• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Kontakt
  • Werben
NWZonline.de

snowden,edward

Washington/München

Brisantes von den Bermudas

Brisantes von den Bermudas

Als „Lieblingstag“ feierte der US-Whistleblower Edward Snowden den Tag der neuesten Steuer-Enthüllungen. Viele Prominente und Politiker müssen nun zittern.

Firma sieht sich als Opfer
Zeitung: Kaspersky-Software spielte Rolle bei NSA-Datenklau

Zeitung: Kaspersky-Software spielte Rolle bei NSA-Datenklau

Die NSA wird gefürchtet für ihre Überwachung - doch der Abhördienst kann seine eigenen Geheimnisse schlecht schützen. Vom Computer eines externen Mitarbeiters sollen wertvolle Cyberwaffen nach Russland gelangt sein. Der Virenjäger Kaspersky gerät mit ins Kreuzfeuer.

Berlin

Bundestagswahl
Appsolute Entscheidungshilfen

Appsolute Entscheidungshilfen

Der Wahlkampf geht in die heiße Phase. Bei Entscheidungsproblemen erweisen sich verschiedene Apps als nützliche Helfer.

Musik, Wahl-"Tinder", Navi
Das sind die Apps zur Bundestagswahl

Das sind die Apps zur Bundestagswahl

Von manchen der Parteien, die bei der Bundestagswahl im September antreten, dürften die meisten Wähler noch nie etwas gehört haben. Orientierung im Dschungel der Wahlmöglichkeiten bieten Wahl-Apps. Nicht immer stehen die Programme der Parteien im Mittelpunkt.

Babyglück
Joseph Gordon-Levitt ist zum zweiten Mal Vater geworden

Joseph Gordon-Levitt ist zum zweiten Mal Vater geworden

In der Öffentlichkeit verrät Joseph Gordon-Levitt wenig über sein Privatleben. Jetzt ließ der Schauspieler mitteilen: Es gibt Nachwuchs!

Berlin

Abschlussbericht übergeben
NSA-Ausschuss attackiert Bundesnachrichtendienst

NSA-Ausschuss attackiert Bundesnachrichtendienst

Zum Finale prallen die Sichtweisen von Koalition und Opposition aufeinander. Klar ist: Der BND betrieb überbordende Datenspionage – auch unter Freunden. Doch da enden die gemeinsamen Erkenntnisse des NSA-Ausschusses.

NSA-Untersuchungsausschuss
BND-Affäre: Opposition wirft Regierung Lüge vor

BND-Affäre: Opposition wirft Regierung Lüge vor

Hoch her geht es zum Ende des NSA-Untersuchungsausschusses. Wer hat was falsch gemacht, so dass der BND millionenfach Daten ausspähen konnte? Am Ende wartet die Linke noch mit einem unheimlichen Verdacht auf.

"Verteidigt Menschenrechte"
Putin bietet Ex-FBI-Chef Comey Asyl in Russland an

Putin bietet Ex-FBI-Chef Comey Asyl in Russland an

Moskau (dpa) - Kremlchef Wladimir Putin hat dem ehemaligen FBI-Chef James Comey Asyl in Russland angeboten. Comeys ...

Washington

Geheimnisverrat
NSA-Daten weitergegeben – Frau in Haft

Das FBI hat eine 25-jährige Frau festgenommen, die vertrauliche Informationen des Geheimdienstes NSA an die Website ...

Russland und die US-Wahl
Whistleblowerin verhaftet: FBI nimmt "Intercept"-Quelle fest

Nur eine Stunde nach der Veröffentlichung vertraulicher Geheimdienstinformationen auf einer Website, ist die angebliche Whistleblowerin verhaftet worden. Der veröffentlichte Bericht befasst sich mit der Beeinflussung der US-Wahl durch Russland.

Nach Wikileaks-Enthüllung
Apple: CIA-Hack griff nur beim iPhone 3G

Apple: CIA-Hack griff nur beim iPhone 3G

Apple erklärt die Wikileaks-Veröffentlichung zu CIA-Hacks bei iPhone und Mac für einen alten Hut. So sei nur das iPhone 3G von 2008 betroffen gewesen. Zugleich watscht der Konzern die Enthüllungsplattform ab: Man dulde keinen Diebstahl.

Video-Auftritt bei CEBIT
Snowden: Verschlüsselungstechniken greifen allmählich

Snowden: Verschlüsselungstechniken greifen allmählich

US-Whistleblower Snowden gibt sich ungebrochen. Bei einer Zuschaltung zur IT-Messe CeBIT verteidigt er seine Überzeugungen. Vom neuen US-Präsidenten erwartet er nichts. Und dann verrät er noch etwas ganz Privates.

3000 Aussteller
CeBIT als Schaufenster der Digitalwelt

Als Schaufenster der Zukunft versteht sich die IT-Messe CeBIT in Hannover. Die digitalen Trends von morgen rund um Roboter, fahrerlose Autos und Liefer-Drohnen will sie dabei erneut abbilden. Neben den Chancen sollen auch die Risiken neuer Technologien beleuchtet werden.

Edward Snowden

Edward Snowden

Von den USA gesucht, von Russland geschützt und von Netzaktivisten gefeiert: Edward Snowden (33) hat eine der größten ...

Oldenburg

Oldenburgs Filmfest Zu Gast In Berlin
Nonstop zwölf Freiheits-Filme gucken

Nonstop zwölf Freiheits-Filme gucken

Das Oldenburger Filmfest gestaltet ein 24-Stunden-Programm in der Niedersächsischen Landesvertretung in Berlin. Jede Menge Gäste haben sich angesagt. Unter ihnen Luxemburgs Außenminister und eine Waldorfschulklasse.

Digitaler Wandel:
CeBIT stellt konkrete Anwendungen in den Fokus

CeBIT stellt konkrete Anwendungen in den Fokus

Die CeBIT sieht sich mit ihrem Leitthema rund um den digitalen Wandel auf Kurs. Vor allem die Technologienation Japan als diesjähriges Partnerland gilt als Trumpf. Die CeBIT-Stadt Hannover lässt sich vom Leitthema inspirieren für eine breit angelegte Digitalstrategie.

Bitkom-Studie
Bitkom-Studie: Cloud-Nutzung legt in Deutschland stark zu

Bitkom-Studie: Cloud-Nutzung legt in Deutschland stark zu

Unternehmen in Deutschland stehen dem Cloud Computing immer positiver gegenüber - auch wenn das Thema Datensicherheit weiter groß geschrieben wird. Das ergab eine repräsentative Umfrage des Bitkom. Anbieter verzeichnen einen kräftigen Anstieg der Nachfrage.

Hannover

Messe
Cebit im Zeichen künstlicher Intelligenz

Cebit im Zeichen künstlicher Intelligenz

Die Cebit sieht sich mit ihrem Leitthema rund um den digitalen Wandel auf Kurs. Vor allem die Technologienation Japan als diesjähriges Partnerland gilt als Trumpf.

New York

Cia-Dokumente Bei Wikileaks
Lasst euch nicht abfischen!

Lasst euch nicht  abfischen!

Wer E-Mails und Nachrichten verschlüsselt, macht den Nachrichtendiensten das Abhören schwer. Massenhaftes Abfischen von Informationen ist so nicht möglich. Absolute Privatheit ist aber auch damit nicht garantiert