• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

sorg,marcus

Person
SORG, MARCUS

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Nationalmannschaft
Löw wieder beim DFB-Team - Goretzka möchte Loch stopfen

Löw wieder beim DFB-Team - Goretzka möchte Loch stopfen

Joachim Löw hat nicht viel Zeit. Nach seiner Zahn-OP bleibt dem Bundestrainer nur eine Trainingseinheit, um das neuformierte Nationalteam auf das erste Länderspiel des Jahres einzustellen. Beim Gegner sind drei Profis dabei, die in der Liga für Aufsehen sorgen.

Fußball-Nationalmannschaft
Zahn-OP: Löw verpasst Start - Bierhoff bittet Fans um Geduld

Zahn-OP: Löw verpasst Start - Bierhoff bittet Fans um Geduld

Heftige Zahnschmerzen haben eine pünktliche Anreise von Joachim Löw zur Nationalmannschaft verhindert. Bei der ersten Ansprache an das Nationalteam vor dem Jahresstart spürt Oliver Bierhoff auch ohne den Bundestrainer: Es ist Zeit für ein "neues Kapitel".

Berlin

Nationalmannschaft
Löw fährt radikalsten Kurs seiner Amtszeit

Löw fährt radikalsten Kurs seiner Amtszeit

Mit einer bisher nicht gekannten Härte treibt Löw den Umbruch voran. Nur noch vier Weltmeister von 2014 spielen noch eine Rolle.

Vor EM-Qualifikation
Löw wird Hardliner: Boateng, Hummels und Müller ausgemustert

Löw wird Hardliner: Boateng, Hummels und Müller ausgemustert

Mit einer bisher nicht gekannten Radikalität treibt Bundestrainer Joachim Löw den Umbruch in der Fußball-Nationalmannschaft voran. Thomas Müller, Jérôme Boateng und Mats Hummels, die drei Weltmeister von 2014, spielen in seinen Planungen ab sofort keine Rolle mehr.

Neuer Vertrag?
Streich schließt 16 Jahre SC Freiburg aus

Streich schließt 16 Jahre SC Freiburg aus

Freiburg (dpa) - Fußball-Trainer Christian Streich schließt eine 16-jährige Amtszeit beim SC Freiburg wie einst ...

Nations League
Kroos forsch: "Sind ja keine Gurkentruppe"

Kroos forsch: "Sind ja keine Gurkentruppe"

Über den Stellenwert der Nations League wird intensiv gestritten. Fest steht: Einen Abstieg können sich die DFB-Kicker und auch Löw nicht leisten. Toni Kroos schmiedet gegen Holland und Frankreich einen mutigen Sechs-Punkte-Plan. Ein Ex-Kapitän zweifelt am Coach.

Nations League
Löws Not: Abteilung Attacke liefert nicht - Zeit für Sané

Löws Not: Abteilung Attacke liefert nicht - Zeit für Sané

Die Nationalelf leidet unter einem Dauerproblem: Torarmut. Der rasante Verfall der Trefferquote könnte Deutschland in der Nations League in Abstiegsgefahr stürzen. Löw arbeitet mit Hochdruck an neuer Offensivkraft. Ein Jungstar könnte endlich Teil der Lösung sein.

Infekt auskuriert
Löw plant mit Boateng - Bayern-Achse "unglaublich wichtig"

Löw plant mit Boateng - Bayern-Achse "unglaublich wichtig"

Die Bayern-Spieler bekommen trotz der Krise im Verein in den Nations-League-Spielen eine Hauptrolle. Fünf Münchner werden in der Startelf erwartet. Auch Boateng ist wieder belastbar.

Fußballprofi
Amin Younes: "Ich habe den falschen Menschen vertraut"

Amin Younes: "Ich habe den falschen Menschen vertraut"

Seit Monaten hat Amin Younes durch ein großes Transfer-Hickhack für Schlagzeilen gesorgt. Er selbst hat in all der Zeit geschwiegen. Nun erklärt er, wie es dazu kam.

WM-Analyse
Löws Konsequenz: Khedira raus, Schneider versetzt

Löws Konsequenz: Khedira raus, Schneider versetzt

Joachim Löw räumt eigene Fehleinschätzungen ein, ist aber weiter absolut überzeugt von der Qualität seines Kaders. Nach dem WM-Debakel versetzt er seinen Assistenten Schneider und streicht Ex-Weltmeister Khedira. Drei Talente dürfen vorspielen.

Neue Aufgabe
Schneider nicht mehr Co-Trainer der Nationalmannschaft

Schneider nicht mehr Co-Trainer der Nationalmannschaft

München (dpa) - Thomas Schneider wird nach dem WM-Debakel nicht mehr als Co-Trainer der deutschen Fußball-Nationalmannschaft ...

Bundestrainer
Löw als Groundhopper zum Ligastart

Löw als Groundhopper zum Ligastart

Joachim Löw sieht am ersten Bundesliga-Spieltag gleich drei Partien. Ist das ein Indiz für eine künftig größere Präsenz des Bundestrainers als eine WM-Konsequenz? Spekuliert wird vor der Präsentation der Russland-Analyse auch über Personalien im unmittelbaren Löw-Umfeld.

Rummenigge greift DFB an
Bundestrainer Löw kontert Lahm: "Nicht sehr erfreulich"

Bundestrainer Löw kontert Lahm: "Nicht sehr erfreulich"

Bei seinem ersten öffentlichen Statement nach dem WM-K.o. in Russland richtet Bundestrainer Löw eine deutliche Botschaft an Philipp Lahm. Karl-Heinz Rummenigges Attacke auf den DFB bekommt Löw zunächst nicht mal mit. Bis zum 29. August will Löw personelle Konsequenzen ziehen.

Nach WM-Aus
Hitzfeld: Trennung von Mitarbeitern für Löw "schwierig"

Hitzfeld: Trennung von Mitarbeitern für Löw "schwierig"

Stuttgart (dpa) - Personelle Veränderungen im Trainerstab der Fußball-Nationalmannschaft könnten nach Ansicht von ...

Frankfurt

Nationalmannschaft
Aus dem Urlaub zum Krisengipfel

Aus dem Urlaub zum Krisengipfel

Joachim Löw blickte kurz auf sein Handy, dann schlenderte er mit dem Anlass angemessener, ernster Miene in die ...

Landkreis

Fußball-Wm
Ist Löw noch der richtige Coach?

Ist Löw  noch der richtige Coach?

Wäre nach dem WM-Aus der richtige Zeitpunkt für einen Trainerwechsel gewesen? Die Meinungen gehen im Landkreis Oldenburg auseinander.

Frankfurt

Nach historischem WM-Aus
Löw taucht ab - Spekulationen um Nachfolger blühen

Löw taucht ab - Spekulationen um Nachfolger blühen

Die DFB-Bosse warten. Der Bundestrainer grübelt. Nach dem WM-Absturz geht es um die Perspektiven für den gesamten deutschen Fußball: Die nächsten Maßnahmen müssen sitzen. Denn in zwei Jahren soll es im eigenen Land wieder ein Sommermärchen geben - zumindest ein kleines.

Kasan

Fußball-Wm In Russland
Südkorea schickt schwachen Weltmeister nach Hause

Südkorea schickt schwachen Weltmeister nach Hause

Der Weltmeister ist raus. Nach einem total enttäuschenden 0:2 gegen Südkorea scheitert Fußball-Deutschland erstmals in seinen 84 Jahren WM-Geschichte in der Gruppenphase. Das Unternehmen Titelverteidigung ist krachend gescheitert.

Mittelfeldzentrale
Der Mann neben Kroos: Khedira, Gündogan, Goretzka oder Özil?

Der Mann neben Kroos: Khedira, Gündogan, Goretzka oder Özil?

Beim WM-Triumph vor vier Jahren war die Stabilität im Mittelfeld ein zentraler Erfolgsfaktor. In Russland fahndet Bundestrainer Löw noch nach der Idealbesetzung. Die Rudy-Verletzung zwingt ihn zum nächsten Versuch. Ein Confed-Cup-Star spielt irgendwie keine Rolle.