• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

sokolow,anja

Person
SOKOLOW, ANJA

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Symptome nicht abtun
Diabetes kann schon die Jüngsten treffen

Diabetes kann schon die Jüngsten treffen

Wenn Kinder viel trinken und häufig auf die Toilette müssen, sollten bei Eltern und Ärzten die Alarmglocken schrillen, denn die Kinder könnten Diabetes haben. Häufig wird die Krankheit erst sehr spät erkannt.

Diabetes mellitus Typ 1
Plötzlich Diabetiker: Es kann schon die Jüngsten treffen

Plötzlich Diabetiker: Es kann schon die Jüngsten treffen

Wenn Kinder viel trinken und häufig auf die Toilette müssen, sollten bei Eltern und Ärzten die Alarmglocken schrillen, denn die Kinder könnten Diabetes haben. Häufig wird die Krankheit erst sehr spät erkannt.

Digitale Helfer für Schüler
Spiele in Lern-Apps: harmlos oder Süchtigmacher?

Spiele in Lern-Apps: harmlos oder Süchtigmacher?

Aufgaben erledigen, Münzen verdienen und dann gibt es eine Belohnung: Lern-Apps verknüpfen das Lernen häufig mit Spielen. Ist das für die Jüngsten sinnvoll - oder süchtig machend?

Digitalisierung in der Schule
Spiele in Lern-Apps: Harmlos oder Süchtigmacher?

Spiele in Lern-Apps: Harmlos oder Süchtigmacher?

Aufgaben erledigen, Münzen verdienen, Avatare einkleiden: Lern-Apps verknüpfen das Lernen häufig mit Spielen. Experten streiten, ob dieses Belohnungssystem sinnvoll ist. Oder bedenklich.

Kinder
Osteopathie bei Babys - sinnvoll oder überflüssig?

Osteopathie bei Babys - sinnvoll oder überflüssig?

Viele Eltern von Säuglingen schwören auf Osteopathie, etwa wenn ihr Baby viel schreit oder schlecht schläft. Doch wie gut und wem hilft die sanfte Behandlungsform wirklich?

"Die Luft wird dünner"
Kinderschützer befürchten Anstieg von Gewalt in Familien

Kinderschützer befürchten Anstieg von Gewalt in Familien

Nach einem Jahr Pandemie liegen in vielen Familien die Nerven blank. Oft müssen Eltern Lehrer und Erzieher ihrer Kinder sein - und zudem den Haushalt managen und arbeiten.

Corona-Pandemie
Gewalt in Familien: "Die Luft wird dünner"

Gewalt in Familien: "Die Luft wird dünner"

Nach einem Jahr Pandemie liegen in vielen Familien die Nerven blank. Oft müssen Eltern Lehrer und Erzieher ihrer Kinder sein - und zudem den Haushalt managen und arbeiten.

Exotisch
Postkarten-Schach: Die Suche nach dem perfekten Zug

Postkarten-Schach: Die Suche nach dem perfekten Zug

Dank der Corona-Pandemie und der Netflix-Serie "Das Damengambit" boomt das Schachspiel. Bretter und Figuren sind Mangelware. Doch eine kleine Minderheit geht einer Leidenschaft nach, die immer seltener wird: dem Postkarten-Schach.

Ausfall von Schwimmunterricht
Corona-Jahr 2020: Immer wieder Kinder unter den Badetoten

Corona-Jahr 2020: Immer wieder Kinder unter den Badetoten

Im vergangenen Sommer konnten viele Menschen in Schwimmbädern ganz entspannt ihre Bahnen ziehen, denn wegen Corona durften deutlich weniger Besucher in die Bäder. Viele suchten deshalb Abkühlung in unbewachten Gewässern. Mit Folgen.

DLRG-Bilanz
Corona-Jahr 2020: Weniger Badetote - mehr Nichtschwimmer

Corona-Jahr 2020: Weniger Badetote - mehr Nichtschwimmer

Im vergangenen Sommer konnten viele Menschen in Schwimmbädern ganz entspannt ihre Bahnen ziehen. Viele suchten deshalb Abkühlung in unbewachten Gewässern. Mit Folgen.

Glück im Grünen
Gärtnern ohne Schrebergarten im Trend

Gärtnern ohne Schrebergarten im Trend

Ein eigener Garten wird in vielen Städten mittlerweile zum Luxus - die Wartelisten explodieren. In diesen Zeiten entdecken mehr Hobbygärtner Alternativen für sich.

Tag der Muttersprache
Wie viel Deutsch braucht die Schule?

Wie viel Deutsch braucht die Schule?

Der Anteil von Kindern mit Migrationshintergrund in Schulen steigt. Viele von ihnen sprechen schlecht Deutsch - eine Herausforderung für Lehrer und Mitschüler. Wie könnte guter Unterricht gelingen?

Kontakte auf Sparflamme
Pandemie macht junge Eltern einsam

Pandemie macht junge Eltern einsam

Vorbei die Zeiten, in denen Mütter mit Kinderwagen Cafés bevölkerten. In der Corona-Pandemie fällt es vielen jungen Eltern schwer, Gleichgesinnte zu finden und sich auszutauschen. Apps wie etwa "Mello" wollen ihnen das Netzwerken erleichtern.

Freut sogar die Bäcker
Zeit und Mehl im Überfluss: Brotbacken als Corona-Trend

Zeit und Mehl im Überfluss: Brotbacken als Corona-Trend

Zu Beginn der Pandemie horteten Kunden in den Supermärkten plötzlich Mehl und Hefe - anscheinend nicht umsonst: Viele Menschen haben das Brotbacken als Hobby für sich entdeckt. Das freut sogar die Bäcker.

"Das Wetter diverser machen"
"Migrantische" Namen für Hoch- und Tiefdruckgebiete

"Migrantische" Namen für Hoch- und Tiefdruckgebiete

Der Anteil an Migranten in Deutschland ist aus Sicht eines Vereins nicht sichtbar genug. Dagegen wollen die Aktivisten ein Zeichen setzen. Sie haben Patenschaften für Hoch- und Tiefdruckgebiete mit "migrantischen" Namen gekauft. Tief "Ahmet" macht den Anfang.

"Wetterberichtigung"
Wetter mit Migrationshintergrund

Wetter mit Migrationshintergrund

Der Anteil an Migranten in Deutschland ist aus Sicht eines Vereins nicht sichtbar genug. Dagegen wollen die Aktivisten ein Zeichen setzen. Sie haben Patenschaften für Hoch- und Tiefdruckgebiete mit "migrantischen" Namen gekauft. Tief "Ahmet" macht den Anfang.

Brei oder Fingerfood?
Zu viele Infos über Babyernährung können Eltern verwirren

Zu viele Infos über Babyernährung können Eltern verwirren

Ab welchem Monat soll das Baby seinen ersten Brei bekommen? Welches Gemüse darf das erste sein? Etliche Fragen wie diese beschäftigen junge Eltern. An Informationen mangelt es nicht - im Gegenteil. Doch gerade diese Flut verwirrt viele Eltern.

"Fluch der Gene"
Ernährungsbericht: Menschen in Deutschland weiter zu dick

Ernährungsbericht: Menschen in Deutschland weiter zu dick

In Deutschland kommt zwar immer weniger Schweinefleisch auf die Teller und Alkohol in die Gläser, doch Übergewicht ist nach wie vor ein wachsendes Problem.

Welttag Sexuelle Gesundheit
Corona-Lockdown: Kurze Pause für Syphilis und Co?

Corona-Lockdown: Kurze Pause für Syphilis und Co?

Die soziale Isolation und die Einschränkungen während der Corona-Pandemie haben auch das Sexualverhalten vieler Menschen verändert - mit Folgen für Infektionen mit Geschlechtskrankheiten.