• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

stakemeier,tom

Person
STAKEMEIER, TOM

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Dinklage

Tischtennis
Nach Traumstart folgt für Hude die Ernüchterung

Nach einem super Start folgte die Ernüchterung: Der TV Hude ist bei den deutschen Pokalmeisterschaften für Verbandsklassen ...

Hude

Tischtennis
TV Hude II fährt zur deutschen Pokalmeisterschaft

TV Hude II fährt zur deutschen Pokalmeisterschaft

Die Saison in der Tischtennis-Verbandsliga hat die zweite Herren-Mannschaft des TV Hude bereits am 20. März mit ...

Hude

Tischtennis
Favoritenschreck krönt überragende Rückrunde

Die Verbandsliga-Tischtennisspieler des TV Hude II haben sich auch in ihren letzten beiden Saisonspielen nicht ...

Oldenburg

Tischtennis
Derby entwickelt sich zu packendem Krimi

Derby entwickelt sich zu packendem Krimi

Insbesondere Nico Schulz spielte in den beiden Duellen groß auf. Früher trug er wie Thuong Nguyen das Trikot des TV Hude.

Landkreis

Tischtennis
Hundsmühlen schlägt Aufstiegschance aus

Hundsmühlen schlägt Aufstiegschance aus

Für zwei Mannschaften steht nun die Relegation auf dem Programm. Der TV Hude II beendet die Saison als Fünfter.

Hude

Tischtennis
Nach starkem Remis folgt harte Niederlage

Nach starkem Remis folgt harte Niederlage

Dem Coup in der Kür folgte die Ernüchterung in der Pflichtaufgabe: Obwohl der TV Hude II dem Spitzenreiter der ...

Hude

Tischtennis
TVH verpasst Überraschung

TVH verpasst Überraschung

Vor allem Daniel Kleinert spielte groß auf. Der Neuzugang gewann seine beiden Einzelduelle.

Hude

Tischtennis
Lösbare Aufgabe zum Auftakt

Lösbare Aufgabe zum Auftakt

Christopher Imig und Alex Dimitriou verstärken das Team. Mit Julian Meißner kam auch ein externer Spieler hinzu.

Oldenburg

Tischtennis
SWO-Sextett sichert sich          Ligaverbleib

SWO-Sextett sichert  sich          Ligaverbleib

Bei den Relegationsspielen im Tischtennis der Männer und Jugendlichen boten die Oldenburger Vertreter unterschiedlich ...

Oldenburg

Tischtennis
SWO-Sextett kämpft in Relegation um Ligaverbleib

Durch eine überraschend klare Niederlage beim direkten Rivalen aus Westerstede hat das Tischtennis-Team von SW ...

Hude

Tischtennis
TV Hude kann von Aufstieg träumen

TV Hude kann von Aufstieg träumen

Es war ein hartes Stück Arbeit, aber der TV Hude hat es geschafft: Der Tischtennis-Oberligist hat am Sonntag ein ...

Oldenburg

Tischtennis
Bümmerstede feiert Klassenerhalt

Bümmerstede feiert Klassenerhalt

Die TSG Westerstede könnte die Schwarz-Weißen noch auf den Relegationsrang acht drängen. Die Bümmersteder könnten dem Stadtrivalen Schützenhilfe leisten.

Oldenburg

Tischtennis
OTB-Team leistet Schützenhilfe

OTB-Team  leistet Schützenhilfe

Am kommenden Sonnabend kommt es für SWO III zum entscheidenden Duell gegen Bümmerstede. Beiden droht die Relegation.

Oldenburg

Tischtennis
SWO feiert gelungenen Saisonabschluss

Einen stimmungsvollen Abschluss erlebten die Zuschauer von SW Oldenburg in der Tischtennis-Verbandsliga. Beim Auftritt ...

Hude

Tischtennis
Gluza beweist Nervenstärke gegen zukünftigen Club

Besser hätte das Wochenende für die Oberliga-Tischtennisspieler des TV Hude nicht laufen können. Mit einem wie ...

Hude

Tischtennis
Martin Gluza trifft seinen neuen Verein

Wenn zwei sich streiten, dann freut sich bekanntlich der Dritte. Diese Redensart lässt sich derzeit auch gut auf ...

Oldenburg

Tischtennis
OTB-Team macht Meistertitel perfekt

Die Meisterschaft in der Bezirksoberliga perfekt gemacht haben die OTB-Männer am Wochenende durch ein 9:5 gegen ...

Oldenburg

Tischtennis
Elfjähriger feiert starke Premiere in Bezirksoberliga

Mit unterschiedlichem Erfolg agierten die Tischtennis-Spieler von BW Bümmerstede und SWO III in der Bezirksoberliga. ...

Oldenburg

Tischtennis
SWO erspart sich Herzschlagfinale

SWO erspart sich Herzschlagfinale

Im Schlussdoppel wehrten die Oldenburger mehrere Matchbälle ab. In entscheidenden Phasen hatten die Spitzenreiter die besseren Nerven.