• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

stegemann,bernhard

Person
STEGEMANN, BERNHARD

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Oldenburg

Fahrradstraße In Oldenburg
Führt freie Fahrt für Radfahrer am Haarenufer zu mehr Unfällen?

Führt freie Fahrt für Radfahrer am Haarenufer zu mehr Unfällen?

Sollte man die Parkplätze am Haarenufer abschaffen? Damit hat sich der Verkehrsausschuss beschäftigt. Die Polizei hat dazu interessante Unfallzahlen präsentiert.

Wiefelstede

Nach Zusammenstoß In Wiefelstede
Wie können Abbiege-Unfälle verhindert werden?

Wie können Abbiege-Unfälle verhindert werden?

Bei dem Unfall in Wiefelstede ist eine 19-jährige Radfahrerin am Montag schwer verletzt worden. Lkw-Fahrer Tino Haske sagt, man dürfe sich nicht nur auf Abbiege-Assistenten verlassen.

Von Fußball bis Ehrung

Von Fußball  bis Ehrung

Kicken wie die Profis – ein Traum, den jedes fußballbegeisterte Kind wohl kennt. Doch bis zum Fußballprofi ist ...

Borbeck

Infrastruktur In Borbeck
An der Kreuzung tut sich was

An  der Kreuzung tut sich was

Die Unfallkommission hatte sich mit dem Thema befasst. Im Januar/Februar hatte es auf der Kreuzung drei Unfälle innerhalb eines Monats gegeben. Einer endete tödlich.

Oldenburg

Verkehr In Oldenburg
Fünf Tote, mehr Verletzte – und mehr Unfallflüchtige

Fünf Tote, mehr Verletzte – und mehr Unfallflüchtige

Die Zahl der Verkehrsunfälle insgesamt ist in Oldenburg um immerhin 31 auf 5120 gesunken. Trotzdem gibt die polizeiliche Statistik fürs vergangene Jahr kaum Grund zur Freude. Denn in gleich mehreren Kategorien wurden Jahrzehnts-Höchststände vermerkt. Negative.

Oldenburg

Abbiegeunfälle Mit Lkw In Oldenburg
Mensch gegen Maschine – Polizei erstellt Warnvideo

Mensch gegen Maschine – Polizei erstellt Warnvideo

Zwei schwere Zusammenstöße haben die Stadt in den vergangenen Wochen erschüttert. Ein Film soll auf die Gefährdungslage hinweisen. Was planen die Behörden darüber hinaus?

Oldenburg

Parkhäuser Im Test
Wo in Oldenburg Parken zur engen Kiste wird

Wo in Oldenburg Parken zur engen Kiste wird

Der ADAC wünscht sich mindestens 2,50 Meter breite Stellplätze. Denn heute brauchen viele moderne Autos mehr Platz. Doch den bieten viele Parkhäuser in Oldenburg nicht.

Oldenburg

Tod Einer Radfahrerin In Oldenburg
Große Betroffenheit nach tödlichem Unfall

Große Betroffenheit nach   tödlichem Unfall

Mit Fassungslosigkeit und Entsetzen hat die Initiative Critical Mass Oldenburg auf das Unglück reagiert. Auch unter den Berufskraftfahrern hat der Unfall vom Dienstag große Anteilnahme ausgelöst.

Oldenburg

Verkehrssicherheit
Alles Motor, oder was?

Alles Motor, oder was?

Immer häufiger tauchen sie im Straßenverkehr auf: Räder mit Elektroantrieb. Doch was sind die Rechte und Pflichten der Fahrer?

Oldenburg

Fahrradstraße In Oldenburg
Abschaffung von Parkplätzen am Haarenufer rückt näher

Abschaffung von Parkplätzen am Haarenufer rückt näher

Die Verwaltung plant eine Reduzierung um 13 Stellplätze. Die Cäcilienschule und der OTB befürworten den Schritt. Die Politik signalisiert Zustimmung.

Oldenburg

Kampagne Gegen Unfälle
Oldenburger Senioren können Führerschein gegen Bustickets tauschen

Oldenburger Senioren können Führerschein gegen Bustickets tauschen

Die Zahl der Senioren, die Unfälle verursachen, steigt seit einigen Jahren. Von Zwangsmaßnahmen gegen Senioren halten Experten aber nichts. Stattdessen setzt man auf Anreize – wie kostenlose VWG-Tickets.

Oldenburg

Immer Wieder ärger In Oldenburg
Machtlos im Kampf gegen Tuner-Lärm und Raserei

Machtlos im Kampf gegen Tuner-Lärm und Raserei

Auch Politiker fühlen sich durch lautstarke Szene-Treffen oder Wettrennen auf der Nadorster Straße belästigt. Grünen-Fraktionssprecher Sebastian Beer regte an, aufgemotzte Fahrzeuge aus dem Verkehr zu ziehen.

Apen/Augustfehn

Verkehr
Apens gefährliche Straßen

Apens gefährliche Straßen

In der Gemeinde Apen gibt es derzeit nach Auffassung der Polizei keinen Bereich, wo Unfälle nach gleichem Muster häufig auftreten. Zwei Unfallschwerpunkte aus den Jahren 2013 bis 2015 wurden entschärft.

Rastede

Verkehr
Rastedes gefährlichste Straßen

In der Gemeinde Rastede gibt es nach Auffassung der Polizei zurzeit einen Unfallschwerpunkt. Wer selbst Auto fährt, kennt aber sicherlich auch andere Stellen, an denen es öfter mal kracht.

Edewecht

Verkehr
Edewechts gefährlichste Ecken

Edewechts gefährlichste Ecken

Die meisten Unfälle passierten auf der Klein Scharreler Kreuzung der B 401. Häufig kracht es auch in den Bereichen Dorfstraße/Verbindungsweg in Friedrichsfehn und Hauptstraße/Zum Vieh in Edewecht.

Oldenburg

Diskussion Um Verkehrstüchtigkeit
Mehr Senioren an Unfällen in Oldenburg beteiligt

Mehr Senioren an Unfällen in Oldenburg beteiligt

Der Anteil der Älteren an den Verkehrsunfällen wächst um sechs Prozent. Die Zehn-Jahres-Statistik weist dabei eine eindeutige Tendenz aus. Behörden empfehlen regelmäßige Fahrsicherheitstrainings und Untersuchungen.

Oldenburg

Radfahren In Oldenburg
Zahl der Pedelec-Unfälle steigt rapide

Zahl der Pedelec-Unfälle steigt rapide

Die Zahl der Unfälle mit Elektrofahrrädern hat eine Rekordmarke erreicht – auch in Oldenburg. In einigen Fällen gab es Schwerverletzte. Deutlich wird, dass es sich dabei keineswegs um ein Senioren-Problem handelt.

Haareneschviertel

Ausbau
„1,60 Meter breiter Radweg sicher genug“

„1,60 Meter breiter Radweg  sicher genug“

Die Stadt kann Fördergelder für die Verbreiterung abrufen. Sprünge in der Wegeführung gelten als gefährlich.

Elisabethfehn

                                                 moor- und Fehnmuseum
Vergangenes bildnerisch bewahrt

Vergangenes bildnerisch bewahrt

Gut 50 Bilder des Schiffs- und Heimatmalers Bernhard Hinrichs sind zu sehen. Er habe mit seinen Werken Zeugnis abgelegt für die große Zeit der Barßeler Schifffahrt.