• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

snowden,edward

Konzert in Berlin
U2 zum Europatour-Auftakt sehr politisch

U2 zum Europatour-Auftakt sehr politisch

U2 war schon immer eine politische Band, wie sehr konnte man beim jüngsten Konzert in Berlin wieder sehen. Zum Start ihrer Europatour ließen die irischen Rocker kein Thema aus - auch zu den rechten Ausschreitungen in Chemnitz fand Sänger Bono klare Worte.

Geschäft vs. Menschenrechte
Zensierte Google-Suche für China stößt auf Empörung

Zensierte Google-Suche für China stößt auf Empörung

Google will wieder auf den weltgrößten Internetmarkt in China. Eine zensierte Suchmaschine könnte den Weg hinter die "Große Firewall" ebnen. Macht der Internetriese gemeinsame Sache mit Chinas Zensur?

Wikileaks-Gründer
Ecuadors Präsident will Assange Asyl entziehen

Ecuadors Präsident will Assange Asyl entziehen

Seit mehr als sechs Jahren lebt Wikileaks-Gründer Julian Assange in Ecuadors Botschaft in London. Doch angeblich will das Land ihm nun die schützende Hand entziehen. Daraus ergibt sich die spannende Frage: Würden die USA versuchen, ihm den Prozess zu machen?

Oldenburg

Aluhüte Im Oldenburger Land
Warum wir (und Beatrix von Storch) an Verschwörungen glauben

Warum wir (und Beatrix von Storch)  an Verschwörungen glauben

Bei James Bond war der Typ mit der Katze der Böse. Im wahren Leben ist es viel komplizierter. Kein Wunder also, dass manche Menschen nach einfachen Lösungen suchen – manchmal mit fatalen Folgen.

"Das Ende"
Kataloniens Separatisten-Chef wirft per App das Handtuch

Kataloniens Separatisten-Chef wirft per App das Handtuch

Politik paradox in Katalonien: Ein eigentlich privates Eingeständnis des Separatisten-Chefs Puigdemont wird von einem Journalisten auf einem fremden Handy-Display "abgefangen". Der Politiker räumt seine Skepsis ein, beteuert aber: "Wir machen weiter!"

Sicherheitslücke
Weißes Haus: NSA wusste nichts von Chip-Schwachstelle

Weißes Haus: NSA wusste nichts von Chip-Schwachstelle

Seit die jahrelange Schwachstelle in Milliarden von Computerchips bekannt wurde, fragte man sich, ob das wohl schon die Geheimdienste mitbekommen haben könnten. Ein ranghoher Beamter aus dem Weißen Haus, der das aus erster Hand wissen müsste, sagt: Nein.

Chaos Communication Congress
Hackerkongress endet: Breiteres Programm, mehr Besucher

Hackerkongress endet: Breiteres Programm, mehr Besucher

Leipzig (dpa) - Zum Abschluss des Chaos Communication Congress (34c3) haben die Veranstalter eine positive Bilanz ...

Videogrüße aus Russland
Snowden: Arbeit von Hackern war nie wichtiger

Leipzig (dpa) - Whistleblower Edward Snowden hat die Hacker-Community zum kritischen Handeln aufgerufen. Ein Hacker ...

Washington/München

Brisantes von den Bermudas

Brisantes von den Bermudas

Als „Lieblingstag“ feierte der US-Whistleblower Edward Snowden den Tag der neuesten Steuer-Enthüllungen. Viele Prominente und Politiker müssen nun zittern.

Firma sieht sich als Opfer
Zeitung: Kaspersky-Software spielte Rolle bei NSA-Datenklau

Zeitung: Kaspersky-Software spielte Rolle bei NSA-Datenklau

Die NSA wird gefürchtet für ihre Überwachung - doch der Abhördienst kann seine eigenen Geheimnisse schlecht schützen. Vom Computer eines externen Mitarbeiters sollen wertvolle Cyberwaffen nach Russland gelangt sein. Der Virenjäger Kaspersky gerät mit ins Kreuzfeuer.

Berlin

Bundestagswahl
Appsolute Entscheidungshilfen

Appsolute Entscheidungshilfen

Der Wahlkampf geht in die heiße Phase. Bei Entscheidungsproblemen erweisen sich verschiedene Apps als nützliche Helfer.

Musik, Wahl-"Tinder", Navi
Das sind die Apps zur Bundestagswahl

Das sind die Apps zur Bundestagswahl

Von manchen der Parteien, die bei der Bundestagswahl im September antreten, dürften die meisten Wähler noch nie etwas gehört haben. Orientierung im Dschungel der Wahlmöglichkeiten bieten Wahl-Apps. Nicht immer stehen die Programme der Parteien im Mittelpunkt.

Babyglück
Joseph Gordon-Levitt ist zum zweiten Mal Vater geworden

Joseph Gordon-Levitt ist zum zweiten Mal Vater geworden

In der Öffentlichkeit verrät Joseph Gordon-Levitt wenig über sein Privatleben. Jetzt ließ der Schauspieler mitteilen: Es gibt Nachwuchs!

Berlin

Abschlussbericht übergeben
NSA-Ausschuss attackiert Bundesnachrichtendienst

NSA-Ausschuss attackiert Bundesnachrichtendienst

Zum Finale prallen die Sichtweisen von Koalition und Opposition aufeinander. Klar ist: Der BND betrieb überbordende Datenspionage – auch unter Freunden. Doch da enden die gemeinsamen Erkenntnisse des NSA-Ausschusses.

NSA-Untersuchungsausschuss
BND-Affäre: Opposition wirft Regierung Lüge vor

BND-Affäre: Opposition wirft Regierung Lüge vor

Hoch her geht es zum Ende des NSA-Untersuchungsausschusses. Wer hat was falsch gemacht, so dass der BND millionenfach Daten ausspähen konnte? Am Ende wartet die Linke noch mit einem unheimlichen Verdacht auf.

"Verteidigt Menschenrechte"
Putin bietet Ex-FBI-Chef Comey Asyl in Russland an

Putin bietet Ex-FBI-Chef Comey Asyl in Russland an

Moskau (dpa) - Kremlchef Wladimir Putin hat dem ehemaligen FBI-Chef James Comey Asyl in Russland angeboten. Comeys ...

Washington

Geheimnisverrat
NSA-Daten weitergegeben – Frau in Haft

Das FBI hat eine 25-jährige Frau festgenommen, die vertrauliche Informationen des Geheimdienstes NSA an die Website ...

Russland und die US-Wahl
Whistleblowerin verhaftet: FBI nimmt "Intercept"-Quelle fest

Nur eine Stunde nach der Veröffentlichung vertraulicher Geheimdienstinformationen auf einer Website, ist die angebliche Whistleblowerin verhaftet worden. Der veröffentlichte Bericht befasst sich mit der Beeinflussung der US-Wahl durch Russland.

Nach Wikileaks-Enthüllung
Apple: CIA-Hack griff nur beim iPhone 3G

Apple: CIA-Hack griff nur beim iPhone 3G

Apple erklärt die Wikileaks-Veröffentlichung zu CIA-Hacks bei iPhone und Mac für einen alten Hut. So sei nur das iPhone 3G von 2008 betroffen gewesen. Zugleich watscht der Konzern die Enthüllungsplattform ab: Man dulde keinen Diebstahl.