• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

solveen,ralph

Wiesbaden

Außenhandel
Made in Germany heiß begehrt

Made in Germany heiß begehrt

Wichtigstes Absatzgebiet bleibt die EU. Die Lieferungen nahmen überdurchschnittlich zu.

Hohe Nachfrage aus der EU
Deutschlands Exporteure unbeeindruckt von Handelskonflikten

Deutschlands Exporteure unbeeindruckt von Handelskonflikten

"Made in Germany" behauptet seine Stärke auf den Weltmärkten - allen Handelskonflikten zum Trotz. Doch auch die Unternehmer in Europas größte Volkswirtschaft bekommt den Gegenwind zunehmend zu spüren.

Wiesbaden

Aufträge
Dämpfer für deutsche Industrie

Erneuter Dämpfer für die deutsche Industrie: Im Juni sind bei den Unternehmen 4,0 Prozent weniger Bestellungen ...

Durchhänger im Juni
Deutsche Industrie bekommt weniger Aufträge

Deutsche Industrie bekommt weniger Aufträge

Deutschlands Maschinenbauer glänzen mit kräftigen Zuwächsen. Die deutsche Industrie insgesamt erhält dagegen deutlich weniger Aufträge. Was bedeutet das für Europas größte Volkswirtschaft?

Statistisches Bundesamt
"Kalte Dusche" für die Industrie: Auftragszahlen gesunken

"Kalte Dusche" für die Industrie: Auftragszahlen gesunken

Werden die Auftragsbücher der deutschen Industrie immer dünner? Zum vierten Mal in Folge ist die Zahl der neuen Aufträge gesunken. Experten sprechen von einer besorgniserregenden Entwicklung - das sehen aber nicht alle so.

Nahrung 3,5 Prozent teurer
Inflation schnellt im Mai über Zwei-Prozent-Marke

Inflation schnellt im Mai über Zwei-Prozent-Marke

Das Leben in Deutschland ist spürbar teurer geworden. Kehrt das Inflationsgespenst zurück? Volkswirte sehen wenig Grund zur Sorge.

Rom

Regierungsbildung
Italien bekommt einen „Sparkommissar“

Italien bekommt einen „Sparkommissar“

Mag manch einer in Europa aufatmen, dass es mit der Populisten-Regierung in Italien doch nichts geworden ist. Das Problem des Landes ist aber nicht gelöst – im Gegenteil.

Analyse
"Volk gegen alte Kaste": Populisten schon im Wahlkampfmodus

"Volk gegen alte Kaste": Populisten schon im Wahlkampfmodus

Mag manch einer in Europa aufatmen, dass es mit der Populisten-Regierung in Italien doch nichts geworden ist. Das Problem des Landes ist aber nicht gelöst. Im Gegenteil: Der lauteste EU-Kritiker könnte als Sieger aus dem Schlamassel hervorgehen.

Kein Grund zur Entwarnung
Trotz Aus für Populisten: Ökonomen sehen Italien in Gefahr

Trotz Aus für Populisten: Ökonomen sehen Italien in Gefahr

Die Bildung eines Kabinetts aus der fremdenfeindlichen Lega und der Fünf-Sterne-Bewegung in Rom ist gescheitert. Die Wirtschaft hatte vor einer solchen Konstellation gezittert. Doch noch sind die Risiken für das ökonomische Schwergewicht Italien lange nicht vom Tisch.

Mitten im Daueraufschwung
Überraschender Einbruch der deutschen Industrieproduktion

Überraschender Einbruch der deutschen Industrieproduktion

Wiesbaden (dpa) - Die Produktion der deutschen Industrie hat einen gehörigen Dämpfer erhalten. Im Februar sei die ...

Kurzanalysen
Wirtschaftsexperten zur Wahl in Katalonien

Frankfurt/Main (dpa) - Die Neuwahl zum Regionalparlament in Katalonien hat keinen politischen Richtungswechsel ...

Höhere Verbraucherpreise
Energie wird teurer: Inflation zieht leicht an

Energie wird teurer: Inflation zieht leicht an

Verbraucher müssen für Kraftstoffe und Haushaltsenergie tiefer in die Tasche greifen. Die Inflation steigt. Ein Ende der ultralockeren Geldpolitik im Euroraum ist vorerst jedoch nicht in Sicht.

Wiesbaden

Produktion deutlich höher als erwartet

Die deutsche Wirtschaft hat im August den stärksten Produktionsanstieg seit sechs Jahren verzeichnet. Im Monatsvergleich ...

Deutschland im Aufschwung
Stärkster Produktionsanstieg seit 6 Jahren

Stärkster Produktionsanstieg seit 6 Jahren

Wiesbaden (dpa) - Der Aufschwung in der deutschen Wirtschaft hat im Sommer an Tempo zugelegt. Im August sei die ...

Ifo-Geschäftsklimaindex
Stimmung in deutschen Firmen steigt auf Rekord

Stimmung in deutschen Firmen steigt auf Rekord

Die Unternehmen hierzulande schauen so zuversichtlich auf ihre Geschäftslage und die kommenden Monate wie seit 1990 nicht mehr. Auch die Bundesbank sieht die deutsche Wirtschaft Fahrt aufnehmen. Nur wenige Branchen beurteilen ihre Geschäfte schlechter.

Alles zu teuer?
Wie viel Immobilien kosten dürfen

Wie viel Immobilien kosten dürfen

Der deutsche Immobilienmarkt boomt. In einigen Ballungszentren wird Eigentum für viele mittlerweile unerschwinglich. Entwickelt sich da eine Immobilienblase? Welcher Preis ist für eine Wohnung oder ein Haus überhaupt angemessen?

Studie belegt den Trend
Deutscher Immobilienmarkt im Dauerboom

Deutscher Immobilienmarkt im Dauerboom

Die Mieten und Preise für Wohnungen klettern immer weiter, trotz Mietpreisbremse und rasant steigender Baugenehmigungen. Denn die Ursachen liegen tiefer - und lassen sich so schnell nicht beheben.

Industrie auf Kurs
Produktion in Deutschland zieht an

Produktion in Deutschland zieht an

Frankfurt/Paris/Madrid (dpa) - Die Industrieunternehmen in Deutschland, Frankreich und Spanien haben ihre Produktion ...

Produktion meldet stärksten Rückgang seit 2014

Produktion meldet stärksten Rückgang seit 2014

Die Produktion im Verarbeitenden Gewerbe Deutschlands ist im Juli stark gefallen. Nach Zahlen des Statistischen ...