaust sowie zu jüdischen und christlichen Festen in Wildeshausen zu sehen. Der Präventionsrat hofft auf viele Besucher.

Wildeshausen

Prävention
Gegen das Vergessen und für Miteinander

Gegen das Vergessen und für Miteinander

Gegen das Vergessen und für ein Miteinander setzt sich der Arbeitskreis „Für Demokratie und Toleranz“ im Präventionsrat ...

Wildeshausen

Erinnerung
Auftakt mit Vortrag und Klezmermusik

Auftakt mit Vortrag  und  Klezmermusik

Mit einem Vortrag von Jona Simon, Rabbiner der jüdischen Gemeinden in Niedersachsen, und Klezmer-Musik des Duos ...

Wildeshausen

Ein Zeichen gegen das Vergessen

Der Arbeitskreis „Für Demokratie und Toleranz“ um Ingeborg Jacoby, Charlotte von Olearius und Imke Schmidt hat ...

Neustadtgödens

Vortrag
Gemeinden fehlt es an jungen Mitgliedern

Gemeinden fehlt es an jungen Mitgliedern

„In Israel ist es sehr schön, im späten Herbst sieben Tage und Nächte in einer kleinen Hütte mit einem durchlässigen ...

Jeddeloh I

Jüdische Gemeinde besuchen

Die Mitglieder des ökumenischen Seniorentreffs, den die freikirchliche Gemeinde in Jeddeloh anbietet, beschäftigen ...

Delmenhorst

Jüdische Gemeinde
Gedenken an Opfer der Schoah

Gedenken an Opfer der Schoah

Rund 30 Männer und Frauen gedachten der Opfer der Nazi-Herrschaft in Europa. Rabbi Jona Simon betete und lobte, dass die Gemeinde einen solchen Rückhalt in Delmenhorst hat.

Oldenburg

Religion
Koscheres Fleisch kommt aus Berlin

Koscheres Fleisch kommt aus Berlin

Viele Gläubige stammen aus den ehemaligen Sowjetrepubliken. Von offiziellen Stellen wird die Gemeinde unterstützt, aber es gibt auch Anfeindungen.

Neustadtgödens

Heimatgeschichte
Dorf erinnert an seine jüdischen Nachbarn

Dorf erinnert an seine  jüdischen Nachbarn

Die Ausstellung richtet den Blick auf die gute Nachbarschaft der Glaubensgemeinschaften im Ort. Die Ausstellung ist bis zum 10. November zu sehen – dem 75. Jahrestag der Pogromnacht.

Oldenburg

Seminartag
Schüler lernen Israel kennen

Schüler lernen Israel kennen

Die Schüler sollten mehr über die Menschen in Israel erfahren. Sie waren sehr interessiert.

Wildeshausen

Holocaust-Gedenktag
Das „Warum“ zwingt zum Nachdenken

Das „Warum“ zwingt zum Nachdenken

Überwiegend Schüler und Lehrer fanden sich auf dem Friedhof ein. Sie haben sich mit dieser Thematik intensiv auseinandergesetzt.

Wildeshausen

Gedenken an Opfer der NS-Diktatur

Zum Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus laden der Landesverband der Jüdischen Gemeinden und die Stadt ...

Wildeshausen

Präventionsrat
Aktivitäten als „vorbildlich“ eingestuft

Aktivitäten als „vorbildlich“ eingestuft

344 Teilnehmer hatten zu dem bundesweiten Wettbewerb ihre Unterlagen eingereicht. Die Wildeshauser überzeugten mit vielen Projekten.

OLDENBURG

Vortrag über jüdische Erziehung

Mit dem Vortrag „Nathan Marcus Adler (1803 – 1890) Jüdische Erziehung und Bildungskonzepte“ setzen das Leo-Trepp-Lehrhaus ...

DELMENHORST

Abend zum Thema Schöpfung

Der ökumenische Arbeitskreis Delmenhorst beschäftigt sich in diesem Jahr mit dem Thema „Schöpfung“. Er hat dazu ...

DELMENHORST

Jüdische Gemeinde gedenkt Holocaust

Anlässig des Holocaust-Gedenktages lädt die Jüdische Gemeinde der Stadt Delmenhorst an diesem Donnerstag, 19. April, ...

OLDENBURG

Jüdische Gemeinde
Rabbinerfamilie in Oldenburg

Rabbinerfamilie in Oldenburg

Feierlich ist Jona Simon (33) am Sonntag im PFL als neuer Rabbiner für jüdische Gemeinden in Niedersachsen eingeführt ...

OLDENBURG

Oldenburg: Rabbiner Jona Simon feierlich ins Amt eingeführt

Oldenburg: Rabbiner Jona Simon feierlich ins Amt eingeführt

Als siebter Rabbiner in Niedersachsen ist am Sonntag Jona Simon (33) im Oldenburger Kulturzentrum PFL feierlich ...

OLDENBURG

Religion
Jona Simon ist nun Rabbiner

Der in Oldenburg lebende jüdische Theologe Jona Simon (33), Ehemann der für die Gemeinden in Oldenburg und Delmenhorst ...