• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

stadler,rupert

Person
STADLER, RUPERT

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Wolfsburg

Duesmann wird Audi-Chef

Der ehemalige BMW-Vorstand Markus Duesmann (50) ist zum neuen Audi-Chef berufen worden. Duesmann werde den Vorstandsvorsitzenden ...

Mehr Elektroautos geplant
Ex-BMW Manager Duesmann wird Audi-Chef

Ex-BMW Manager Duesmann wird Audi-Chef

Erst im Januar wurde Bram Schot offiziell zum Audi-Chef gekürt, jetzt sind seine Tage schon gezählt. Der Nachfolger kommt von der Konkurrenz in München und hat in Ingolstadt viel Arbeit vor sich.

Wolfsburg

Abgasaffäre
Das droht VW vor Gericht

Das droht VW vor Gericht

Vier Jahre nach seinem Beginn wirft der Abgasskandal lange Schatten. Nun ist die VW-Spitze angeklagt.

Straf- und Zivilrecht
Abgasaffäre: Die wichtigsten juristischen Baustellen für VW

Abgasaffäre: Die wichtigsten juristischen Baustellen für VW

Vier Jahre nach seinem Beginn wirft der Abgasskandal noch immer lange Schatten - nun ist die VW-Spitze wegen Marktmanipulation angeklagt. Die bisherigen rechtlichen Folgen von "Dieselgate" im Überblick.

München

Dieselskandal
Ex-Audi-Chef soll vor Gericht

Ex-Audi-Chef soll vor Gericht

Der 56-Jährige bestreitet eine Beteiligung an den Manipulationen. Nun muss das Landgericht München über die Zulassung der Anklage entscheiden.

Rupert Stadler

Rupert Stadler

Seit einem Jahr ist Rupert Stadler aus der Öffentlichkeit verschwunden. Demnächst könnte dem 56-Jährigen wider ...

Porträt
Rupert Stadler: Der Kämpfer

Rupert Stadler: Der Kämpfer

Rupert Stadler führte Audi zum Erfolg - und in die Krise. Jetzt steht er noch einmal im Rampenlicht.

Anklage gegen Ex-Audi-Chef Stadler in Diesel-Affäre

München (dpa) - In der Diesel-Affäre hat die Staatsanwaltschaft München II Anklage gegen den früheren Audi-Chef ...

Dieselskandal
Früherer Audi-Chef Stadler angeklagt

Früherer Audi-Chef Stadler angeklagt

Gut 7000 Seiten dick sind die Ermittlungsakten, die die Münchner Staatsanwälte im Verfahren gegen Rupert Stadler zusammentrugen. Ob und wann es zum Prozess kommt, das dürfte sich erst im Winter klären. Die Vorwürfe sind happig.

München

Diesel-Affäre
Anklage gegen Ex-Audi-Chef Stadler erhoben

Anklage gegen Ex-Audi-Chef Stadler erhoben

Auf dem Chefsessel bei Audi in Ingolstadt sitzt Rupert Stadler schon lange nicht mehr. Bald muss er wohl auf der Anklagebank Platz nehmen.

TT und R8 Auslaufmodelle
Audi will mehr Elektroautos anbieten

Audi will mehr Elektroautos anbieten

Audi-Chef Bram Schot will mehr Elektroautos bauen und die Kapitalrendite von heute 10 Prozent verdoppeln. Da gilt es, Ballast abzuwerfen. Auf der Hauptversammlung gibt es dafür auch Kritik.

Diess mit Flucht nach vorn
VW-Aktionäre nehmen sich Konzern vor

VW-Aktionäre nehmen sich Konzern vor

VW-Chef Herbert Diess ist seit gut einem Jahr im Amt - auch er konnte den Dieselskandal bislang aber nicht abschütteln. Zur Hauptversammlung tritt der Manager die Flucht nach vorn an und will Anleger und interne Kritiker mit einem Maßnahmenbündel besänftigen.

Hauptversammlung in Berlin
VW-Aktionäre wollen von der Konzernspitze Antworten

VW-Aktionäre wollen von der Konzernspitze Antworten

Dreieinhalb Jahre Diesel-Krise und kein Ende in Sicht: Die Aktionäre wollen die VW-Spitze zur Rede stellen. Konzernchef Diess richtet den Blick nach vorn.

Karlsruhe/Ingolstadt

Stadler scheitert mit Beschwerde

Der frühere Audi-Chef Rupert Stadler ist mit einer Verfassungsbeschwerde gegen seinen Haftbefehl gescheitert. Das ...

Nach Abgasskandal
Volkswagen zahlt umstrittene Vorstands-Boni aus

Volkswagen zahlt umstrittene Vorstands-Boni aus

Der Abgasskandal hat VW schon 30 Milliarden Euro gekostet. Dass die Vorstände vor drei Jahren und damit mitten in der Krise nicht zu einem spürbaren Verzicht bereit waren, sorgte für jede Menge Kritik. Jetzt sind damals eingefrorene Boni fällig.

Dieselskandal drückt Gewinn
Audi will Personal abbauen und mit Elektroautos punkten

Audi will Personal abbauen und mit Elektroautos punkten

Audi will bald ein Drittel seiner Autos als Hybrid- oder Elektroauto verkaufen, das benötigt viele Milliarden. Dafür soll an anderer Stelle gespart werden - auch durch Stellenstreichungen.

Manipulation von Tests
Abgas-Skandal: US-Justiz klagt vier Ex-Audi-Manager an

Abgas-Skandal: US-Justiz klagt vier Ex-Audi-Manager an

Für den VW-Konzern und seine Tochter Audi ist der Dieselskandal in den USA nach Milliardenzahlungen zwar abgeschlossen. Aber die mutmaßlich verantwortlichen Manager sind weiter im Visier der Staatsanwälte. Jetzt legen sie gleich vier weitere Anklagen vor.

Wolfsburg

Volkswagen
Bei VW dreht sich Personalkarussell

Bei VW dreht sich Personalkarussell

Sechs Konzernvorstände wurden neu berufen. Aber auch unterhalb des Vorstands tat sich einiges bei den Wolfsburgern.

Konzernumbau geplant
Audi-Chef dringt auf höhere Produktivität

Audi-Chef dringt auf höhere Produktivität

‎ ‎Berlin (dpa) - Der neue Audi-Chef Bram Schot (57) sieht seine Aufgabe in einem Umbau des Konzerns. Der lange ...