• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

sokolik,yulia

Person
SOKOLIK, YULIA

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Oldenburg

Premiere Von „la Cenerentola“ In Oldenburg
Hinterhältiges Ende eines Traums

Hinterhältiges Ende eines Traums

Letzte neue Oper der Saison: Musik und Regie setzen im Staatstheater viele Feinheiten und Hintergründe um und sorgen für Hochstimmung. Doch der Traum endet mit einem unvermittelten Schlag in den Magen.

Oldenburg

Kultur
Aschenputtel-Variante mit Slapstickeinlage

Aschenputtel-Variante mit Slapstickeinlage

Ob Aschenputtel, Aschenbrödel, Cendrillon oder Cinderella – man kennt ihre Figur unter vielen Namen. Mit „La Cenerentola“ ...

Oldenburg

Premiere Im Oldenburgischen Staatstheater
Verdis „Rigoletto“: Knapp drei Stunden voller Katastrophen

Verdis „Rigoletto“: Knapp drei Stunden voller Katastrophen

Zwischen Wotan und Kim Jong Un: Regisseur Hinrich Horstkotte stellt eine verrottete Gesellschaft auf die Bühne. Kihun Yoon entfaltet als stimmstarker Titelheld eine weite Spanne von Gefühlen.

Oldenburg

Premiere „siroe“ Im Staatstheater
Schleudertouren der Stimmen

Schleudertouren der Stimmen

Regisseur Jakob Peters-Messer prunkt mit aller derzeit so geschätzten Verrücktheit von Barockopern. Aber sie überspielt nicht alle Längen der weitschweifigen Musik.

Oldenburg

Staatstheater
Liebe, Rache und ein Fest der Stimmen

Liebe, Rache und ein Fest der Stimmen

Das Libretto entstand zu Beginn des 18. Jahrhunderts. In Oldenburg wird es inszeniert als Mischung aus barockem Bühnenzauber und modernem Ansatz.

Oldenburg

Premiere Der „walküre“ In Oldenburg
Wenn Wagners Wotan im Staatstheater wütet

Wenn Wagners Wotan im Staatstheater wütet

Die Oldenburger Bühne setzt das „Ring“-Projekt fort. Nach dem „Rheingold“ war nun die Frage: Geht es mit der „Walküre“ genauso blendend weiter?

Oldenburg

Staatstheater
Häppchen machen Lust auf mehr

Die Gala vermittelte einen kurzweiligen Überblick über die Neuinszenierungen. Alle Sparten waren vertreten.

Oldenburg

Saisonfinale
Nach dem Logout ist vor dem nächsten Login

Dem aufmüpfigen jungen Schauspieler Nikolaus Bachler hat einmal ein Intendant hinterhergeschrieen: „Wenn du alles ...

Oldenburg

Musik
Dramatische Geschichte um Liebe und Leidenschaft

Carmen! Wie muss man sich diese Carmen vorstellen, die so häufig auf den Opernbühnen der Welt zu sehen und zu hören ...

Oldenburg

Karfreitagskonzert
Jede Menge musikalische Sonnenaufgänge

Jede Menge musikalische Sonnenaufgänge

Irgendwie hat der elfte Papst Clemens 1708 die Lage in Rom nicht im Griff gehabt. Per Dekret hatte er zur Minderung ...

Oldenburg

Staatstheater mit Karfreitag-Konzert

Neu im Programm des Oldenburgischen Staatstheaters ist ein Karfreitag-Konzert am 14. April um 18 Uhr im Großen ...

Oldenburg

Musik
„Schiet Wetter“ im Großen Haus des Staatstheaters

Wie klingt eigentlich Nebel und wie hören sich Regentropfen an? Überhaupt – lässt sich „Schiet Wetter” gut musikalisch ...

Oldenburg

Musik
Schönstes Gruseln mit schaurigen Melodien

Der flirrende Klang der Geigen baute langsam Spannung auf. Die Fanfaren der Blechbläser kündigten das Unheil an: ...

Die Hochzeit des Figaro

Die Hochzeit des Figaro

Im Staatstheater ist an diesem Donnerstag die Oper „La Nozze di Figaro“ von Wolfgang Amadeus Mozart zu sehen und ...

Oldenburg

Premiere In Oldenburg
„Sommernachtstraum“ im Frühling

„Sommernachtstraum“ im Frühling

Episch, mystisch, verträumt: Die Oper „Ein Sommernachtstraum“ hat bei der Premiere im Staatstheater die Zuschauer bezaubert. Dabei gab es allerdings auch ein Aha-Erlebnis.

Oldenburg

Neujahrskonzert
Großer Bahnhof für Dampfzug aus Kopenhagen

Bei unbekannten Komponisten darf man erst einmal nach seinen Referenzen fragen. Also, Herr Hans Christian Lumbye, ...

Oldenburg

Premiere Im Staatstheater Oldenburg
Hexenbraten statt Haxenbraten

Hexenbraten statt Haxenbraten

Grotesk, komisch, aber spannend bedrohlich: Stürmischen Applaus hat sich die Aufführung der Oper „Hänsel und Gretel“ von Engelbert Humperdinck verdient.

Oldenburg

Premiere
In dieser Oper duftet es nach Lebkuchen

In dieser Oper duftet es nach Lebkuchen

Ein britisches Regieteam setzt das Werk traditionell in Szene. Die veritable Märchenoper will kleine und große Zuschauer ansprechen.

Oldenburg

Staatstheater
Benefizkonzert für Flüchtlingsprojekte

Unterstützt werden die Oldenburger Tafel und der Verein „Ibis“. Viele Künstler wirken bei dem Benefizkonzert am kommenden Sonntag mit.